[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Etrox
Beiträge gesamt: 82

3. Mär 2004, 17:38
Beitrag # 46 von 73
Beitrag ID: #73289
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich fass mal zusammen: XPress 6 kam im Sommer 2003 heraus und kurz darauf wurde das Update 6.1 auf Oktober 2003 angekündigt. Im letzten Herbst war ja noch Jaguar aktuell!

Apple hat im Winter dann Panther herausgebracht. Für mich war sonnenklar, dass das Update 6.1 von Quark für Jaguar optimiert ist und nicht für Panther (Quark ist nicht für schnelles Reagieren auf Veränderungen bekannt!).

Ich selber stelle meine Maschinen noch nicht auf Panther um, da warte ich erst mal ein halbes Jahr bis es funktioniert und die Applikationsanbietern auf Ihre Programme Ihre Panther-Updates/-Patches rausgebracht haben.

Ich verstehe ja den Ärger über Quark, trotzallem sollte nicht ausser acht gelassen werden, dass Apple 2 Jahre gebraucht hat, bis MacOS X für die Herstellung von Drucksachen brauchbar ist. Und Adobe hat mit InDesign ja auch nicht das Nonplusultra (Version 1, 1.5, 2 und jetzt 3 in 4 Jahren). Abgesehen von der eigenartigen Lizenzpolitik von Adobe mit CS… Aber das ist ein anderes Thema.

Von Quark in Neuchâtel wurde ich bis anhin immer schnell und kompetent bedient!

Mein Tipp für Desktop-Publishing: 10.2.8 und die Applikatiionen und Upgrades als root installieren. Panther dann als Version 10.3.6 oder so ähnlich erst nach den Sommerferiennstallieren.

Viel Spass im XPress 6.1 und InDesign 3!

Etrox.


als Antwort auf: [#70688]
X

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Mär 2004, 19:37
Beitrag # 47 von 73
Beitrag ID: #73312
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Etrox

1. bei Adobe haben bisher IMMER alle Installationen und Updates problemlos funktioniert. Genauso wie bei Macromedia, Microsoft, Corel u.a.
Das ist auch das mindeste, was ich von einer professionellen Software von Profis für Profis erwarte. Das ist schließlich nicht zum Spielen da, sondern wesentlicher Bestandteil der Wertschöpfungskette. Der neue Bugfix von 6.1 (also das Update vom Update) scheint ja auch nicht problemlos zu sein wie man hier lesen kann). Quark sollte mal seine Qualitätssicherung VOR Auslieferung überdenken...

2. viel Spaß mit Jaguar auf einem G5 :-(
das macht ja wohl überhaupt keinen Sinn !


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

orca
Beiträge gesamt: 6

3. Mär 2004, 21:54
Beitrag # 48 von 73
Beitrag ID: #73339
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Etrox,

guter Ansatz, aber...

...bei mir ist in der Arbeit noch Jaguar installiert.
Die Root-Anmeldung hat nichts gebracht.
Safe-boot hat nichts gebracht.

Das einzige, was ich nicht versucht habe ist die Starterei von Extern, weil ich nicht weiß von was ich starten kann.

Bitte noch Ideen
Orca


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

orca
Beiträge gesamt: 6

5. Mär 2004, 08:10
Beitrag # 49 von 73
Beitrag ID: #73573
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi an alle, die dieses Problem noch nicht in Griff haben und auch am Ende ihrer Weisheit sind...

Quark schreibt ein Patch, weil es weder an Panther, Suitcase, den Rechten noch sonst an etwas bisher Erwähntem liegt. Sie werden es im Newsletter kundtun, wann es da ist. Solange sollen wir noch mit 6.0 vorlieb nehmen.

BytheWay: neue Aktivierung war bei mir innerhalb von knapp 2 Stunden da.

Ciao
Orca


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

T. Kaltschmidt
Beiträge gesamt: 95

6. Mär 2004, 20:16
Beitrag # 50 von 73
Beitrag ID: #73855
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Apple hat im Winter dann Panther herausgebracht. Für mich war sonnenklar, dass das Update 6.1 von Quark für Jaguar optimiert ist und nicht für Panther (Quark ist nicht für schnelles Reagieren auf Veränderungen bekannt!).


Das sieht Quark aber anders, schließlich heisst es auf der Quark-Website:

"Along with other performance enhancements, QuarkXPress 6.1 includes support for Mac OS® X v10.3 Panther."

Abgesehen davon daß Panther bereits am 25. Oktober 2003 veröffentlicht wurde, sollte man nicht vergessen, daß Entwickler Testversionen schon Monate früher bekommen...

Thomas


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Mär 2004, 12:15
Beitrag # 51 von 73
Beitrag ID: #74050
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarker

Langer Rede kurzer Sinn. Hat jemand die ultimative Lösung für das Update-Problem?

Grüsse Roman


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Conny
Beiträge gesamt: 2914

8. Mär 2004, 12:31
Beitrag # 52 von 73
Beitrag ID: #74057
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Roman,

eine ulitmative Lösung gibt es leider nie. Ich kann nur noch einmal betonen bei vielen unterschiedlichen Systemen ist es mir bisher noch nie passiert.
Wenn Du ein konkretes Problem hast, dann stelle Deine Frage, gerne wird Dir hier jeder versuchen zu helfen.
In diesem Sinne.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Conny
Beiträge gesamt: 2914

12. Mär 2004, 13:05
Beitrag # 53 von 73
Beitrag ID: #74828
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo an alle nochmal,

gestern hatte ich bei einem Kunden endlich das erste mal dieses Vorkommen. Ich sah mir die Rechte des Ordners an und wurde stutzig, denn die Rechte standen im Eigentum nicht auf den Admin sondern den User bezogen, alle anderen hatten nur Leserechte.
Nachdem ich den Admin auf Eigentümer und für alles andere Schreib- und Leserechte vergeben hatte, konnte ich das Update ohne Probleme installieren.
Vielleicht hilft das ja dem Ein oder Anderen ein wenig weiter. Viel Erfolg...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

orca
Beiträge gesamt: 6

12. Mär 2004, 19:48
Beitrag # 54 von 73
Beitrag ID: #74894
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Roman,

vielleicht hast du es überlesen, aber Quark kennt das Problem und schreibt zur Zeit an einem Patch. Man muss halt auf der Quarkseite ab und an nach dem Download schauen.

Lass uns hoffen, dass es bald rauskommt.
Ciao,
Orca


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Conny
Beiträge gesamt: 2914

12. Mär 2004, 19:58
Beitrag # 55 von 73
Beitrag ID: #74895
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Orca,

wer hat Dir denn das erzählt? Das würde mich wirklich interessieren. Ich habe diesbezüglich keine Aussage derzeit von Quark und ich denke meine Kanäle zu der Quarkmannschaft sind nicht die aller schlechtesten.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

orca
Beiträge gesamt: 6

12. Mär 2004, 23:57
Beitrag # 56 von 73
Beitrag ID: #74911
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Conny,

Quark Hotline: technischer Kundendienst. Wörtlich: In Indien wird derzeit ein Patch geschrieben. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Bitte sag jetzt nicht, dass das Quatsch ist. Ich konnte seit der Aussage endlich wieder ruhig schlafen.

Gute Nacht
Orca


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Conny
Beiträge gesamt: 2914

13. Mär 2004, 16:06
Beitrag # 57 von 73
Beitrag ID: #74949
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Orca,

das habe ich nicht gesagt, nur wenn es Neuigkeiten gibt die ich noch nicht kenne, hake ich lieber nach bevor ich etwas dazu sage. Die Anfrage läuft auch schon - ich habe nur noch keine Antwort darauf. To pe continued ...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Mär 2004, 19:14
Beitrag # 58 von 73
Beitrag ID: #74961
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@orca

ts, ts, auf eine telefonische aussage von quark ruhig schlafen können - respekt !!!

die sollen qualität von anfang an liefern und nicht wieder mal die doofen kunden (melkkühe) mit unverbindlichen aussagen ruhig stellen


als Antwort auf: [#70688]

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Rudolf
Beiträge gesamt:

14. Mär 2004, 13:18
Beitrag # 59 von 73
Beitrag ID: #74998
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo...
Ich hätte den ganzen Scheiss längst weggeschmissen und würde eben auf der älteren Version verbleiben... wär ich denn Quarki... *smile
Solche Sorgen möcht ich auch mal haben...
Immer das neueste haben wollen und dann wochenlang basteln, bis man endlich spitzgekriegt hat, dass die ältere Version genau dasselbe tat...
Herzlichst, Rudolf (Dem Herrgott dankt, dass er nicht gezwungen ist, dieses bald tägliche Aufrüsten und dauernde Flicken mitmachen zu müssen...!)


als Antwort auf: [#70688]
(Dieser Beitrag wurde von Rudolf am 14. Mär 2004, 13:19 geändert)

Upgrade auf 6.1 funktioniert nicht

Maxen
Beiträge gesamt: 66

14. Mär 2004, 18:06
Beitrag # 60 von 73
Beitrag ID: #75023
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rudolf,

sehr sinnvolles Posting, gratulation. Das hilft den Leuten die hier kritische Probleme mit einem Update haben wirklich sehr viel. Ich benutze selbst Indesign seit der 1.0er Version und möchte darauf hinweisen das auch die Updates 2.0.1/2.0.2 durchaus Tücken gehabt haben und teilweise nur durch eine vorherige komplette Neuinstallation von Indesign funktionierten (ich hoffe solche Patzer gibts in der CS-Version nicht mehr).

Ich möchte auch noch darauf hinweisen das man unter OSX den root-Modus möglichst unbenutzt lassen sollte und darunter schon gar keine Programme oder Updates zu installieren. Es kann dabei zu erheblichen Problemen in Bezug auf Rechteverteilung kommen (oder wißt ihr alle was diverse Installer/Updates wie und wo installieren?).

Beste Grüße,
Maxen



als Antwort auf: [#70688]
X

Aktuell

Farbmanagement
impressed_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow