[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Wide-Gamut im sRGB Modus

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wide-Gamut im sRGB Modus

staubhase
Beiträge gesamt: 1

11. Feb 2020, 12:06
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ihr Lieben,
ich besitze schon seit längerem den Dell UP2516D Monitor, welcher AdobeRGB abdeckt. In diesem Farbraum arbeite ich auch, weil ich immer davon ausging, mehr = besser. Im OSD Menü habe ich also als Preset Mode "Color Space---> Adobe RGB" eingestellt und verwende dieses auch in Photoshop. Bevor ich Bilder für das Web speichere, konvertiere ich sie zu sRGB. So weit, so gut.

Nun habe ich interessehalber mal den Preset Mode auf sRGB gestellt, und war schon sehr enttäuscht von dem Ergebnis. Die Farben sind wirklich extrem ausgewaschen. Gehe ich richtig in der Annahme, dass Leute ohne Wide-Gamut Monitor die Farben so ausgewaschen sehen?

Was mich zu meiner nächsten Frage bringt: Tatsächlich erstelle ich Bilder primär fürs Web und drucke sehr wenig. Wäre es da nicht besser, den Bildschirm auf sRGB zu stellen, damit ich die Bilder bestmöglich für das Web anpassen kann? Allerdings bin ich mir gerade unsicher, welche Einstellungen ich eigentlich berücksichtigen muss, um ein einheitliches Farbmanagement zu haben. Wo ist z.B. der Unterschied zwischen dem ICC-Profil, welches ich unter Farbverwaltung--> Geräte einstellen kann, und den Preset Modes im OSD Menü?

Sagen wir, als ICC-Profil habe ich das native Dell Monitor Profil eingestellt. Unter Windows-Farbsystemstandards stelle ich als Geräteprofil sRGB ein, und als Arbeitsfarbraum in Photoshop ebenfalls. Sprich, alles ist korrekt auf sRGB eingestellt, richtig? Wechsle ich im OSD Menü jedoch zwischen sRGB und z.B. dem Standard Preset Mode, sind das schon enorme Unterschiede. Ich blicke leider nicht durch :)
Hier Klicken X

Wide-Gamut im sRGB Modus

Eric Soder
Beiträge gesamt: 30

11. Feb 2020, 13:14
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #574023
Bewertung:
(189 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mehr ist vor allem dann besser, wenn man den grossen Gamut auch nutzt. Andernfalls kann ein zu grosser Gamut sogar ein Nachteil sein, weil bei 8 Bit Farbtiefe feine Abstufungen verloren gehen (gesättigtere Grundfarben bedeuten eine grössere Schrittweite in Delta C bzw. dE bei den Tonwerten) und Abrisse bewirken können.

Prinzipiell kann man sRGB auf einem Wide-Gamut-Monitor simulieren, umgekehrt natürlich nicht vollständig.

Vielleicht helfen die Farbkeile auf dieser Seite bei der Kontrolle, ob die Einstellungen stimmen:

http://polygrafix.ch/...-farbwiedergabe.html

Viele Grüsse
Eric Soder

polygrafix.chfreiefarbe.decom2publish.ch


als Antwort auf: [#574021]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Hier Klicken