Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe Photoshop » schwarz-weiß foto mit bunten anteilen

schwarz-weiß foto mit bunten anteilen

simii
Beiträge gesamt: 1

21. Sep 2004, 16:14
Bewertung:

gelesen: 4955

Beitrag als Lesezeichen
hi!

ich habe adobe photoshop 5.0 LE und würde gerne in einem schwarz-weiß foto teile bunt einfärben z.B Portrait-schwarz/weiß mit roten lippen.
kann mir da jemand helfen?
bitte, wäre toll!!!

lg simone

schwarz-weiß foto mit bunten anteilen

uteS
Beiträge gesamt: 603

21. Sep 2004, 17:49
Bewertung:

gelesen: 4955

Beitrag als Lesezeichen
Eine Möglichkeit wäre so:

Die Lippen schön ordentlich auswählen, mit dem Lasso oder im Maskierungsmodus mit einem Pinsel (Taste Q).
Dann die Auswahl umkehren und Menü Bild > Anpassen > Sättigung reduzieren.
Die Lippen bleiben farbig, der Rest wird s/w.

MfG
Ute

schwarz-weiß foto mit bunten anteilen

Supermacalex
Beiträge gesamt: 66

21. Sep 2004, 17:58
Bewertung:

gelesen: 4955

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Simii,

da ich davon ausgehe, dass du kein farbiges Bild, sondern ein bereits schwarz-weißes Bild bearbeiten möchtest, schlage ich dir folgendes vor:
-Lippen auswählen
-diese Auswahl in einer neuen Ebene mit Rot füllen
-diese neue Ebene nun auf "multiplizieren" stellen und ggf. die Deckkraft ändern

Das ganze wird allerding nicht unbeding natürlich aussehen. Wenn du eine natürliche Darstellung der farbigen Bildteile willst, solltest du ein farbiges Bild auf die Art und Weise bearbeiten, wie es Ute bereits beschrieben hat.


Gruß
Alex

schwarz-weiß foto mit bunten anteilen

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 883

21. Sep 2004, 18:47
Bewertung:

gelesen: 4955

Beitrag als Lesezeichen
Ohne sicher zu sein, ob PS 5 LE Ebenen besitzt, hier noch eine Möglichkeit des Kolorierens: über die graue RGB-Ebene eine leere im Modus »Farbe« setzen. Auf dieser Ebene kann man nun mit einem beliebigen Pinsel (Modus »Normal«) graue Bildanteile einfärben. Wenn man die Pinseldeckkraft vorsichtig handhabt (vielleicht hast du gar ein Zeichentablett?) sind feinsinnige Sachen möglich. Dies empfiehlt sich für ›sicheres‹ Kolorieren – die Ursprungsebene bleibt unverändert. Gleiches gilt für Auswahlen.
Sollte PS LE keine Ebenen unterstützen, müßtest du den Pinsel im Modus »Farbe« verwenden.
Die Geschichte funktioniert im Modus »Farbe« weder bei rein-weißen, noch bei rein-schwarzen Bereichen. Solltest du also den Wunsch haben, schwarze oder weiße Bereiche zu färben, sollte der Ebenen- oder Pinselmodus »Normal« sein.

Gruß
Frank

(Dieser Beitrag wurde von F.F. am 21. Sep 2004, 18:55 geändert)

schwarz-weiß foto mit bunten anteilen

Lillian
Beiträge gesamt: 288

21. Sep 2004, 20:05
Bewertung:

gelesen: 4955

Beitrag als Lesezeichen
warum nicht einfach die lippen über Farbton/Sättigung (strg+u) einfärben?
hat LE sowas nicht?

schwarz-weiß foto mit bunten anteilen

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 883

21. Sep 2004, 21:33
Bewertung:

gelesen: 4955

Beitrag als Lesezeichen
Die Farbton/Sättigung-Methode dürfte bald ausgereizt sein. In der Anfangsfrage war die Rede vom Kolorieren mehrerer Teile eines Bildes. Dies würde mehrere verschiedene F/S-Einstellungsebenen mit dazugehöriger Maskierung für die einzelnen Bildbereiche erfordern. Eine durchaus praktikable, aber an Aufwand nicht zu unterschätzende Lösung.

Gruß
Frank

(Dieser Beitrag wurde von F.F. am 21. Sep 2004, 21:33 geändert)

schwarz-weiß foto mit bunten anteilen

stefanstp
Beiträge gesamt: 140

27. Sep 2004, 09:52
Bewertung:

gelesen: 4955

Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht hilt dir dieser Workshop weiter:
http://www.community.psd-tutorials.de/...neu&tutorialnr=5


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Über 160 kostenlose Photoshop-Workshops: http://www.psd-tutorials.de