[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

3 Lesezeichen für kopieren

Ebenen aus einem vorhandenen Dokument in ein neues Dokument importieren
Hallo,

hier folgt ein einfaches Copy & Paste-Skript, das Seite für Seite die Objekte vom vorderen Dokument ins hintere kopiert.

Zunächst werden die Seiten abgeglichen und ggf. fehlende Seiten im Zieldokument ergänzt.
Dann werden die Ebenen abgeglichen und ggf. fehlende Ebenen im Zieldokument ergänzt.
Anschließend wird Seite für Seite kopiert und eingefügt.

Das Skript prüft nicht, ob die Zielebene im Zieldokument ggf. gesperrt ist.
Es berücksichtigt ferner keine verknüpften Textrahmen, sondern behandelt jeden Textrahmen einzeln (in der Zielebene sind ursprünglich verknüpfte Textrahmen nicht mehr verknüpft).

Code
// CopyFromOneDoc2Another.jsx 

QuellDoc = app.documents[0];
ZielDoc = app.documents[1];

// Seitenumfang abgleichen
if (ZielDoc.pages.length < QuellDoc.pages.length)
{
myP2add = QuellDoc.pages.length - ZielDoc.pages.length;
for (onePage = 0; onePage < myP2add; onePage++)
{
ZielDoc.pages.add();
}
}

// Ebenen abgleichen
myLayers = QuellDoc.layers
for (oneLayer = myLayers.length-1; oneLayer >= 0; oneLayer--)
{
try
{
ZielDoc.layers.add({name:myLayers[oneLayer].name})
}
catch(e){}
}

// Seitwärts vorgehen
for (onePage = 0; onePage < QuellDoc.pages.length; onePage++)
{
app.select(NothingEnum.nothing); // ggf. vorhandene Auswahl löschen
for (oneItem = 0; oneItem < QuellDoc.pages[onePage].pageItems.length; oneItem++ )
{
myCollection = QuellDoc.pages[onePage].pageItems[oneItem].select(SelectionOptions.addTo)
}
if (app.selection.length > 0)
{
app.copy();
app.layoutWindows[1].bringToFront();
app.layoutWindows[0].activePage = app.documents[0].pages[onePage];
app.pasteInPlace();
app.layoutWindows[1].bringToFront();
}
}

...
Martin Fischer
31. Jan 2006, 10:31
Absatzformate kopieren
Probieren Sie mal Folgendes:
- exportieren Sie die Datei ins Austauschformat / Interchangeformat
- öffnen Sie die inx Datei in einem Texteditor.
- in der inx Datei gibt es einen Absatz, der mit <psty pnam="k_[No paragraph style]" anfängt. Suchen Sie diesen
- in diesem Abschnitt ist ein Eintrag, der mit font="c_ anfängt. Bei meiner Test-datei 3 Zeilen unter <psty pnam

Welcher Font steht hier in Ihrer inx-Datei?
Wenn etwas anderes als font="c_Times" dann ersetzen Sie den Eintrag gegen die Times. Speichern Sie die inx und öffnen Sie diese wieder in InDesign.
Geht's wieder?
...
Gerald Singelmann
23. Jan 2007, 20:33
Absatzformate kopieren
Hier also die Theorie hinter der schlichten Lösung.

InDesign CS2 hat ein anderes Verhalten als bisherige Versionen und alle anderen Layout-Programme, wenn es darum geht, wie Absatzformate auf anderen Absatzformaten basieren.
Notorisch (hier glaube ich auch schon ein zwei Mal diskutiert) ist das "Basiert auf [Einfacher Absatz]": wenn im Zieldokument der [Einfache Absatz| anders definiert ist als im Quelldokument ändert sich die Formatierung.

Wenn innerhalb desselben Dokuments sich die Formatierung ändert, kann es nicht am [Einfachen Absatz] liegen. Zumal ja berichtet wurde, dass die AFs auf [Kein Absatzformat] basieren.

Während die Theorie sagt, dass [Kein Absatzformat] sich nie ändern kann und immer Times, 12pt etc. ist, habe ich schon Rechner / Dokumente gesehen, bei denen diese Definition zerschossen war und stattdessen i.d.R. eine Helvetica für [Kein Absatzformat] angelegt war. Das, wie gesagt, darf nicht sein und daher gibt es innerhalb von InDesign auch keine UI Möglichkeit, das wieder zurück zu ändern.
Also bleibt nur der Weg über das Austauschformat, wo kurioserweise [Kein Absatzformat] einen Definitionsblock hat. Und damit korrigiert werden kann.

Also lag die Vermutung nahe, dass bei diesen Dokumenten auch die Definition von [Kein Absatzformat] kaputt ist.
Bestehende Dokumente können meines Wissens nur auf dem beschriebenen Weg repariert werden.
Wenn das Problem auch bei neu angelegten Dokumenten passiert, ist es Zeit, die Preferences zu löschen. Ich kann leider derzeit nicht sagen, in welcher Vorgabe-Datei [Kein Absatzformat] definiert ist. Also schmeißen Sie am besten alle weg.

Macht's das klarer?
...
Gerald Singelmann
24. Jan 2007, 13:07

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag