[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Standortvernetzung im PDF-Workflow - was hat sich bewährt?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Standortvernetzung im PDF-Workflow - was hat sich bewährt?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18699

18. Jan 2005, 16:07
Beitrag # 16 von 19
Beitrag ID: #137383
Bewertung:
(434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das mit der Distiller 3 Version auf Unix ist mir auch noch so in Erinnerung:
http://www.adobe.com/...=4&platform=unix

> Als wir mit dem ganzen Workflow anfingen, hatte Acrobat noch keine
> separierte Vorschau. Ausserdem ist es auch eine Geld/Lizenzfrage.
> So müssen wir nicht jedem Mac (und das sind ganz schön viele) eine
> Lizenz spendieren um eine anständige visuelle Kontrollmöglichkeit
> zu bekommen.

aha, das macht in der Tat Sinn. Mit den Lizenzen bist du m.E. aber auf dem falschen Dampfer. Jeder Client eines Ethershare Netzwerkes der auf eine Create PDF Server druckt, braucht eine Acrobat Lizenz.


> Low Res:
> Wo+Wann+Wie: Wenn der Benutzer Helios Mitteilt das der Job zum
> Versand bereit ist zieht er den Auftrag von einer Queue in die
> "senden an ... Queue"

Aha, da wären jetzt die Scripte interessant, die da unter der Haube werkeln.

Standleitung:
2MBit, ca. 3750.-- Euronen monatlich. Wir routen das Zeugs selbst. Es ist also unsere Leitung und wir machen damit was wir wollen.

Hm, hab ich mir gedacht. Das ist dann wahrscheinlich was Vergleichbares zu den von mir oben geposteten Telekom Modellen
'DDV-M Ethernet100' oder 'SFV Digital 34M/155M'.

Bedankt.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#132199]
X

Standortvernetzung im PDF-Workflow - was hat sich bewährt?

Coolio
Beiträge gesamt: 217

18. Jan 2005, 16:19
Beitrag # 17 von 19
Beitrag ID: #137387
Bewertung:
(434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Thomas:
> Jeder Client eines Ethershare Netzwerkes der auf
> eine Create PDF Server druckt, braucht eine Acrobat Lizenz.

Nicht ganz. Wir haben den Distiller mit einer 100er Lizenz. Bitte beachte das es "NUR" ein Distiller ist, ohne Acrobat.

> Aha, da wären jetzt die Scripte interessant, die da unter
> derHaubewerkeln.

Kann ich mir vorstellen... Da ist jedoch viel Zeit und Know-How dahinter die mein Arbeitgeber bezahlt hat. Du vestehst sicher das ich diese nicht einfach im Internet verbreiten kann. Ausserdem benötigt es schon noch ein paar individuelle Anpassungen bis das ganze läuft. Wenn Du Dich aber ein wenig mit Bashprogrammierung auskennst ist es gar nicht so schwer. Ausserdem hilf auch das Ethersharemanual.

Gruss Jürg


als Antwort auf: [#132199]

Standortvernetzung im PDF-Workflow - was hat sich bewährt?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18699

18. Jan 2005, 18:13
Beitrag # 18 von 19
Beitrag ID: #137445
Bewertung:
(434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Coolio,

> Wir haben den Distiller mit einer 100er Lizenz. Bitte beachte das
> es "NUR" ein Distiller ist, ohne Acrobat.

Na dann, seit ihr sicherlich auf der sicheren Seite. Gibt's den Distiller einzeln (also ohne Acrobat) in 100er Bündeln?


> Kann ich mir vorstellen... Da ist jedoch viel Zeit und Know-How
> dahinter die mein Arbeitgeber bezahlt hat. Du vestehst sicher das
> ich diese nicht einfach im Internet verbreiten kann.

War auch nicht ganz ernst gemeint die Frage ;-)

Aber wenn ihr es selbst gemacht hättet, und nicht zugekauft, wäre gegen den ein oder andern Tipp, wo die übelsten, zu umschiffenden Klippen liegen, nichts einzuwenden. Schliesslich steckt in dem meisten, was ich hier preisgebe auch jede Menge BS&T, mit dem Unterschied, das es nicht das Geld meines Arbeitgebers gekostet hat, sondern meins ;-)

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#132199]

Standortvernetzung im PDF-Workflow - was hat sich bewährt?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4439

19. Jan 2005, 09:15
Beitrag # 19 von 19
Beitrag ID: #137580
Bewertung:
(434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

will mich auch mal wieder einbringen. Ist ja schon ein ganz schön umfangreicher Beitrag geworden und einige gute Ansätze zu erkennen.

Ich werde mich mal näher mit VPN beschäftigen. Aber man erkennt auch ganz deutlich, daß es unterschiedliche Lösungsansätze gibt. Je nach Anforderungsprofil muß man wahrscheinlich für sich selbst das Beste auswählen - aber das ist ja eigentlich immer so.

Habe auch gehört, daß es evlt. ab Mai neue Helios-Versionen gibt. Kann das jemand bestätigen? Wenn ja, will ich mal sehen, ob sich da in dieser Richtung etwas getan hat.

Bis dann


als Antwort auf: [#132199]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS