Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe InDesign » Indesign CS PDF Anzeige- und Druckproblem

Indesign CS PDF Anzeige- und Druckproblem

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Okt 2004, 13:19
Bewertung:

gelesen: 761

Beitrag als Lesezeichen
Hallo profis

Ich hab da ein lästiges problem. ich arbeite in der architekturbranche und benütze archicad 8.1 zum zeichnen, und indesign zum anschliessenden layouten. dabei exportiere ich die zeichnungen massstäblich als pdfs, um sie dann im indesign zu plazieren. und hier geht es schon los. bei in der "anzeige mit hoher qualität" werden die zeichnungen entstellt. farbflächen und linien werden versetzt dargestellt. dasselbe PDF wird jedoch in adobe acrobat korrekt dargestellt. der anschliessende export als PDF hilft auch nicht! beim ausdruck sind die flächen und linien auch um etwa 2mm versetzt. die pläne werden also unbrauchbar!

es muss an irgend einer einstellung liegen, welche ich jedoch nicht lokalisieren kann.

bitte, helft mir aus der patsche

mit freundlichen grüssen

carlo

Indesign CS PDF Anzeige- und Druckproblem

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4829

1. Okt 2004, 13:56
Bewertung:

gelesen: 761

Beitrag als Lesezeichen
Wenn Sie wollen, können Sie mir so ein PDF mal zuschicken!

Über die Qualität der PDFs, die dieses Programm kann wahrscheinlich niemand hier was sagen.

[email protected]

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++

Indesign CS PDF Anzeige- und Druckproblem

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4829

1. Okt 2004, 14:57
Bewertung:

gelesen: 761

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carlo,
ich kann dein Problem nicht nachvolliehen bzw. verstehe es nicht.

> bei in der "anzeige mit hoher qualität" werden die zeichnungen
> entstellt. farbflächen und linien werden versetzt dargestellt.
Im Gegensatz zu was sind die Linien versetzt?
Ich habe dein PDF geladen und ID ind "Hohe auflösung" versetzt.
Dann habe ich die nun sichtbaren Linien nachgezogen in ID mit ID Werkzeugen (Linien und Boxen). Das habe ich als PDF exportiert.
Wenn ich mir das PDF dann in Acrobat ansehe, kann ich keine verstezte Darstellung feststellen.

Kann es sein, dass du mit "Verstetzt" den unterschied der Darstellung von "Typisch" und "hoch" meinst?
Wenn das so ist, dann ist das zu erklären. Bei der "typischen Darstellung" wird nur eine Vorschau des PDFs angezeigt. Bei "Hoch" wird tatsächlich das PDF so angezeigt, wie in Acrobat. Das kann dann natürlcih optisch zu einer Art Verschiebung kommen.

Weiß nicht, ob das Klarheit gebracht hat!?!

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++