[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für angaben

Seitenumfang in bibliographischen Angaben eines Testabschnitts
Antwort auf: FCBL fügt am Ende des Artikels das Wörtchen 'Ende' mit
einem AF ein, sodaß ich mich beim Querverweis darauf beziehen kann.


Und dann?
Geht das 'Ende' so – sichtbar – auch in Druck?
Ein Textanker wäre ein unsichtbares Ende.
Über den Druck hinaus. ;-)

So etwa könnte man von einem ausgewählten Text (Autorenname) den Anker ans Ende des Textabschnitts werfen. Der Anker bekommt den Inhalt des ausgewählten Text zum Namen (oder bei Konflikten einen einzugebenden alternativen Namen).

Code
if (app.selection.length == 0 || !app.selection[0].hasOwnProperty('baseline')) 
exit();

var d = app.activeDocument;
var s = app.selection[0];
try
{
var myName = (app.selection[0].constructor.name == 'InsertionPoint')
? s.words.firstItem().contents
: s.contents;
}
catch(e)
{
var myName = 'Irgendwas'
}

while ( myName == '' || d.hyperlinkTextDestinations.itemByName(myName).isValid)
{
myName = prompt('Alternativer Name für Quellenziel', myName+= '_');
if (myName == null)
exit();
}
var hl_destination = d.hyperlinkTextDestinations.add({destinationText:s.parentStory.insertionPoints.lastItem(), name:myName});

alert('Querverweisziel \r»' + myName + '« am Ende des Textabschnitts erstellt.')


Das Gegenstück dazu (Querverweis von ausgewählter Quelle zum ausgewählten Ziel):
Code
if (app.selection.length == 0 || !app.selection[0].hasOwnProperty('baseline')) 
exit();

var doc = app.activeDocument;
var cr_name = 'Seitenverweis';
var myHLdest = myDisplayDialog(doc);
var sel = app.selection[0];

// Prüfung Vorhandensein von Querverweisformat
var cr_format = doc.crossReferenceFormats.itemByName(cr_name);
if (cr_format == null)
{

cr_format = doc.crossReferenceFormats.add({name:cr_name});
// cr_format.buildingBlocks.add({blockType:BuildingBlockTypes.CUSTOM_STRING_BUILDING_BLOCK, customText: '–'});
cr_format.buildingBlocks.add({blockType:BuildingBlockTypes.PAGE_NUMBER_BUILDING_BLOCK});
}

// Quelle des Querverweises hinzufügen
var cr_source = doc.crossReferenceSources.add({sourceText: sel.insertionPoints.firstItem(), appliedFormat: cr_format});

// Querverweis von Quelle zu Ziel hinzufügen
app.documents.firstItem().hyperlinks.add(cr_source, myHLdest);


function myDisplayDialog(doc){
var myFieldWidth = 120;
var hl_destinations = doc.hyperlinkTextDestinations.everyItem().name;
var myDialog = app.dialogs.add({name:"Querverweise"});
with(myDialog.dialogColumns.add()){
with(dialogRows.add()){
with(dialogColumns.add()){
staticTexts.add({staticLabel:"Hyperlinkziel:", minWidth:myFieldWidth});
}
with(dialogColumns.add()){
var mySourceDropdown = dropdowns.add({stringList:hl_destinations, selectedIndex:hl_destinations.length-1});
}
}
}
var myResult = myDialog.show();
if(myResult == true){
var the_hldest =doc.hyperlinkTextDestinations.item(mySourceDropdown.selectedIndex);
myDialog.destroy();
}
else{
myDialog.destroy()
exit();
}
return the_hldest;
}


Oder, um automatische Seitenzahl und Querverweis zum ausgewählten Textanker einzugeben (z.B. '1–10'):
Code
if (app.selection.length == 0 || !app.selection[0].hasOwnProperty('baseline')) 
exit();

var doc = app.activeDocument;
var cr_name = 'Seitenverweis';
var myHLdest = myDisplayDialog(doc);
var sel = app.selection[0];

// Prüfung Vorhandensein von Querverweisformat
var cr_format = doc.crossReferenceFormats.itemByName(cr_name);
if (cr_format == null)
{

cr_format = doc.crossReferenceFormats.add({name:cr_name});
// cr_format.buildingBlocks.add({blockType:BuildingBlockTypes.CUSTOM_STRING_BUILDING_BLOCK, customText: '–'});
cr_format.buildingBlocks.add({blockType:BuildingBlockTypes.PAGE_NUMBER_BUILDING_BLOCK});
}

// Quelle des Querverweises hinzufügen
var cr_source = doc.crossReferenceSources.add({sourceText: sel.insertionPoints.firstItem(), appliedFormat: cr_format});

// Querverweis von Quelle zu Ziel hinzufügen
app.documents.firstItem().hyperlinks.add(cr_source, myHLdest);

// aktuelle Seitenzahl
sel.insertionPoints.firstItem().contents = "–";
sel.insertionPoints.firstItem().contents = SpecialCharacters.AUTO_PAGE_NUMBER;


function myDisplayDialog(doc){
var myFieldWidth = 120;
var hl_destinations = doc.hyperlinkTextDestinations.everyItem().name;
var myDialog = app.dialogs.add({name:"Querverweise"});
with(myDialog.dialogColumns.add()){
with(dialogRows.add()){
with(dialogColumns.add()){
staticTexts.add({staticLabel:"Hyperlinkziel:", minWidth:myFieldWidth});
}
with(dialogColumns.add()){
var mySourceDropdown = dropdowns.add({stringList:hl_destinations, selectedIndex:hl_destinations.length-1});
}
}
}
var myResult = myDialog.show();
if(myResult == true){
var the_hldest =doc.hyperlinkTextDestinations.item(mySourceDropdown.selectedIndex);
myDialog.destroy();
}
else{
myDialog.destroy()
exit();
}
return the_hldest;
}

...
Martin Fischer
14. Dez 2009, 23:16

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag