Forenindex » PrePress allgemein » PDF in der Druckvorstufe » PS Level

PS Level

UK
Beiträge gesamt: 496

23. Sep 2004, 15:11
Bewertung:

gelesen: 1328

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Mac G 4, OS X 10.2.8, Quark 4.11, Acrobat 6

Wenn ich ein Postscript mit dem AdobePS 8.8 Treiber erstelle, welchen Postscript Level muß ich ankreutzen? Kompatibel 1,2,3 oder >nur 3<?

Aus der PS Datei soll ein PDF erzeugt werden! Da wir ein Postscript 3 Rip haben würde ich auch >nur 3< ankreutzen. Sehe ich das richtig?


und tschüss
HARRY

PS Level

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

23. Sep 2004, 15:37
Bewertung:

gelesen: 1328

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Harry,

im Grunde genommen ist das im Fall von QuarkXPress 3, 4 und 5 vollkommen irrelevant, weil QuarkXPress seinen seitenbeschreibenden PostScript-Code selbst schreibt (und hier is eh bei ein bisschen Level 2 Schluß) und dies nicht dem Druckertreiber überläßt. Letzterer ist eigentlich nur für die Einettung der Fonts und der gerätespezifischen Informationen zuständig.

Nichtsdestotrotz sollten Sie natürlich durch die Einstellung im Treiber signalsisieren, dass Sie am hochwertigsten PostScript-Code interessiert sind, der generiert werden kann. Deshalb würde ich Ihnen auch zur Option "nur 3" raten (obwohl es nichts bewirkt).

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de

PS Level

UK
Beiträge gesamt: 496

23. Sep 2004, 16:22
Bewertung:

gelesen: 1328

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robert,

wiedermal DANKE für die Info.

Ich habe diese Einstellungen zum erzeugen eines Postscript (PDF) unseren Kunden zur Verfügung gestellt. Dann ist ja alles richtig.

und tschüss
HARRY

(Dieser Beitrag wurde von UK am 23. Sep 2004, 16:25 geändert)

PS Level

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5006

23. Sep 2004, 18:28
Bewertung:

gelesen: 1328

Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Harry, hallo Herr Zacherl!

Ist es nicht so, daß bei der Einstellung "kompatibel mit PostScript 1,2,3" eh der kleinste gemeinsame Nenner, also PostScript 1, erzeugt wird?

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de