Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » japanische Progs in Classic-Umgebung

japanische Progs in Classic-Umgebung

sankla1
Beiträge gesamt: 22

21. Jan 2005, 07:37
Bewertung:

gelesen: 843

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,
heute hab ich mal eine interessante Frage:
wie kann ich ein japanisches Programm (Classic) dazu bringen in der Classic-Umgebung die Menüs auch in japanisch darzustellen?
PM DP 1,8, OSX 10.3.5 deutsch, Classic deutsch.
Das Programm kann installiert werden, funktioniert, aber die Menüs werden in kryptischen Zeichen wiedergegeben. Damit kann das Programm leider nicht benutzt werden. Hab schon angedacht die zur CJK-Unterstützung notwendigen Extensions vom OS9 in die Classic-Umgebung zu kopieren. Hat da jemand schon Erfahrung damit?
Bei meinem alten 8600/300 hatte ich auf 2 Festplatten je ein deutsches OS9.1 und ein japanisches OS9.1 installiert. Da ist es mir passiert, daß ein Programm (ich glaube es war der QT-Player im deutschen OS die Menüs in japanisch hatte. Also müßte es theoretisch möglich sein der deutschen Classic-Umgebung sowas beizubringen.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
In freudiger Erwartung rauchender Köpfe und guter Antworten!
Grüße
Klaus

Leider wird das Programm (Haushaltsverwaltung) nicht mehr für Mac weiterentwickelt, deshalb die Classic-Umgebung.

japanische Progs in Classic-Umgebung

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

21. Jan 2005, 10:04
Bewertung:

gelesen: 843

Beitrag als Lesezeichen
ich vermute mal, du müsstest ein japanisches OS 9 als classic definieren... leider ist os 9 kein multlilinguales system... deshalb kann der wohl die japanischen menüs auch nicht darstellen.

es spricht ja eigentlich nichts gegen zwei Classics, denke ich mir. (hoffe erzähle keine quatsch, habe classic noch nie benützt geschweige denn installiert)

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch

japanische Progs in Classic-Umgebung

maro
Beiträge gesamt: 1312

21. Jan 2005, 10:39
Bewertung:

gelesen: 843

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Die Vermutung von Sacha ist richtig. Es können mehrere Classic installiert werden. Über die Systemeinstellungen muss dann jeweils vor dem Start von Classic das richtige angewählt werden. Gebraucht hab ichs noch nie, habe aber gesehen, dass in der Voreinstellung mein Backup auch angezeigt wird. Evtl. können bei mehreren Benutzern auch verschiedene Classic-Ordner angewählt werden.

Gruss
Markus

japanische Progs in Classic-Umgebung

sankla1
Beiträge gesamt: 22

21. Jan 2005, 10:47
Bewertung:

gelesen: 843

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,
gute Überlegungen. Muß das mal ausprobieren, Festplatte neu formatieren, 3 Partitionen anlegen (1 für OSX, 1 für Clasic deutsch und 1 für Classic japanisch), System aufsetzen, Pogramme installieren u.s.w.
Sollte das alles klappen, wie weise ich den Classic-Support richtig zu?
Das alles wird wahrscheinlich noch eine Weile dauern, weil ich jetzt mal eine Arbeit zu Ende bringen muß (DTP), aber sobald ich das ausprobiert habe, gebe ich Euch Bescheid über die Ergebnisse.
Danke und Grüße
Klaus

japanische Progs in Classic-Umgebung

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

21. Jan 2005, 10:54
Bewertung:

gelesen: 843

Beitrag als Lesezeichen
> wie weise ich den Classic-Support richtig zu?

sorry, aber da kann ich dir nicht folgen... nix verstehe??
oder meinst du, wie du auswählen kannst, ob das deutsche oder japanische classic startet?
das kannst du unter den systemeinstellungen > classic > classic systemordner auswählen.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch

japanische Progs in Classic-Umgebung

sankla1
Beiträge gesamt: 22

21. Jan 2005, 11:14
Bewertung:

gelesen: 843

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sacha,
genau das wollte ich wissen. Hab das noch nie nötig gehabt, deshalb meine Ignoranz.
Apropos, weiß jemand wo ich ein japanisches OS 9.2.2 herbekomme? Ich könnte auch mein japanisches Original des OS 9.1 upgraden, aber gibt's die Möglichkeit noch? Oder muß ich mein japanisches OS 9.x auf japanisch OS 10.x upgraden?
Servus
Klaus

japanische Progs in Classic-Umgebung

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

21. Jan 2005, 11:38
Bewertung:

gelesen: 843

Beitrag als Lesezeichen
os 9 wird von apple nicht mehr vertrieben... ich würde mal bei ebay (japan, veilleicht) nachschauen. dort verkauft das bestimmt irgendwer! vielleicht sogar ein update.

> Oder muß ich mein japanisches OS 9.x auf japanisch OS 10.x upgraden?

nein, wieso denn. du brauchst das japinsch ja nur für deine classic-umgebung. ausserdem OSX ist sowieso mehrsprachig. deine version wird also japanisch scho so unterstützzen. eine spezielle japanversion ist nicht nötig.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch

japanische Progs in Classic-Umgebung

maro
Beiträge gesamt: 1312

21. Jan 2005, 11:55
Bewertung:

gelesen: 843

Beitrag als Lesezeichen
Hi Klaus

Wieso 3 Partitionen? Ist meines Erachtens nicht nötig. Bei mir läuft Classic auf der gleichen Partition wie OSX. Wichtig ist einfach, dass der Systemordner nicht in einem "User-Bereich" liegt. Dann haben alle User darauf Zugriff. Du brauchst also nicht für jedes System eine eigene Partition.

Gruss
Markus