[GastForen Archiv Was die Branche bewegt Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Nov 2007, 19:55
Beitrag # 151 von 159
Beitrag ID: #323796
Bewertung:
(7272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ pixxxelschubser ] Rate mal, wer mit (bis jetzt) über 50 Antworten seinen Beitrag dazu geleistet hat.

Keiiiiiiiiiine Ahnung was Du meinst :p


als Antwort auf: [#323792]
X

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

22. Nov 2007, 20:01
Beitrag # 152 von 159
Beitrag ID: #323799
Bewertung:
(7271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
davon wohl 6800 mal gelesen :-D.
*duckundweg*.


als Antwort auf: [#323796]

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Nov 2007, 20:26
Beitrag # 153 von 159
Beitrag ID: #323803
Bewertung:
(7258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
na warte säsch iiiiirgendwann zünde ich dein iglu an *grrrr* :)


als Antwort auf: [#323799]

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

gpo
Beiträge gesamt: 5520

23. Nov 2007, 13:02
Beitrag # 154 von 159
Beitrag ID: #323943
Bewertung:
(7232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich habe immer die Handys von meinen Kindern....
damit kann ich auch telefonieren...

nur laufe ich nie mit gesenktem Haupte durch die Straßen
rechte am Phone, linke in der Hose zum abspielen:))

klar das Teil ist cool....wie alles von apple nur...

was würde sie blos machen wenn sie Freeday nicht hätten?
(hast du eigentlich schon ein iPhone Plakat im Keller?...
mach doch mal ein schönes Fotto , hast doch die 350er?)

Mfg gpo


als Antwort auf: [#323792]

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

23. Nov 2007, 13:17
Beitrag # 155 von 159
Beitrag ID: #323947
Bewertung:
(7229 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo

Die 300er! Und jetzt wo ich umgezogen bin habe ich einen viiiel
grösseren Keller ich überlege mir schon einen Schrein aufzubauen!
Nur sehen diese angebissenen Äpfel nach einem Tag schon recht
scheisse aus :-( Ich lass es dann doch lieber.

Designtechnisch ist der iPod touch (ne ich will kein iPhone – ausser
jemand schenkt mir eins) sowohl aussen als auch "innen" ein her-
vorragendes Gerät. Hervorragend im Sinne von positiv aus der bil-
lig produzierten Masse – mit Software, die bestenfalls als moderne
Kunst durchgeht – herausstechend.... :-)

Gruss Stefan


als Antwort auf: [#323943]

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Nov 2007, 09:23
Beitrag # 156 von 159
Beitrag ID: #324410
Bewertung:
(7175 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und schon wieder was neues: T-Mobile muss sämtliche nach dem 19.
November verkauften iPhones entsperren! Und zwar kostenlos und
auf Anfrage. Alle Deutschen, die ein iPhone nach dem 19.11. gekauft
haben sollten also – alleine schon wegen der Steigerung des Wieder-
verkaufswertes – schnell zu einem T-Mobile Laden rennen oder mal
die freundlichen Mitarbeiter anrufen, um sein Handy freischalten zu
lassen :-)

(Danach das freigeschaltete Handy für ca. 600-800 € verkaufen und
sich für 399.– ein neues holen *hrhr*)

Gruss Stefan


als Antwort auf: [#323947]

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

27. Nov 2007, 09:32
Beitrag # 157 von 159
Beitrag ID: #324415
Bewertung:
(7173 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat T-Mobile muss sämtliche nach dem 19.
November verkauften iPhones entsperren

zumindest bis übermorgen. dann könnte das ganze schon wieder vorbei sein, je nachdem was das gericht entscheidet.

übrigens gibts das iPhone demnächst auch in Österreich bei T-Mobile.


als Antwort auf: [#324410]

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Nov 2007, 10:01
Beitrag # 158 von 159
Beitrag ID: #324417
Bewertung:
(7160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schweizer: Ohren auf ;-)

– Die Swisscom hat den endgültigen Zuschlag erhalten.
– Die iPhones sind ab 29. Februar in allen Swisscom Stores erhältlich
– Es WIRD die Version 2 sein (iPhone 3G), diese verfügt über 16/32GB Speicherplatz, UMTS und GPS (!)
– Der Preis für die 16GB-Version beläuft sich mit 2-Jahresvertrag auf CHF 599.-
– Swisscom wird zeitgleich mit dem iPhone-Launch neue Abos, resp. Optionen anbieten, u.a. eine Datenflatrate (bis 10GB/Monat) und günstige zusätzlich GB’s geben.

Ich glaube alles bis auf die 32GB Version. Bei der könnte es nämlich vorkommen
dass ich die Gravur am iPod touch bereue *smile*

Quelle
http://apfelblog.ch/...februar-bei-swisscom

Gruss Stefan


als Antwort auf: [#324415]

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

4. Dez 2007, 21:38
Beitrag # 159 von 159
Beitrag ID: #325690
Bewertung:
(7057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] Kann mir mal einer erklären, warum zwei eigenständige Unternehmen nicht einen Vertrag untereinander abschließen können ohne das da ein anderes Unternehmen hineinspucken kann?

ja iiiiiiich :)

Zitat Hamburg (AP) Der Mobilfunkanbieter T-Mobile darf das iPhone weiter exklusiv vermarkten. Das entschied das Hamburger Landgericht am Dienstag. Es hob damit eine einstweilige Verfügung vom 12. November auf, die der Telekom-Tochter verboten hatte, das Apple-Handy nur in Verbindung mit einem 24-Monatsvertrag unter Sperrung anderer Mobilfunknetze anzubieten.


Gruss Stefan


als Antwort auf: [#323489]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow