[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign flächen werden zu textrahmen!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

flächen werden zu textrahmen!

visly
Beiträge gesamt: 45

1. Jun 2005, 11:20
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

kennt Ihr auch folgendes Problem in InDesignCS: Ich lege mit dem Werkzeug "Rechteckrahmen" oder mit dem "Rechteck" eine farbige Fläche in den Hintergrund, darauf möchte ich Text platzieren. Jetzt passiert es mir allzu oft, dass ich mit aktiviertem Textwerkzeug auf meinen Hintergrund eine Textfläche ziehen möchte und zack springt mein Cursor auf den Hintergrund und funktioniert diese in eine Textbox um . . . ist das so verständlich erklärt. Ich möchte ungern die Flächen fixieren, weil ich sie auch immer wieder ändern muss.
Kennt jemand Abhilfe?

Danke visly
X

flächen werden zu textrahmen!

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

1. Jun 2005, 11:34
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #169014
Bewertung:
(1535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
halte die Alt + Umschalt-Taste gedrückt und ziehe deinen Rahmen auf.

Gruß
Magnus


als Antwort auf: [#169010]

flächen werden zu textrahmen!

visly
Beiträge gesamt: 45

1. Jun 2005, 14:20
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #169089
Bewertung:
(1535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Magnus,

Dein Tipp funktioniert, nur zieht es den Rahmen von meiner Cursorposition ausgehend drumherum auf und nimmt meine Cursorposition nicht als Eckpunkt. Weisst Du was ich meine? – Das heisst danach muss ich den Textblock wieder auf die richtige Position verschieben.

gruss visly


als Antwort auf: [#169010]

flächen werden zu textrahmen!

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

1. Jun 2005, 14:58
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #169108
Bewertung:
(1535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jep, ich weiß was du meinst. Eine andere Möglichkeit kenne ich leider nicht. Aber ich denke mit diesem "Bug" können wir leben ;-)

Gruß
Magnus


als Antwort auf: [#169010]

flächen werden zu textrahmen!

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

1. Jun 2005, 15:02
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #169109
Bewertung:
(1535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Problem wurde gottseidank in InDesign CS2 behoben!

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador – Interaktive Gestaltung
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de
Noch mehr HDS gibts für Premium-Member: http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#169010]

flächen werden zu textrahmen!

typneun
Beiträge gesamt: 395

1. Jun 2005, 17:43
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #169149
Bewertung:
(1535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn du aber mit alt+umschalt klickst, gedrückt hältst, und dann die beiden tasten lösläst, danach aber erst die maustaste ziehst und loslässt, dann passt wieder. oder?


als Antwort auf: [#169010]

flächen werden zu textrahmen!

WHeinen41162
Beiträge gesamt:

1. Jun 2005, 19:07
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #169159
Bewertung:
(1535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn man den Hintergrundrahmen auf eine separate Ebene setzt und diese Ebene in der Ebenenpalette sperrt, dann kann man ganz normal auf der Textebene arbeiten, ohne dass der Hintergrund tangiert wird. Und muss der Hintergrund geändert werden, dann genügt ein Klick in die Ebenenpalette, um die Sperrung aufzuheben. Und Retour. Außerdem wird der Aufbau des Dokumentes dadurch viel übersichtlicher, weil der Hintergund sichtbar von den anderen Ebenen und Objekten getrennt ist.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Heinen


als Antwort auf: [#169010]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow