[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Renée
Beiträge gesamt: 3

16. Mai 2019, 13:16
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(53820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, ich stehe gerade völlig auf dem Schlauch – es geht um einen Katalog, den ich in InDesign als Doppelseiten anlege, der nachher als Einzelseiten mit ringsum Beschnitt (auch im Bund) an die Druckerei geht.

Wenn Bilder im Bund angeschnitten werden, braucht es also auf der betreffenden Seite die Beschnittzugabe. Damit erscheint aber automatisch der Beschnitt, also das Bildschnipsel auf der Nebenseite! Wie kann ich sicher gehen, dass das dann hinterher nicht gedruckt wird? Auch der Kunde, der das Ganze in Einzelseiten zur Ansicht bekommt, merkt die überstehenden Bilder immer als Fehler an.

Gibt es da einen Trick?? Oder kann ich in dem Fall die Beschnittzugabe der Bilder im Bund weglassen, da es nicht so tragisch wäre, renn da im Bund ein mm weiß bleiben sollte … es gibt kein Bild, das über 2 Seiten läuft …

Wäre super, wenn mir hier jemand auf die Sprünge helfen könnte!

Danke
Renée
X

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2163

16. Mai 2019, 15:46
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #570202
Bewertung:
(53757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

Antwort auf: Wenn Bilder im Bund angeschnitten werden, braucht es also auf der betreffenden Seite die Beschnittzugabe. Damit erscheint aber automatisch der Beschnitt, also das Bildschnipsel auf der Nebenseite! Wie kann ich sicher gehen, dass das dann hinterher nicht gedruckt wird?


Gar nicht, wenn es eine Klebebindung wird. Es ist aber völlig egal, ob es mit gedruckt wird oder nicht, weil bei Klebebindung der mitgedruckte 2-3mm überstehende Rücken beim gefalzten Bogen dann abgefräst wird bevor der Kleber kommt, der den Inhalt mit dem Umschlag verleimt.

Bei Rückstich und Fadenheftung wird das nicht mitgedruckt, weil die Seiten im Bund beim Ausschiessen aneinander gerückt werden und zwar an die (innere) Kante des Endformats.

Bei Ringösenbindung brauchst Du unbedingt auch dort Anschnitt, allerdings nicht die Objekte der Nachbarseite. Dafür (Ringösenbindung) müsstest Du das Dokument in Einzelseiten anlegen und, um den richtigen Anschnitt mit zu exportieren, diesen beim Layout mit berücksichtigen.

Gruß

Ulrich


als Antwort auf: [#570197]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 16. Mai 2019, 15:48 geändert)

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Renée
Beiträge gesamt: 3

16. Mai 2019, 17:56
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #570211
Bewertung:
(53103 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
super, vielen Dank für die schnelle Antwort – ich dachte mir schon, dass es hinterher im Druck nicht sichtbar sein wird (wir eine Klebebindung).
Für den Kunden habe ich jetzt alle innen angeschnittenen Bilder ohne Beschnitt angelegt – wenn dann zu viel beschnitten werden sollte, geht das Bild eben nicht bis ganz in den Bund – darüber wird sich wohl niemand Beschwerden.

Liebe Grüße
Renée


als Antwort auf: [#570202]

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18128

16. Mai 2019, 23:12
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #570218
Bewertung:
(50086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Für den Kunden habe ich jetzt alle innen angeschnittenen Bilder ohne Beschnitt angelegt

Na super, dann wars vorher richtig und jetzt ist es falsch.

Wenn du eine aufmerksame Druckerei hast, wirst du aufgefordert werden, es nochmal richtig anzulegen … die Hoffnung stirbt zuletzt …


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570211]

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5862

16. Mai 2019, 23:56
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #570219
Bewertung:
(49551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,

jetzt kann ich dir nicht ganz folgen. Ich produziere reichlich Kataloge, in denen Bilder über Doppelseiten gehen, also bundübergreifend. All diese Kataloge werden klebegebunden (Hotmelt). Ich habe noch nie an den Innenseiten Beschnitt angelegt, immer nur dreiseitig (oben, unten, außen).

Was ich aber tue: Solche Bilder ohne Versatz duplizieren, beim Bild auf der linken Seite die rechte Rahmenkante in den Bund ziehen und auf der rechten Seite umgekehrt. Dann wird das Bild innerhalb des linken Rahmens um 3 mm nach links verschoben und innerhalb des rechten Rahmens um 3 mm nach rechts. Damit verschwindet nichts oder kaum etwas Bildwichtiges im Klebebund. Selbstverständlich nicht in einzelnen Schritten wie jetzt beschrieben, sondern per Script. ;-)

Dieses Verfahren wurde nicht nur von verschiedenen Druckereien gelobt, sondern sieht auch im gedruckten Endprodukt einwandfrei aus.

Meine Screenshots zeigen, wie das in InDesign (Doppelseiten) aussieht, und wie in Acrobat (exportierte Einzelseiten für den Druck). Die Screenshots stammen übrigens aus einem Job, den ich letzte Nacht abgeliefert habe und für den die Druckfreigabe heute erteilt wurde.




---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#570218]
Anhang:
Bild_ueber_Bund_INDD.jpg (40.7 KB)   Bild_ueber_Bund_PDF.jpg (33.2 KB)

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Renée
Beiträge gesamt: 3

17. Mai 2019, 07:43
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #570221
Bewertung:
(44429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich werde am besten die Druckerei fragen, wie ich es handhaben Sol – bisher habe ich nur 3 Seiten, bei denen Bilder innen angeschnitten werden, da ich es eigentlich bei dickeren Katalogen nicht mag, wenn Bilder halb verschluckt werden vom Bund.

Aber für den Kunden musste ich die Bildsteifen auf der Nebenseite löschen, der schreit immer gleich und denkt, das wird dann so gedruckt (immer wieder, er lernt es nicht – deshalb dachte ich, es gäbe vielleicht einen Trick, wie das beim Export in Einzelseiten automatisch so angezeigt wird, dass Bilder nur auf den Seiten stehen, auf denen sie gedruckt werden und alles, was in den Beschnitt geht, rutscht nicht auf die nächste Seite)


als Antwort auf: [#570219]

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18128

17. Mai 2019, 14:27
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #570243
Bewertung:
(40419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf
Antwort auf: Was ich aber tue: Solche Bilder ohne Versatz duplizieren, beim Bild auf der linken Seite die rechte Rahmenkante in den Bund ziehen und auf der rechten Seite umgekehrt. Dann wird das Bild innerhalb des linken Rahmens um 3 mm nach links verschoben und innerhalb des rechten Rahmens um 3 mm nach rechts. Damit verschwindet nichts oder kaum etwas Bildwichtiges im Klebebund.


Das ist eine der üblichen Methoden, aber gedacht ist es m.E. anders.

Grundsätzlich muss man bei der Bundverdrängung berücksichtigen, wie stark das Werk ist, wie Steif das Papier und wie eng die Bindung ist.

Je weniger weit man den Bund im aufgeklappten Zustand plan bekommt, je mehr Bildinhalt verschwindet in dieser verbleibenden Kluft, und umso mehr muss man evtl. Motivteile doppelt abbilden, damit
a) kein Sprung in Diagonalen entsteht (Ralf, hast du mal ein Photo deiner Beipieldoppelseite im gedruckten Zustand, diese beige Markise ist prädestiniert, um abzuschätzen wieviel Bild nun doppelt ist oder aber fehlt)
und
b) kein weißer Blitzer im Bund entsteht.

b) lässt sich definitiv vermeiden, indem man einfach die Einzelseiten mit einfach durchlaufendem Motiv mit umlaufendem Beschnitt ausgibt, bzw. doppelseitige PDFs erstellt, die dann in der Ausschiesssoftware mit entsprechendem Beschnitt von der gegenüberliegenden Seite platziert werden.

für a) muss man wissen, wieviel da letztendlich beim aktuell anstehenden Projekt durch Rückenstärke, Papiersteifheit und Klebung verschluckt wird. Ich hab hier ein Projekt da steht die rechte Hälfte 8mm weiter rechts als die linke, also werden die beiden Teile des Motivs um jeweils 4mm rausgeschoben.

Und wenn für diesen Sachverhalt beim Kunden die Einsicht fehlt, dann muss er entweder mit fehlenden Bildpartien im Bund leben, oder er muss für separat erstellte, getweakte Ansichts-PDFs mit deutlich eingeschränkter Verbindlichkeit, zu zahlen bereit sein – in doppelter Hinsicht.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570219]

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5862

17. Mai 2019, 14:51
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #570246
Bewertung:
(40190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,

hier die betreffende Doppelseite. Außerdem noch eine weitere Doppelseite aus dem gleichen Katalog. Meine persönlichen Erfahrungswerte zeigen, dass ich mit je 3 mm bei meinen Jobs gut klarkomme.

Lediglich bei Seite 2/3 arbeite ich mit je 5 mm wegen des geklebten Umschlages.





---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#570243]
Anhang:
Katalog_1.jpg (254 KB)   Katalog_2.jpg (255 KB)

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18128

17. Mai 2019, 15:31
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #570250
Bewertung:
(39812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Perfekt! 20on20

Nichts anderes hätte ich erwartet.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570246]

Doppelseiten für Druck als Einzelseite mit Beschnitt exportieren

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5862

17. Mai 2019, 16:09
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #570252
Bewertung:
(39475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke ;-)

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#570250]
Hier Klicken X
Hier Klicken

Aktuell

InDesign / Illustrator
figma_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
20.09.2019

Nürnberg
Freitag, 20. Sept. 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Mit WordPress ist es möglich, ohne große Kosten und ohne Programmierkenntnisse eine ansprechende Webseite zu erstellen, die allen Anforderungen des modernen Webdesigns – besonders unter Beachtung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) – gerecht wird. Unsere Schulung Webdesign mit WordPress zeigt Ihnen, wie Sie hochwertige Webseiten mit WordPress erstellen.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-webdesign-mit-wordpress/

Suchmaschinen-optimiertes Webdesign mit WordPress
Veranstaltungen
23.09.2019

Nürnberg
Montag, 23. Sept. 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Unsere Schulung Colormanagement bzw. Farbmanagement für Grafik, Foto und PrePress erklärt dem Anwender die praxisgerechte Anwendung von ICC-Colormanagement. Sie lernen, Colormanagement sicher in der täglichen Praxis einzusetzen. Angefangen bei der Monitorkalibration über die PSD-Grundeinstellungen bis hin zum medienneutralen CMM in InDesign.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/colormanagement-farbmanagement-schulung/

Colormanagement für Grafik, Foto und PrePress
Hier Klicken