Forenindex » Archiv » Adobe GoLive » MenuMachine in Kombination mit SWF-Files

MenuMachine in Kombination mit SWF-Files

Conny
Beiträge gesamt: 2914

29. Okt 2002, 15:32
Bewertung:

gelesen: 597

Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich habe schon wieder etwas entdeckt - vielleicht ist dazu ja schon etwas bekannt.
Wenn direkt unter dem Schweberahmen der MM ein animiertes SWF-File liegt werden die Popup-Menüs unter IE 5.2 (OS X) zwar angezeigt in IE 5.1 (Mac) sowie IE 6 (WinXP) ist das nicht der Fall und Netscape habe ich noch gar nicht ausprobiert.
Weis irgend jemand etwas über das Phänomen? Bin offen für alle Vorschläge.

Gruß
Conny

MenuMachine in Kombination mit SWF-Files

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

29. Okt 2002, 15:35
Bewertung:

gelesen: 597

Beitrag als Lesezeichen
Hi!
Ja, das Phänomen ist bekannt.
Flash-Dateien lassen sich nicht in den Hintergrund drängen. (Win2000 IE5.5)
Ich hab da auch schon länger dran rumgebastelt, hat nix genutzt. swf ist und bleibt immer vorne :-(

Wenn jemand andere (neue) Infos hat, daran wär ich auch interessiert.

Grüßle Petra

http://www.quicktoweb.de

(Dieser Beitrag wurde von Petra Rudolph am 29. Okt 2002, 15:36 geändert)

MenuMachine in Kombination mit SWF-Files

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9411

29. Okt 2002, 15:53
Bewertung:

gelesen: 597

Beitrag als Lesezeichen
Hi,

und dort steht noch etwas dazu:
http://www.bigbangextensions.com/...t/viewtopic.php?t=63

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de

MenuMachine in Kombination mit SWF-Files

Conny
Beiträge gesamt: 2914

29. Okt 2002, 16:45
Bewertung:

gelesen: 597

Beitrag als Lesezeichen
Hi Folks,

also ich habe mir das BB-Forum angeschaut und dort einen Tipp ausprobiert. Wenn man im Quellkode dem SWF-File folgende Zeile hinzufügt:
<param name="WMode" value="Transparent">
dann funzt das zumindest mit IE 6 (WinXP). Beim 5.1er IE allerdings bleibt einem der Schnabel sauber, schade eigentlich - schätze ich muss die Seite ein wenig umbauen.

Danke Euch trotzdem.

Gruß
Conny