[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Erste Vorschau auf "Tiger"

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Erste Vorschau auf "Tiger"

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

17. Jul 2004, 19:09
Beitrag # 46 von 49
Beitrag ID: #97842
Bewertung:
(2593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi zusammen

Das nächste OS X wird sicher nicht im gleichen Masse wie der Panther auf eine so breite Unterstützung stossen, dennoch gibt es ein Feature, dass gerade in der Medienerstellung extrem interessant sein dürfte: Spotligt. Dahinter verbirgt sich eine Technologie gekoppelt mit einer SQL-Datenbank, die es erlaubt, Daten (Bilder, Dokumente usw) zu verschlagworten und/oder in Kategorien einzuteilen. Die Konsequenzen aus dieser Entwicklung sind für Prepress und Co. noch gar nicht richtig begreifbar, da es bisher nichts vergleichbares gab, es sei denn, man wollte und musste auf eine Drittherstellerlösung (Cumulus, Opix etc) ausweichen, was aber vom Arbeitsablauf sehr starr und man das Filesystem nicht in genügendem Mass einbeziehen konnte, gerade wenn man es mit Fremddaten zu tun hat ein wichtiger Aspekt.

Die Datenmenge stellt heute kein Problem mehr dar, die Kapazitäten der HDs sind nun wirklich gross genug für die Druckvorstufe. Aber die Verwaltung der Dateien wird nicht nur mit der Digitalfotografie (gerade im Profi-Bereich) zu einem Problem, da die Anzahl Versionen und Dateien unaufhöhrlich wächst. Daher ist so eine Technologie wie die von Apple sicher absolut hervorzuheben.
Fact ist aber, dass auch Windows Longhorn etwas ähnliches bieten wird, die Frage dabei ist nur, wie die Sache implementiert ist wie einfach und skalierbar das Ganze sein wird.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#93786]
X

Erste Vorschau auf "Tiger"

adaccs
Beiträge gesamt: 2

17. Jul 2004, 22:36
Beitrag # 47 von 49
Beitrag ID: #97865
Bewertung:
(2593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, ich bin kein besonderer fan , werder von Mac weder von Windows.
Habe aber mir den Event von San Francisco online angesehen. Bin sehr beeindruckt gewesen. Da ich mit beiede systeme arbeite , kann nur sagen das die Neue OS X 10.4 version etwas rivolutionäre am Markt bringt. Abgesehen von den Grafischen eigenschaften die netürlich viele Computer-Spiele Spieler begeistern wird ist die gut augedachte core machine von OSX wirklich die Technische herrasuforderung. Das Search engine was im herzen von Tiger eingebaut ist befäigt eien grundlegende Datenbank erschaffung von alle erdeklichen object oriented programming. Das ist eine ware herrausförderung. Ich glaune das Apple-Macintosh etwas geschaffen hat was kein anderer betriebssystem bisher alles im einen hat und bieten kan. Natürlich mit eingehenden IT-Technology und programming kenntnisse kann sich jeder so ein system zuhause zusammenbasteln aber das alles mit einen betriebsysten und mit ein personal-computer ist nur mit MAc denkbar. Lange genig haben die entwikler von MACOSX daran arbeiten müssen . Natürlich habe sie das nicht ohne der UNIX plattaform niemals nachholen können was auf Windows Systeme schon seit Jahrzehnten standard ist. Wie schon gesagt es ist eine grosse und tolle herrausförderung und ich mus schon sagen Hut ab für die Entwikler von MACOSX. Es liegt jetzt bei der Open Source Community sich für eine gemeinsame Grafische Plattaform zu einigen. Das was Mac bietet ist eine offene Türe für alle UNIX und Linux Affiliate und das ist wirklich nicht zu unterschätzen. Wenn Windows und Microsoftentwikler auch eine UNIX türe offnen dan kann mann von Freies Internet reden sonst wird es immer mehr Geschlossene Intranets geschaffen die die zükunftige Geographie von Internet beherschen und beeinflussen werden. So long.

(Sorry für mein Deutsch ist Italienisch meien 1 Mutter Sprache)


als Antwort auf: [#93786]

Erste Vorschau auf "Tiger"

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

18. Jul 2004, 07:35
Beitrag # 48 von 49
Beitrag ID: #97873
Bewertung:
(2593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#93786]

Erste Vorschau auf "Tiger"

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

18. Jul 2004, 14:14
Beitrag # 49 von 49
Beitrag ID: #97894
Bewertung:
(2593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolf

Ja, klar... Spotlight... Ein treffender Name...


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#93786]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS