[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript function chkFormular() funtioniert nicht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

function chkFormular() funtioniert nicht

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

30. Nov 2002, 10:51
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(4614 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe einen FormularChecker eingebaut. Jetzt kommt immer eine Fehlermeldung beim Aufruf der Seite und das Formular wird auch leer abgeschickt!
Ich find da keinen Fehler! Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank

http://www.gassnergrafik.de/kontakttest.html
X

function chkFormular() funtioniert nicht

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

4. Dez 2002, 16:22
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #18475
Bewertung:
(4611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nobbi, Du hast zwar die Funktion chkFormular() definiert.
Diese Funktion wird jedoch nirgendwo aufgerufen.

Diesen und alle weiteren Javascript-Fehler kannst Du mit der Javascript-Console von Netscape 4 oder Mozilla leicht erkennen,
überprüfen und beseitigen.

Außerdem nützt Dir das schönste Javascript nichts, denn Du sendest das Formular mit mailto.
Formulare, die mit mailto gesendet werden kommen in den meisten Fällen sowiso nie an.

Petra hat Dir ja zu diesem Thema bereits schon einmal einen sehr aufschlußreichen Link gegeben.
Hier noch einmal:

http://www.praast.de/ffq/mailto.htm

Grüße von Sabine
[Netscape 4 ist mein Freund]


als Antwort auf: [#18096]

function chkFormular() funtioniert nicht

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

4. Dez 2002, 17:14
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #18493
Bewertung:
(4611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wo muss das denn aufgerufen werden? Ist das nicht mit "onsubmit="return checkit()" geschehen? Kannst du mir nicht sagen, wo der entsprechende Eintrag fehlt? - Vielen Dank!!

"Mailto" hat doch damit nichts zu tun, oder?
Das ist doch ein anderes Problem, wodurch AOL-User das Formular nicht nutzen können. Ich weiß, dieses Problem muss ich zusätzlich lösen

Trotzdem danke für die Tipps

Nobbi


als Antwort auf: [#18096]

function chkFormular() funtioniert nicht

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

4. Dez 2002, 18:49
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #18507
Bewertung:
(4611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nobbi, Deine Funktion heißt (siehe Zeile 21)
function chkFormular()

rufe die Funktion einfach mit dem richtigen Namen auf (siehe Zeile 79)
onsubmit="return chkFormular()"

In den if-Bedingungen steht der Formularname "Formular",

if(document.Formular.Name.value == "") {

deshalb sollte das Formular den Namen "Formular" erhalten und nicht "ANFRAGE" (siehe Zeile 79)

Der focus stimmt auch fast überall nicht.

falsch (Das Feld User gibt es nicht):

if(document.Formular.Name.value == "") {
alert("Bitte Ihren Namen eingeben!");
document.Formular.User.focus();
return false;
}


richtig:

if(document.Formular.Name.value == "") {
-----------------------------^
alert("Bitte Ihren Namen eingeben!");

document.Formular.Name.focus();
-----------------------------^
return false;
}


mailto hat natürlich nichts mit dem Javascript zu tun.

Nicht nur die AOL-User können das Formular nicht absenden, sondern das betrifft alle User,
die keinen Standardmailclienten installiert haben, schätzungsweise sind das 80%.
Von meinem Rechner aus funktionieren mailto-Formulare übrigens auch nicht.

Grüße von Sabine
[Netscape 4 ist mein Freund]


als Antwort auf: [#18096]

function chkFormular() funtioniert nicht

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

4. Dez 2002, 19:55
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #18511
Bewertung:
(4611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es ist vollbracht und funktioniert

VIIEEEEELLLEEEENNNN DANK

Das "mailto" Problem muss ich wohl als nächste angreifen

Nobbi


als Antwort auf: [#18096]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!