[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

2 Lesezeichen für datenbank

Mehrsprachige Broschüre aus Datenbank (Excel?) in InDesign generieren
@ Martin: gut, dass das mal einer mit Geralds Beitrag so festgestellt hat. Es ist gut, dass es ihn gibt und das man ihn einmal gelesen hat, aber das wars auch schon ;-)

@ewe: Um Kurt wenigestens ein klein wenig recht zu geben: In der Tat wäre hier das Betriebssystem wichtig gewesen, da z.B. ModeS von Inforvision nur für Windows erhältlich ist.

Wenn bereits jetzt schon die Daten da sind, wird wohl in der Praxis kaum Zeit dafür da sein, sich in ein zusätzliches Programm einzuarbeiten. > Die Arbeit zu Fuß dürfte wahrscheinlich schneller und nervenschonender sein. Nicht zu vergessen, dass die Kosten für ein Database Publishing Programm ala ModesS erstmal aufgebracht werden müssen.

Alternativen zu ModeS weil günstiger Easy Catalog und Incatalog (die können dann aber auch weniger). Die Entscheidung fällt letztendlich im Aufbau deiner Daten. > Sehen die Seiten gleich aus, wechselt das Layout ständig, produzierst du die Broschüren nur einmal ...

@ Martin: leider hast nicht nur du keine Antwort darauf, ob der Austausch sinnvoll zu regeln ist. Dies wäre aber z.B. ein Thema für das hds-WE an dem man sich mal die Zähne ausbeisen kann (das letzte Mal hatten wir Colormanagement) ...
...
Kai Rübsamen
10. Aug 2006, 10:10
Programme deinstallieren
Hallo,

Antwort auf [ Tinalaluna ] Bei mir ist es beispielsweise problematisch, weil ich Office installiert habe und vorher - was ich nicht wusste - eine 30 Tage Try-Version vorinstalliert war. Wenn ich auf Office-Dokumente doppelklicke, suchte mein Rechner immernoch diese Try-Version, obwohl ich die weggeworfen habe.


Da brauchts aber keine sogenannten Uninstaller sondern nur einen Neuaufbau der "LaunchServices Datenbank". Das geht in Terminal.app per

Code
/System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user 


(Gibt wohl auch irgendwelche Helferlein dafür, die das per Mausklick erledigen). Obiges hilft ebenfalls, wenn man in den "Öffnen mit"-Dialogen im Finder Anwendungen doppelt oder allgemein mehrfach gelistet bekommt. Hintergründiges bspw. bei

     http://www.apfelwiki.de/...iOeffnenMitProgrammX

Gruss,

Thomas
...
Thomas Kaiser
11. Sep 2007, 11:14
Hier Klicken

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul