[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

BigB
Beiträge gesamt: 19

26. Feb 2008, 11:49
Beitrag # 61 von 86
Beitrag ID: #338911
Bewertung:
(7925 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Martin,

ein sehr hilfreiches Script. Danke! Ich habe es mir ein wenig umgebaut, um die Layout JPG RGB-Motive später durch die TIF CMYK zu ersetzen.
Also statt ".eps" einfach ein ".jpg" eingesetzt. Bei einer Seitenstrecke mit an die 70 Motive eine super Zeitersparnis.

Ich bräuchte jedoch einen kleinen Tipp. Die Bilder kommen teilweise
von verschiedenen Fototgrafen - sprich sie haben zwar alle die gleiche Endung, jedoch mal klein- oder großgeschrieben (.jpg und .JPG). Wie kann ich dem Script beibringen, beide oldSuffix-Varianten zu berücksichtigen.

Freue mich auf Dein Feedbäckle ...
Alles wird gut ...
Bjørn Schmidt


als Antwort auf: [#285499]
X

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12253

26. Feb 2008, 12:09
Beitrag # 62 von 86
Beitrag ID: #338918
Bewertung:
(7914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bjørn,

man müßte den Namen der Verknüpfung auflösen in Namen und Suffix.
Und dann einmal versuchen mit Suffix.toLowerCase() zu verknüpfen und das andere Mal mit Suffix.toUpperCase().
Dabei gehe ich davon aus, daß beim Suffix wenigstens die Groß-/Kleinschreibung einheitlich durchgezogen wurde und es nicht etwa ein Bild mit der Endung ".Jpg" gibt.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#338911]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5924

26. Feb 2008, 12:33
Beitrag # 63 von 86
Beitrag ID: #338926
Bewertung:
(7898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich verwende das Script "Relink2NewPath_andSuffix.jsx". Und obwohl die Endungen meiner Bilder mal ".jpg" und mal ".JPG" lauten, konnte ich nie Probleme wegen der Groß- bzw. Kleinschreibung feststellen.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#338918]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

BigB
Beiträge gesamt: 19

26. Feb 2008, 12:51
Beitrag # 64 von 86
Beitrag ID: #338935
Bewertung:
(7887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Martin,

Danke für die schnelle Antwort - muss aber gestehen, dass ich als Nicht-Scripter, nicht weiß, wovon Du sprichst... ;o)

Mit einem ".JPG" or ".jpg" ließ es sich nicht umsetzen - Aber wie gesagt, ich kenne die Script-Regeln einfach nicht - NOCH nicht! Ist ein sehr spannendes Feld, in dass ich mich noch reinknien werde. Folgendes habe ich eingesetzt:

Code
//Relink2NewPath_andSuffix.jsx  

var oldSuffix = ".JPG";
var newSuffix = ".tif";

var myDoc = app.documents[0];
var myFolder = Folder.selectDialog("Neuer Pfad zu dem Bildern")+"";
myLinks = myDoc.links;
for (oneLink=myLinks.length-1;oneLink>-1;oneLink--) {
myLink = myLinks[oneLink];
myName = String(File.encode(myLink.name.split(oldSuffix).join(newSuffix)));
myNewLink = File(myFolder + "/" + myName);
try{
myLink.relink(myNewLink);
myLink.update();
}
catch(e){}
}


Kann man nicht einfach hinter ".JPG" einen oder Fall ".jpg" (von mir aus auch noch ".Jpg") vorgeben?

Das ist mein erster Blick und erste Bewegung in einem Script. Also bitte meine naive Herangehensweise verzeihen ...
Alles wird gut ...
Bjørn Schmidt


als Antwort auf: [#338918]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12253

26. Feb 2008, 13:12
Beitrag # 65 von 86
Beitrag ID: #338941
Bewertung:
(7876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bjoern,

mir ist die Zeit knapp und der Umbau würde etwas Zeit kosten.

Warum läßt Du das Skript nicht einfach zweimal laufen?
Einmal mit .jpg und einmal mit .JPG?


Du könntest z.B. die Zeile

var oldSuffix = ".JPG";

durch folgende ersetzen:

Code
var oldSuffix = prompt('Alte Endung', '.JPG'); 


Und dann mal .JPG stehen lassen und das nächste Mal .jpg reinschreiben.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#338935]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

BigB
Beiträge gesamt: 19

26. Feb 2008, 13:33
Beitrag # 66 von 86
Beitrag ID: #338952
Bewertung:
(7859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Martin,

Danke. Das ist zwar nicht so elegant,
aber so geht es natürlich auch.

Ich wollte auch gar keinen umständlichen Script-Umbau,
dachte in meinem Unwissen nur, man könne einfach mit
»var oldSuffix = ".JPG", "jpg", ".Jpg";«, oder ähnlich simpel
an dem Script drehen.

Schön wärs ;o)
Alles wird gut ...
Bjørn Schmidt


als Antwort auf: [#338941]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12253

26. Feb 2008, 13:59
Beitrag # 67 von 86
Beitrag ID: #338956
Bewertung:
(7843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat dachte in meinem Unwissen nur, man könne einfach mit
»var oldSuffix = ".JPG", "jpg", ".Jpg";«, oder ähnlich simpel
an dem Script drehen.


Im Prinzip schon (var oldSuffix = [".JPG", "jpg", ".Jpg"];).
Aber das wäre erst der Anfang.
Unten müßte dann eine Schleife durch die Anzahl der oben eingestellten Suffixe ergänzt werden: for (i = 0; i < oldSuffix.length; i++);

Dann alles ausprobieren.
Dazu eine Musterdatei erzeugen mit unterschiedlichen Verknüpfungen, Bilddateien mit variierenden Endungen ...

Vielleicht kriegst Du's jetzt mit den Bausteinen hin.
Die Schleife müßte vor
myName = String(File.encode(myLink.name.split(oldSuffix).join(newSuffix)));

beginnen. Und oldSuffix müßte dann durch oldSuffix[i] ersetzt werden.
Enden tut die Schleife hinter der geschweiften Klammer } des try-Bereichs.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#338952]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

BigB
Beiträge gesamt: 19

26. Feb 2008, 17:07
Beitrag # 68 von 86
Beitrag ID: #339032
Bewertung:
(7818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Au weia ... Schleifen?! Ich bin froh, wenn ich meine Schuhe zubinden kann! ;o)

Ich werde mich hier mal mit unserem Flasher über das Ding setzen.
Die Java-Scripten ja auch ...
So wie ich Deine Anregungen verbaut habe, passiert erst mal nichts :o(

Code
//Relink2NewPath_andSuffix_TEST.jsx  

var oldSuffix = [".JPG", "jpg", ".Jpg"];
var newSuffix = ".tif";

var myDoc = app.documents[0];
var myFolder = Folder.selectDialog("Neuer Pfad zu dem Bildern")+"";
myLinks = myDoc.links;
for (oneLink=myLinks.length-1;oneLink>-1;oneLink--) {
myLink = myLinks[oneLink];
for (i = 0; i < oldSuffix.length; i++);
myName = String(File.encode(myLink.name.split(oldSuffix[i]).join(newSuffix)));
myNewLink = File(myFolder + "/" + myName);
try{
myLink.relink(myNewLink);
myLink.update();
}
catch(e){}
}


mal sehen, was noch dabei rauskommt.
Wenn wir es raushaben, wirds geposted ;o)

mfg aus HH
Alles wird gut ...
Bjørn Schmidt


als Antwort auf: [#338956]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 26. Feb 2008, 17:30 geändert)

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12253

26. Feb 2008, 17:27
Beitrag # 69 von 86
Beitrag ID: #339037
Bewertung:
(7810 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gemeint war das:

Code
//Relink2NewPath_andSuffix_TEST.jsx  

var oldSuffix = [".JPG", "jpg", ".Jpg"];
var newSuffix = ".tif";

var myDoc = app.documents[0];
var myFolder = Folder.selectDialog("Neuer Pfad zu dem Bildern")+"";
myLinks = myDoc.links;
for (oneLink=myLinks.length-1;oneLink>-1;oneLink--)
{
myLink = myLinks[oneLink];
for (i = 0; i < oldSuffix.length; i++);
{
myName = String(File.encode(myLink.name.split(oldSuffix[i]).join(newSuffix)));
myNewLink = File(myFolder + "/" + myName);
try
{
myLink.relink(myNewLink);
myLink.update();
}
catch(e)
{}
}
}


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#339032]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

BigB
Beiträge gesamt: 19

26. Feb 2008, 18:06
Beitrag # 70 von 86
Beitrag ID: #339058
Bewertung:
(7798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schade ... reagiert nur bis zur Auswahl des Folders für die neuen Links.

Wie gesagt, sobald der Flasher Zeit für mich hat, gehen wir da auch mal ran.

Dank Dir Martin,
Alles wird gut ...
Bjørn Schmidt


als Antwort auf: [#339037]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4780

26. Feb 2008, 18:25
Beitrag # 71 von 86
Beitrag ID: #339060
Bewertung:
(7794 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
was noch "toll" wäre (wäre mir auch Geld wert), wenn die Suche in Unterordnern funktionieren würde...
Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#339058]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12253

26. Feb 2008, 18:28
Beitrag # 72 von 86
Beitrag ID: #339062
Bewertung:
(7794 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
An dem fehlenden Punkt in der Definition des Array kann's auch nicht liegen?

Richtiger wäre:

var oldSuffix = [".JPG", ".jpg", ".Jpg"];

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#339058]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

BigB
Beiträge gesamt: 19

26. Feb 2008, 18:34
Beitrag # 73 von 86
Beitrag ID: #339065
Bewertung:
(7791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
leider nicht. Er verlinkt einfach nicht mit den entsprechenden .tif.
Den Ordner zum verlinken lässt er mich noch anwählen, dann passiert nischt mehr.

Seufz ...
Alles wird gut ...
Bjørn Schmidt


als Antwort auf: [#339062]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12253

26. Feb 2008, 19:36
Beitrag # 74 von 86
Beitrag ID: #339072
Bewertung:
(7762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bjørn,

hab nochmal genauer draufgeschaut.
Da hat sich tatsächlich ein kleiner Fehler, der mir schon an anderen Tagen den Nerv gekostet hat, eingeschlichten.

Hinter der Definition der Schleife darf *kein* Semikolon stehen:
for (i = 0; i < oldSuffix.length; i++); // falsch
for (i = 0; i < oldSuffix.length; i++) // richtig

Die folgende Version läuft bei mir:
Code
//Relink2NewPath_andSuffix_TEST2.jsx   

var oldSuffix = [".JPG", ".jpg", ".Jpg"];
var newSuffix = ".tif";

var myDoc = app.documents[0];
var myFolder = Folder.selectDialog("Neuer Pfad zu dem Bildern")+"";
myLinks = myDoc.links;
for (oneLink=myLinks.length-1;oneLink>-1;oneLink--)
{
myLink = myLinks[oneLink];
for (i = 0; i < oldSuffix.length; i++)
{
myName = String(File.encode(myLink.name.split(oldSuffix[i]).join(newSuffix)));
myNewLink = File(myFolder + "/" + myName);
try
{
myLink.relink(myNewLink);
myLink.update();
}
catch(e)
{}
}
}


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#339065]

Bild-Verknüpfungen "erneut verknüpfen"

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12253

26. Feb 2008, 21:31
Beitrag # 75 von 86
Beitrag ID: #339086
Bewertung:
(7741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

Antwort auf: was noch "toll" wäre (wäre mir auch Geld wert), wenn die Suche in Unterordnern funktionieren würde...


Meinst Du so was: RelinkLinksOfDocs2NewPath_inSubfolders.jsx?

Das genannte Skript verknüpft die Bilder neu mit Bilddateien in einem ausgewählten Verzeichnis und dessen Unterverzeichnissen - sofern der Verknüpfungsstatus "fehlend" ist.

Ich hab Dir aber noch eins zum Test auf Lager, das so wie die von Bjørn gewünschte Version funktioniert, darüber hinaus aber auch Unterverzeichnisse durchforstet.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#339060]
X

Aktuell

Diverses
verknuepfungen-bevorzugen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic