Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Microsoft (Hard- und Software) » Asus P1/P55T2P4 Bios update.

Asus P1/P55T2P4 Bios update.

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Sep 2004, 16:54
Bewertung:

gelesen: 1403

Beitrag als Lesezeichen
Allo Leute.

Habe ein echtes problem. Habe einen alten pc von 1995 aber er löif noch tip top und ich möchte ihn nicht wegwerfen. Ich habe eine 40 GB Festplatte drin aber es zeigt mir nur 4GB an, muss ich das bios updaten? Ich habe schon überall gesucht aber nichts gefunden.

Kann mir jemand helfen???????


vielen Dank

Asus P1/P55T2P4 Bios update.

gpo
Beiträge gesamt: 5520

25. Sep 2004, 18:26
Bewertung:

gelesen: 1403

Beitrag als Lesezeichen
Hi,

sowas macht man am besten...wenn die Kiste leer ist...oder neu aufgesetzt wird.

das Bios Up kannst du unter umständen sogar online machen...was ein wenig mit Risiko verbunden sein dürfte...

also geh auf die Herstellerseite...
und hol dir genau diesen treiber , alle sind aufgelistet!

meist ist eine "Auspackdatei" dabei....die einen datensatz erzeugt...
lese genau die Anweisung und erstelle damit eine Startdiskette.

dann Diskette rein und neustart...das BIOS erkennt das Flashen und frag dich mehrfach ab.

der Vorgang läuft meist völlig problemlos!

...als System solltest du W98/SE wählen...damit kommen alte Rechner gut klar.
Mfg gpo

Asus P1/P55T2P4 Bios update.

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Sep 2004, 16:03
Bewertung:

gelesen: 1403

Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Bios-Update löst sicherlich das Harddisk-Problem.
Aber Bios online updaten wird bei einem so alten Rechner wohl nicht funktionieren (booten von entsprechend präparierter Diskette ist der richtige Weg).

Falls fürs Mainboard kein Bios mehr auf der Webseite des Boardherstellers zu finden ist, sollte man per E-Mail die letzte Biosversion mit GENAUER Boardbezeichnung anfordern.

Gruß, Thomas