Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Roxio Toast 5.1.4.

Roxio Toast 5.1.4.

karl Boeni
Beiträge gesamt: 12

19. Sep 2004, 07:23
Bewertung:

gelesen: 906

Beitrag als Lesezeichen
OS Panther G4 Beim Starten kommt die Meldung das Programm Toast wurde beendet.
Gruss und Dank

Roxio Toast 5.1.4.

Henri Leuzinger
Beiträge gesamt: 356

19. Sep 2004, 08:11
Bewertung:

gelesen: 904

Beitrag als Lesezeichen
Und was ist nun die Frage?

Roxio Toast 5.1.4.

karl Boeni
Beiträge gesamt: 12

19. Sep 2004, 09:22
Bewertung:

gelesen: 904

Beitrag als Lesezeichen
Die Frage: Der Toaster laesst sich nur starten, wenn Material zum Brennen auf dem Desktop liegt. Was ja eigentlich genuegt.

Roxio Toast 5.1.4.

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

19. Sep 2004, 10:53
Bewertung:

gelesen: 904

Beitrag als Lesezeichen
Ei Karl,
da läuft wirklich etwas völlig daneben!
Nicht nur deshalb, weil du keine wirklich beantwortbare Frage gestellt hast, sondern weil du vielleicht deinen Frühstücks-Toaster meinst.. ¿?

Drück dich doch mal genauer aus!


))-)

---
mfG WolfJack
-------------

Roxio Toast 5.1.4.

karl Boeni
Beiträge gesamt: 12

19. Sep 2004, 13:45
Bewertung:

gelesen: 904

Beitrag als Lesezeichen
Karl wehrt sich: Erklaerung zur Frage: Wenn ich den Toast Lite 5.1.4. startete, erscheint die Meldung auf dem Bildschirm, das Toast Lite Programm sei unerwartet beendet worden etc. also wie kann etwas vor dem Start bereits beendet werden?
Vergesst das Problem. Wenn ich eine Datei auf dem Desktop und Brot auf dem Kuechentisch platziere, funktionieren alle Toaster im Haushalt. Danke Euch, und Tschuess k

Roxio Toast 5.1.4.

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

19. Sep 2004, 13:55
Bewertung:

gelesen: 904

Beitrag als Lesezeichen
hehe..
kein Grund zur Säuernis! Ich verstehe dein Problem jetzt und empfehle dir auf Toast 6.0 upzudaten.
Wenn dein Mac bestimmte wichtige Recourcen im Vorfeld nicht findet, bricht er halt ab.. wäre es dir lieber, wenn die Kiste echt windowslike freezt?

))-)

---
mfG WolfJack
-------------