[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) firewire in der pcwelt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

firewire in der pcwelt

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

16. Jul 2003, 13:36
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, sagt mal jemand:
firewire hat doch apple entwickelt, oder? müssen die anderen hersteller der pcwelt dafür lizensen zahlen?? (wenn ja wieviel?)
was gibts sonst so von apple, wofür die wintelgemeinschaft zahlen muss?

nur mal so aus neugierde.


grüsse

klasu
X

firewire in der pcwelt

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

16. Jul 2003, 15:00
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #43984
Bewertung:
(849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wahrscheinlich QuickTime.
Wie das mit Firewire läuft, weiss ich nicht. Es handelt sich ja um ein IEEE-Standard, allerdings ist die Namensgebung unterschiedlich. Dieselbe Schnittstelle heisst bei Sony nämlich iLink oder so ähnlich.

Oli


als Antwort auf: [#43964]

firewire in der pcwelt

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

16. Jul 2003, 22:30
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #44031
Bewertung:
(849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nach meinen Infos können Hersteller seit ca. einem halben Jahr die Schnittstelle ohne Lizenzgebühren verbauen. Dies, nachdem USB 2 (von Intel entwickelt) auf den Markt kam.


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#43964]

firewire in der pcwelt

markusS
Beiträge gesamt: 411

17. Jul 2003, 10:39
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #44060
Bewertung:
(849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich verstehe den Sinn der Frage nicht. Wenn jemand einen Standard entwickelt, produziert er Komponenten selbst, lässt sie produzieren oder vergibt Lizenzen oder er gibt das Patent frei damit sich der Standard durchsetzt und anderswie damit Geld verdient wird, oder alles zusammen in unterschiedlichen Zeitperioden. Ist völlig üblich.

¿markusS


als Antwort auf: [#43964]

firewire in der pcwelt

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

17. Jul 2003, 11:16
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #44064
Bewertung:
(849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ausserdem: Rendevous als Standard wird von Apple als OpenSource zur Verfügung gestellt, da muss keiner was zahlen. Wenn ich mir da andere bekannte Hersteller anschaue, sieht es etwas anders aus...


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#43964]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln

Nicht "Silben über Spalten hinweg trennen" (CC 2018/ CC 2021)
medienjobs