[GastForen Archiv Adobe Director formular mit director erstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

formular mit director erstellen

notebook
Beiträge gesamt: 1

14. Dez 2003, 17:21
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
wer kann mir beim erstellen von funktionsfähigen formularen mittels director helfen. danke für die hilfe!!!!!!!
X

formular mit director erstellen

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

14. Dez 2003, 19:18
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #62395
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du genauer spezifizierst, was du mit Formularen anstellen willst, wie groß Deine Erfahrung im Umgang mit Director und Lingo ist und wo genau Deine Probleme liegen, ist Dir sicherlich zu helfen.

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#62385]

formular mit director erstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Dez 2003, 04:58
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #62417
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
erstmal danke für deine antwort!!!
eigentlich habe ich in director nur soviel erfahrung wie es die vorgegebenen scribte der bibliothek mir möglich machen in director zu "fummeln". mit lingo habe ich keine erfahrung!
mein formular soll ähnlich aussehen, auch die eigenschaften, wie man ein formular mit html erstellen kann. solltest du mir weiterhelfen können, ist dieses ne mega sache. bis dann.


als Antwort auf: [#62385]

formular mit director erstellen

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

17. Dez 2003, 12:35
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #62753
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der kleine Unterschied zwischen Director- und HTML-Formularen ist daß einige Funktionalitäten nicht von vorneherein gegeben sind, man muß sie erst einstellen. Dafür hat man dann aber auch einiges an Freiheiten mehr.

Theoretisch kannst Du jedes Textfeld als Eingabemaske verwenden, wenn Du die "Bearbeitbarkeit" (the editable) im Eigenschaftsinspektor einstellst. Mit der Einstellung "Autotab" kann man bewirken, daß man mit der Tabulatortaste von Textfeld zu Textfeld springt. etc. Außerdem solltest du noch einen Button zur Verfügung stellen, der das Formular auswertet.

Hinter jedem Formular steckt dann natürlich auch die Programmierung (wie bei HTML ein JavaScript oder eine CGI). Zum einen solltest Du Dich da doch erst einmal mit den Grundzügen von Lingo vertraut machen, zum anderen müßtest Du die inhaltlichen Anforderungen Deines Formulars mal definieren.

Ein einfaches Beipielskript für einen Button, der ein Namensfeld auswertet:

on beginSprite me
put EMPTY into member "eingabe"
put "Geben Sie ihren Namen ein!" into member "ausgabe"
end beginSprite

on mouseUp me
myText = the text of member "eingabe"
put "Hallo," && myText && "!" into member "ausgabe"
end mouseUp

Dazu mußt Du natürlich zwei Textdarsteller "eingabe" und "ausgabe" benennen und auf der Bühne platzieren.

Kannst Du ja mal ausprobieren.

Überdies hinaus findest Du in einigen vorangegangen Beiträgen dieses Forums auch schon einiges bezüglich Formularen.

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#62385]

formular mit director erstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Dez 2003, 19:00
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #63160
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für deine antwort. jetzt habe ich wenigstens einen grund mich zu weihnachten, wenn mir alles zu viel wird, "abzuseilen". danke!


als Antwort auf: [#62385]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022