Forenindex » Diverses » Was sonst nirgends rein passt... » Harlequin Rip mit Dongle - aber kein Passwort

Harlequin Rip mit Dongle - aber kein Passwort

Aschberg-Kurier
Beiträge gesamt: 2

13. Apr 2005, 09:47
Bewertung:

gelesen: 592

Beitrag als Lesezeichen
Wer kann mir helfen? Habe vor kurzen einen gebrauchten Linotype 300 mit Harlequin Rip 5.5.1 gekauft. Mit dabei der gute Dongle. Nach der Installation und allem verlangt dieser nun von mir ein Passwort. Ich habe schon alle Nummern ausprobiert, die auf dem Dongle stehen, aber nix passiert.

Harlequin Rip mit Dongle - aber kein Passwort

maro
Beiträge gesamt: 1312

13. Apr 2005, 13:51
Bewertung:

gelesen: 592

Beitrag als Lesezeichen
Achtung Passwort ist gleich eine Seriennummer.

Ich würde mal beim Verkäufer dieses Pakets nachfrage, wie sie das installiert haben. Evtl. haben diese ja ein Passwort vergeben. In der Dokumentation zu Harlequin steht nichts?

Gruss
Markus

Harlequin Rip mit Dongle - aber kein Passwort

Aschberg-Kurier
Beiträge gesamt: 2

14. Apr 2005, 09:29
Bewertung:

gelesen: 592

Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tip, leider haben die von der Druckerei immer alles von einem Service-Techniker machen lassen, und der will sofort für jede Auskunft richtig Geld.