[GastForen Archiv Adobe Flash & ActionScript flash als filmformat für projektion

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

flash als filmformat für projektion

macmac
Beiträge gesamt: 394

12. Jan 2011, 09:20
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen

ich habe ein Flashprojekt (CS4), dass auf eine Leinwand projiziert werden muss (2800x945)

Das Format ist etwas speziell (aber so vorgegeben). Nun habe ich eine swf Datei erstellt, diese kann aber nicht direkt sondern nur in einem Browser abgespielt werden. Sind die Exportmöglichkeiten Mac (.app) und Windows (.exe) für das direkte Absielen gedacht? Ich weiss nicht, welche Technik in so einem Theater genutzt wird. Wie könnte ich den Film als .wav abspeichern (was wegen der Verhältnisse wahrscheinlich nicht geht)? Zudem sehe ich, dass eine swf-Datei Daten ausserhalb des Bildformates abschneidet, allerdings das .exe Format nicht...

Wie erstelle ich ein plattformübergreifendes File, das direkt abgespielt werden kann?

Für Hinweise: vielen Dank

Macmac
X

flash als filmformat für projektion

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

12. Jan 2011, 13:41
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #461482
Bewertung:
(2420 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du kannst diverse Formate exportieren. Für klassische Filme / Animationen würde ich wohl Quicktime wählen.

.exe und .app sind Projektor-Formate, also ohne Plugin / Browser abspielbar.

Was du letztlich genau brauchst, hängt alleine von deinem Abspielgerät ab. Hängst du einen Laptop an das Gerät? Oder ist das ein DVD-Player?


als Antwort auf: [#461427]

flash als filmformat für projektion

macmac
Beiträge gesamt: 394

18. Jan 2011, 14:10
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #462031
Bewertung:
(2367 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
es ist windows 7, das für die projektion als plattform dient. ich habe den film zusätzlich als quicktime abgespeichert (.mov) und hoffe, dass der pc das lesen kann. immerhin wird nur die bühne (also von flash) abgespielt, beim .exe habe ich auch die elemente ausserhalb der bühne angebildet (was natürlich nichts bringt). ich selber habe kein windows 7 zur verfügung, darum stehe ich etwas an....

danke.


macmac


als Antwort auf: [#461482]