[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Sprach-Wechsel

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Sprach-Wechsel

snenk
Beiträge gesamt: 45

2. Apr 2012, 13:21
Beitrag # 31 von 47
Beitrag ID: #492881
Bewertung:
(5467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

danke für die schnelle Antwort. Die Formate zu kopieren wollte ich eben vermeiden, weil in dem Dokument schon recht viele Formate vorhanden sind. Ich habe gehofft, dass sich das Script recht leicht anpassen lässt, da es ja auch nicht so umfangreich ist. Ich würde mich freuen, wenn Du mir hier weiterhelfen könntest.

Viele Dank und viele Grüße
snenk


als Antwort auf: [#492873]
X

Sprach-Wechsel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11930

2. Apr 2012, 13:44
Beitrag # 32 von 47
Beitrag ID: #492882
Bewertung:
(5449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo snenk,

auf die Schnelle ...

Ersetze in Deinen Skript 'textFrames[0]' durch 'textContainers[0]'.

quick & dirty:

Code
// LanguageByLayer_CS5.jsx  
//
var myDoc = app.documents.firstItem();
var myStories = myDoc.stories;
var myErrors = new Array;
for (oneStory = 0; oneStory < myStories.length; oneStory++){
myLayerName = myStories.item(oneStory).textContainers[0].itemLayer.name;
try
{
myStories.item(oneStory).paragraphs.everyItem().appliedLanguage = myLayerName;
}
catch(e)
{
myErrors.push(e);
};
}

if (myErrors.length > 0)
alert('Achtung!\r' + myErrors.join('\n'));



Wenn die internationale Bezeichnung der Sprache (z.B. 'English: UK') nicht akzeptiert wird, versuch's mit der lokalisierten Bezeichnung (Englisch: Großbritannien).

Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#492881]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 2. Apr 2012, 13:47 geändert)

Sprach-Wechsel

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5669

2. Apr 2012, 13:56
Beitrag # 33 von 47
Beitrag ID: #492883
Bewertung:
(5441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo snenk,

mit SpracheGruppenKopie erhält man insgesamt nicht mehr Formate. Aber man muss anders vorgehen, d.h. mit nur einer Ebene beginnen.

Ich bin zu Zeit unterwegs und könnte mir das Script erst gegen Abend vornehmen.

Aber ich sehe, dass Martin Dir bereits einen Hinweis gegeben hat. Das werdet Ihr gemeinsam schon hinkriegen. :-)

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#492881]

Sprach-Wechsel

snenk
Beiträge gesamt: 45

2. Apr 2012, 14:33
Beitrag # 34 von 47
Beitrag ID: #492885
Bewertung:
(5411 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

danke erst einmal für dein schnelles Handanlegen. 'textFrames[0]' hatte ich bereits früher ersetzt. Darauf hattest du ja schon einmal in einem älteren Thread hingewiesen, als es um den Umstieg von CS2 auf CS3 ging.

Irgend etwas scheint nun leider noch nicht zu funktionieren. Ich bekomme jetzt ein riesiges Fenster mit einer Skriptwarnung, für dessen Größe mein Monitor nicht mehr ausreicht. Jedenfalls steht da mehrfach, und das für scheinbar sämtliche Ebenen "Ungültiger Wert für die Einrichtung der Eigenschaft "appliedLanguage". LanguageWithVendors, Language or String erwartet, aber "Deutsch: 2006" erhalten." Wobei "Deutsch: 2006" dann der jeweilige Sprachebenenname ist. - Jetzt erkenne ich gerade auch mit meinen rudimentären Skriptkenntnissen, dass das Fehler-Fenster als Ausgabe deines Scriptes geplant war. -

Die lokalisierte Sprachvariante habe ich dabei auch ausprobiert, aber ohne Erfolg.

Viele Grüße
snenk


als Antwort auf: [#492882]
(Dieser Beitrag wurde von snenk am 2. Apr 2012, 14:33 geändert)

Sprach-Wechsel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11930

2. Apr 2012, 14:55
Beitrag # 35 von 47
Beitrag ID: #492887
Bewertung:
(5393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: aber "Deutsch: 2006" erhalten


Es gibt keine Sprache 'Deutsch: 2006'.
Diese Sprache heißt 'Deutsch: Rechtschreibreform 2006'.
Dies entspricht der Anzeige im Feld 'Sprache' in der Zeichenpalette.

Das obige Schnippsel habe ich in InDesign CS5 getestet.
Es sollte aber auch in CS5.5 funktionieren.

Du kannst die letzten beiden Zeilen, welche die Fehlermeldung ausgeben, auch löschen, damit Du Deinen Bildschirm wieder zu Gesicht bekommst. ;-)

Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#492885]

Sprach-Wechsel

snenk
Beiträge gesamt: 45

2. Apr 2012, 15:27
Beitrag # 36 von 47
Beitrag ID: #492889
Bewertung:
(5363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tatsächlich! Jetzt klappt es. Jetzt hab ich aber auch gleich die Ursache zu meiner Annahme, dass es nicht funktioniert, gefunden: Nach dem Durchlaufen des Scriptes habe ich zuerst in die nächste Tabelle geklickt und festgestellt, dass es in der englischen Ebene alles noch deutsch war. Offensichtlich ist das ein Bug, der mir noch nie aufgefallen ist. (habe eben in die alten Dateien geschaut, da ist das auch so.) Sicherlich hängt das wieder damit zusammen, dass Indesign Tabellen als Textzeichen behandelt. So genügt es mir aber auf jeden Fall. :-)

Zitat Es gibt keine Sprache 'Deutsch: 2006'.

Ich komme vom CS3-Planeten. Da hat das noch so funktioniert ... ;-)

Vielen Dank also noch einmal an alle. Ihr habt mir sehr geholfen.
snenk


als Antwort auf: [#492887]
(Dieser Beitrag wurde von snenk am 2. Apr 2012, 15:29 geändert)

Sprach-Wechsel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11930

2. Apr 2012, 15:42
Beitrag # 37 von 47
Beitrag ID: #492890
Bewertung:
(5355 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Nach dem Durchlaufen des Scriptes habe ich zuerst in die nächste Tabelle geklickt und festgestellt, dass es in der englischen Ebene alles noch deutsch war. Offensichtlich ist das ein Bug, der mir noch nie aufgefallen ist.


In diesem einfachen Skript wird Text in Tabellen, Fußnoten und verankerten Objekten ignoriert. Darauf hätte ich oben hinweisen sollen.

Das wäre noch auszubauen.

Aber ich vermute, dass dies von Hans’ Skript bereits unterstützt wird.
Deswegen will ich hierfür keine Zeit mehr opfern.

Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#492889]

Sprach-Wechsel

snenk
Beiträge gesamt: 45

2. Apr 2012, 16:06
Beitrag # 38 von 47
Beitrag ID: #492894
Bewertung:
(5329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, das würde mich auf jeden Fall noch einmal interessieren. Leider ist auf der Fachhefte-Seite die Funktionsweise nicht weiter erklärt. Ich bin mir daher nicht ganz sicher, ob es genau das tut was ich brauche. Wie gesagt ich kann jetzt auch ganz gut mit dieser Lösung leben.

Danke noch einmal
snenk


als Antwort auf: [#492890]

Sprach-Wechsel

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5669

2. Apr 2012, 18:00
Beitrag # 39 von 47
Beitrag ID: #492898
Bewertung:
(5287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Freunde,

@ Martin: Die beiden Scripts haben nicht denselben Ansatz. Deshalb wäre es sicher wünschenswert, wenn Du Deines ergänzen würdest.

@ snenk: Die Funktionsweise wird in der LiesMich-Datei erklärt, welche zusammen mit dem Script heruntergeladen werden kann (mit Klick auf den Link "Sprache/Formatgruppen-Kopie").

Einleitend wird das Prinzip kurz dargestellt. Und zuletzt wird die Ausführung in 9 Punkten zusammengefasst:

Zitat *****
Ausführung

1. Ein Dokument öffnen.
2. Eine Ebene kopieren und umbenennen.
3. Das Script starten (Doppelklick auf den Namen in der Palette).
4. Im Dialog die zu kopierende Absatz- und/oder Zeichenformatgruppe (oder "[Root]") wählen.
5. In den Textfeldern die Namen der neuen Gruppen eingeben.
6. Im Menü die gewünschte Sprache einstellen.
7. Bestimmen, ob "[Keine Sprache]" erhalten bleiben oder überschrieben werden soll.
8. Als Ziel-Ebene die kopierte auswählen.
9. Mit "OK" bestätigen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#492894]

Sprach-Wechsel

snenk
Beiträge gesamt: 45

2. Apr 2012, 18:26
Beitrag # 40 von 47
Beitrag ID: #492899
Bewertung:
(5266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

also werden doch die Absatz-Formate kopiert und mitder entsprechenden Sprache versehen. Das wäre für unseren Workflow nicht so ideal, da wir unser Dokument aus zeitlichen Gründen regelmäßig "recyclen". Sprich deutsche Ebene inhaltlich überarbeiten, Layout anpassen, die deutsche Ebene dann kopieren und mit dem übersetzten Text wieder füllen. (Ich weiß, das ist nicht sonderlich günstig, hat sich aber für uns als der geeignetste Weg erwiesen.) Damit müsste ich also immer wieder die alten englischen Ebenen löschen oder entsprechend der Veränderungen am Original anpassen. Das wäre einfach für unsere Aufgabe zu aufwändig.

Wie gesagt, ich bin mit der aktuellen Lösung zufrieden, wenn Martin mal der Ehrgeiz packt, kann er uns allen natürlich gerne die Feude machen, und das Script anpassen.

Viele Grüße
snenk


als Antwort auf: [#492898]

Sprach-Wechsel

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

14. Jan 2014, 09:05
Beitrag # 41 von 47
Beitrag ID: #522031
Bewertung:
(4235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Martin

Du hattest in diesem Topic ganz zu Beginn ein Script reingeschrieben, welches ich anwenden möchte. Nun funktioniert das nicht. Ich vermute, weil ich mit CS6 arbeite (Dein Beitrag ist aus dem Jahr 2005) oder weil ich etwas falsch mache.

Wenn ich deine Zeilen in den Editor kopiere, meint er, für Zeile 1, dass "undefinied ist kein Objekt".

Ich danke für eure Hilfe!
Matthias


Code
myDoc=app.documents[0];  
myLanguage="French";
myStyles=myDoc.paragraphStyles;
for (oneStyle=1;oneStyle<myStyles.length;oneStyle++){
myStyles[oneStyle].appliedLanguage=myLanguage;
}



als Antwort auf: [#193306]
(Dieser Beitrag wurde von MCMessagemaetens3D am 14. Jan 2014, 09:23 geändert)

Sprach-Wechsel

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11930

14. Jan 2014, 09:34
Beitrag # 42 von 47
Beitrag ID: #522037
Bewertung:
(4220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

hast Du ein Dokument geöffnet?

Ich empfehle Dir alternativ das Skript SpracheWechseln von Hans Haesler.
Suche danach in http://www.fachhefte.ch/...up=18&groupIDX=3.

Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#522031]

Sprach-Wechsel

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4241

14. Jan 2014, 10:04
Beitrag # 43 von 47
Beitrag ID: #522043
Bewertung:
(4199 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Matthias!

Ergänzend zu dem was Martin bereits gesagt hat:

Hast Du Dein ESTK (Extendscript Toolkit) auch korrekt mit InDesign als Ziel verbunden?

Siehe Screenshot-Beispiele (hier mit InDesign CS5.5) ohne und mit korrekter Anbindung.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#522031]
Anhang:
ESTK-NICHT-KORREKTE-Anbindung-1.png (9.96 KB)   ESTK-NICHT-KORREKTE-Anbindung-2.png (9.95 KB)   ESTK-KorrekteAnbindungAnInDesign.png (11.5 KB)

Sprach-Wechsel

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

14. Jan 2014, 10:19
Beitrag # 44 von 47
Beitrag ID: #522047
Bewertung:
(4187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Martin
Danke für den Hinweis auf das Script.

Lieber Uwe
Ja, das habe ich.

Resultat: Das ist der Hammer! Ihr habt mir gerade mindestens 2 Stunden Arbeit eingespart. Danke!


als Antwort auf: [#522043]

Sprach-Wechsel

Waldgeist
Beiträge gesamt: 3

13. Jul 2018, 14:11
Beitrag # 45 von 47
Beitrag ID: #564864
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Martin,

zum Script LanguageByLayer.js

bekomme ich einen Object is invalid Fehler in der Zeile
myLayerName = myStories[oneStory].textFrames[0].itemLayer.name;

Was kann das sein? Sonst habe ich das Script 1zu1 so übernommen, die Textebenen korrekt benannt und es läuft nicht.

Hat jemand da eine Idee?

Lieben Dank


als Antwort auf: [#194981]
X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
13.12.2018 - 20.12.2018

3400 Burgdorf, BE
Donnerstag, 13. Dez. 2018, 09.00 Uhr - Donnerstag, 20. Dez. 2018, 09.00 Uhr

Workshop

Schritt für Schritt: Planen, konzipieren und Umsetzen einer responsiven Website mit Wordpress: Lokalen Server einrichten; Frontend/Backend; Vorgehen Schritt für Schritt bis zur fertigen Site.

2-Tages-Workshop CHF 990.00

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Websites erstellen mit Wordpress und Elementor Pro
Veranstaltungen
10.01.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 10. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Hier Klicken