[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Colormanagement Programm

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Colormanagement Programm

Maja.L
Beiträge gesamt: 8

9. Mär 2020, 15:45
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

kann mir Jemand ein gutes Colormanagement Programm empfehlen?
Idealerweise für den Siebdruck ?

Mit diesem Programm sollen beispielsweise Mehrkanalfarbsätze entwickelt werden.

Vielen Dank vorab für Tipps!

Viele Grüße,
Maja
X

Colormanagement Programm

macbookmatthes
Beiträge gesamt: 302

9. Mär 2020, 16:59
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #574447
Bewertung:
(791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Kollege,

was ist genau gemeint mit der Frage?
Ein "Colormanagement-Programm" ist eine recht unscharfe Begrifflichkeit. Sollen ICC-Profile erstellt werden? Soll ein Programm die verarbeiten?

Das Druckverfahren ist zunächst wurscht, aber wenn von Mehrkanal die Rede ist: Wieviel Kanäle? Mit Schwarz oder ohne Schwarz?

Viele Grüße
m


als Antwort auf: [#574446]

Colormanagement Programm

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6021

9. Mär 2020, 18:49
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #574449
Bewertung:
(776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Maja,

wenn du eine Software suchst, die dir Rezepte für Druckfarben berechnet, gibt es zwei grosse Namen.
X-Rite Ink Formulation und MMC Colibri.

Wenn du eine Software suchst, die dir Profile für den Mehrkanaldruck erzeugt, gibt es sehr viele Lösungen. Die Fogra hat kürzlich einen Shoot-Out gemacht.
https://www.fogra.org/...019-1-515-1-515.html


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#574446]

Colormanagement Programm

Maja.L
Beiträge gesamt: 8

10. Mär 2020, 09:05
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #574450
Bewertung:
(741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Tipps!

Ja, ich suche ein Programm, dass ICC - Profile erzeugt.

Ich suche nach folgenden Workflow:
- optisches Einlesen von Grundfarben mit einem Einlesegerät
- Profilierung von CMYK in Volltonkanälen
- Softproof / Hardproof Erstellung
- Druckprofil Umrechnung

Schonmal vielen Dank!
Viele Grüße,
Maja


als Antwort auf: [#574449]

Colormanagement Programm

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4418

10. Mär 2020, 14:22
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #574455
Bewertung:
(700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Aufgabenstellung ist ja schon etwas umfangreicher. Je nach Budget wäre es u.U. sinnvoll, sich hier externe Hilfe zu besorgen. Wenn entsprechende Kenntnisse vorhanden sind, dann kann man sich das auch alles selbst zusammenkaufen, installieren, einrichten, pflegen. Mit Starthilfe zur anschließenden Selbsthilfe geht es vermutlich schneller, besser und damit im Endeffekt auch günstiger. Hier sind sicherlich auch besondere Anforderungen für den Siebdruck zu berücksichtigen. Flexo ist ja schon exotisch, aber Siebdruck noch mehr.

Mit dem Niedergang von Basiccolor (trotz Wiederbelebung) bleiben nicht mehr wirklich viele deutsche Hersteller übrig.
Unter qualitativen Gesichtspunkten dürfte Colorlogic wohl erste Wahl sein. Die können aber nicht alle Aufgabenstellungen wie z.B. Hardproof erfüllen.
Unter dem Aspekt einer Gesamtlösung könnte daher GMG ein möglicher Workflow sein. Qualitativ auch sehr gut und in vielen Anwendungsgebieten wie z.B. Tiefdruck quasi-Standard.
Für Softproof käme dann wieder Basiccolor Display in neuer Version in Frage.

Gruß


als Antwort auf: [#574450]

Colormanagement Programm

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6021

10. Mär 2020, 14:43
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #574456
Bewertung:
(684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Die können aber nicht alle Aufgabenstellungen wie z.B. Hardproof erfüllen.


Das neueste ZePrA kann über den Standard-Druckertreiber auch Proofs erstellen.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#574455]
X

Aktuell

Diverses

| 14.02.2020

die-einstellungen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Zusätzliche Funktion in TextEdit verfügbar machen

Yosemite und Creative Suite 5 und Mojave(?) auf einem Mac Mini

Mac fährt ohne externen Bildschirm nicht mehr hoch

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Fußnoten weden nicht importiert

Monitor für Photoshop

Externer Monitor wird nicht erkannt

Frage an euch Drucker/Druckvorlagenhersteller bezüglich platzierten Bildern und Auflösung.

Schatten auf untere Textebenen nach 3D-Drehung

QR-Codes nachträglich formatieren
medienjobs