Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Startup Volume

Startup Volume

macnguyen
Beiträge gesamt: 1

23. Aug 2004, 21:19
Bewertung:

gelesen: 527

Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits

Mein Dual 500Mhz PowerPC G4 hat in den letzten paar Tagen so seine Macken. Ich habe 3 Partizionen auf der Festplatte:

1. Partition mit OSX Panther 10.3.3
2. Partition mit OSX Jaguar 10.2.8
3. Partition mit reinen Daten (Programmen)

Eines nachts wachte ich auf und sah, dass sich mein Mac von selbst aufgestartet hat und das Firmware Fenster erschien. Dort konnte ich entweder "mac-boot" oder "shut-down" eingeben. Soweit so gut. Am nächsten Tag wollte ich ihn aufstarten, was zuerst kam war ein lauter, langer Piepston. Dann der normale Mac-Startsound, dann wieder das Firmware Fenster. Nun gab ich mac-boot ein und er startete mit der 2. Partition auf, obwohl ich in letzter Zeit nur mit der 1. Partition gearbeitet habe.

Im Preferences habe ich dann als Startup-Volume wieder die 1. Partition gewählt, machte einen Restart und genau wieder das gleiche Problem. Derselbe laute Piepston kam wieder und auch das Firmware Fenster. Auch mehrmaliges Restarten hilft nicht. Dann habe ich shut-down eingegeben im Firmware Fenster und er schaltete sich dann ab.

Ich versuchte dann den Stromkabel rauszuziehen und wieder reinzustecken. Komischerweise startete der Mac von SELBST wieder auf und wieder mit dem blöden Piepston. Ich habe nicht mal die Gelegenheit, von der CD zu starten.

Habe auch versucht, von der Firmware Fenster aus das NVRAM zu löschen und dann auch den PRAM. Aber das alles half nichts.

Soll ich versuchen, das OSX Jaguar (2. Partition) zu löschen und nur noch Panther als einziges OSX zu verwenden? Ist das die Ursache? Kann es auch irgendwas mit der Stromversorgung zusammenhängen? Ist die interne Batterie evtl. langsam im Eimer?

Startup Volume

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18542

23. Aug 2004, 21:38
Bewertung:

gelesen: 524

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

liest sich nicht so, als wenn du dich an das vorgeschriebene Procedere gehalten hättest.

http://docs.info.apple.com/...e.html?artnum=120171

Herunterladen, deutsches Readme konsultieren und noch mal probieren.

HTH&MfG

Thomas

Startup Volume

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Aug 2004, 22:03
Bewertung:

gelesen: 524

Beitrag als Lesezeichen
danke thomas für die schnelle hilfe!

werds gleich mal ausprobieren.

gruss

macnguyen