[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für neues

Standard Farben in neuem Dokument ändern
Hallo Macintosher,

die Datei, die als Standard-Farbfelder geladen wird befindet sich im Verzeichnis „Programmordner > Presets > de_DE > Farbfelder > Standard-Farbfelder.

Ich würde dort aber nichts ändern. Wenn Du z.B. eine neue Print-Datei anlegst werden automatisch diese Standard-Farbfelder geladen.

Da ich stark annehme, dass Du ebenfalls im Adobe-Forum gepostet hast

https://forums.adobe.com/thread/2393200

würde ich Dir folgendes vorschlagen:

Öffne eine neue Datei und erstelle dort alle Vorgaben die Du benötigst. Das kann sein: Seitenformat, Beschnitt, Farbraum, Farbfelder, Grafikstile, Ebenen, Absatz- und Zeichenformate, Pinsel, Symbole, aber auch Einstellungen in den Voreinstellungen (z.B. Hilfslinien und Raster) und vieles mehr.

Speichere diese Datei als normale .ai-Datei und lege diese im Verzeichnis „User > Library > Application Support > Adobe > Adobe Illustrator 21 > de_DE > New Document Profiles ab.

Danach kannst Du diese Datei im Dialog „Datei > Neu…“ - wenn es ein Print-Dokument war - unter der Rubrik „Druck“ aufrufen.

Viele Grüße Peter
...
Peter Lenz
11. Okt 2017, 17:01

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator