Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe Photoshop » Tastaturbefehle ändern in PhotoShop CS

Tastaturbefehle ändern in PhotoShop CS

cornelsurf
Beiträge gesamt: 133

10. Sep 2004, 08:10
Bewertung:

gelesen: 3594

Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Für Programm ausblenden benützen alle Programm Befehl-H (Mac OSX), ausser PhotoShop. Gibt es dafür einen guten Grund, bzw. kann man diesen Shortcut ändern ?

Tastaturbefehle ändern in PhotoShop CS

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

10. Sep 2004, 12:54
Bewertung:

gelesen: 3593

Beitrag als Lesezeichen
Ich denke, dass die TAB-Taste ihre Funktion aus "historischen" Gründen hat; das war nämlich in PS schon immer so...

Das man unter "Edit/Keyboard Shortcuts" die Hotkeys definieren kann, ist Dir wahrscheinlich bekannt - aber "Paletten ein-/ausblenden" ist nicht darunter und deshalb nehme ich an, dass man hierfür keine andere Taste zuweisen kann.

Tastaturbefehle ändern in PhotoShop CS

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19374

11. Sep 2004, 01:16
Bewertung:

gelesen: 3593

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,


häääh??

Was hat Apfel-H also das Ausblenden eines ganzen Programmes (was übrigens bei Adobe Programmübergreifend uneinheitlich ist) und der wechsel in den Finder oder ein anderes Programm, mit dem Ein- und Ausblenden der Paletten zu tun?

Also der Reihe nach:

Das Wechseln unter OS X per Apfel-TAB geht in PS genau wie in anderen Programmen.

Nur TAB ist in PS, da ja dort der textuelle Tabulator bei Bildern wenig Sinn macht, zur ein/ausblendung der ganzen Paletten gedacht und auch seit langem unverändert implementiert.

Die Geschichte mit Apfel-H zum Programmwechsel, lösst sich vor allem für Leute, die das ein und Ausblenden der Extras nicht gewohnt sind, per Menue: Bearbeiten - Tastaturbefehle... abändern, in dem Man die Anzeige extras z.B. auf Apfel-Alt-Shift-H legt und anschliessend das frei gewordene Apfel-H dem Menuebefehl: Photoshop - Photoshop ausblenden
zukommen lässt. Ab jetzt ist das in PS so wie man es in den Apple Apps gewohnt ist.

PS: kennt eigentlich sonst noch wer das verhalten bei Acrobat Professional 6 unter OS X das bei Apfel-H nur die Paletten verschwinden, und auch Acrobat nicht mehr die aktive Anwendung ist, aber das z.Z. geöffnete Dokument immer noch flächig die Sicht versperrt?

MfG

Thomas