[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste

wie erstellt man eine Separation CMYB(raun) ?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18327

24. Mai 2017, 14:59
Bewertung:

gelesen: 4389

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ok, für alle, die vielleicht durch Google hier drauf gestoßen sind:

Cleverprinting hat dafür ein Video rausgebracht. Klasse wie immer:

Nuja, bei der Erklärung des AB Vierecks hat er aber etwas daneben gegriffen.
Diese vier maximalen Farbecken gibt es nicht!

Also es gibt sie natürlich schon (im Rechenmodell), aber der wahrnehmbare Gamut des menschlichen Auges liegt ebenso wie die gezeigten RGB-Gamuts in ähnlicher Form (weil statt drei Farbemitoren ja auch drei Farbsensoren bei uns vorhanden sind, die irgendwann jeweils einzeln 'am Anschlag' sind) irgendwo innerhalb dieses Quadranten.
Zum anderen weiss man inzwischen das die maximalen (128 bei 8 Bit) Abstufungen im positiven b*-Bereich nicht ausreichen, Menschen also über das dort gezeigte Viereck an einer Stelle sogar hinausschauen (im wahrsten Sinne des Wortes).

Alles was über die sichtbaren Farben hinausschaut, sind virtuelle Lab-Trippel, die niemals sichtbar sind. Leicht und immer wieder zu großem Frust führend, wenn RGB-Farbräume wie z.B: ProphotoRGB solche Lab-Bereiche enthalten, die keine Farben im eigentlichen Sinne mehr sind (0/0/255 im ProphotoRGB entspricht rechnerisch einem Lab von 0|90|-128 – kaum vorstellbar wie volles blau so dunkel sein soll. Alle RGB Werte mit Rot und Grün = 0 sind durchweg mit L=0 definiert, und per Defintition gibt es nur ein maximales Schwarz, nämlich an der Stelle wo schlicht kein Licht mehr vorhanden ist, das noch irgendeine Farbe erzeugen könnte).


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 24. Mai 2017, 23:11 geändert)
Änderungsverlauf:
Beitrag geändert von Thomas Richard (Moderator) am 24. Mai 2017, 23:11
Hier Klicken

Aktuell

Diverses

| 14.02.2020

die-einstellungen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Hier Klicken