Forenindex » Archiv » Adobe Flash & ActionScript » swf-Filme langsamer oder frameweise ablaufen lassen?

swf-Filme langsamer oder frameweise ablaufen lassen?

thomasS
Beiträge gesamt: 268

29. Jun 2005, 14:43
Bewertung:

gelesen: 855

Beitrag als Lesezeichen
Hi Forum,
Miniproblemchen für euch nehm ich mal an:
Habe aus C4D heraus einen Flashfilm gerendert. Da ich nun nicht über Flash o.ä. verfüge, betrachte ich mir das Ganze immer im IE.
Leider habeich bisher keinerlei Steuerelemente gefunden, um den Film langsamer oder sogar nur per Hand frameweise ablaufen zu lassen. Seh ich nix oder gibt es da nix?
Habe zwar schon im Kontextmenü "vorwärts + rückwärts" entdeckt, aber jedesmal das Menü öffnen??? neee...
Wer weiß Rat?
Danke schon mal
scheeenen Tag noch
thomas

swf-Filme langsamer oder frameweise ablaufen lassen?

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

29. Jun 2005, 23:46
Bewertung:

gelesen: 846

Beitrag als Lesezeichen
tja, ohne Flash wird's da schwierig :)

Du müsstest schauen ob Du im C4D bei den Export/Render-Optionen die FPS einstellen kannst (frames per second).

Versuche sonst mal, das SWF mit Quicktime anzuschauen, dort hast Du die vertrauten vorwärts/rückwärts/Pause Interface Buttons ja standardmässig verfügbar.

Wieder was gelernt

thomasS
Beiträge gesamt: 268

30. Jun 2005, 06:57
Bewertung:

gelesen: 829

Beitrag als Lesezeichen
Wußte ich noch gar nicht, das man swf´s mit QT öffnen kann.
Habe jetzt auch in c4D die Framerate mal verdoppelt ;-)
ein fettes DANKE!
gruß
thomas