Forenindex » Web allgemein » HTML und CSS / Stylesheets » CSS Stylesheet Textformatierung & IE Darstellung?

CSS Stylesheet Textformatierung & IE Darstellung?

Selfmaidman
Beiträge gesamt: 51

6. Jul 2005, 12:49
Bewertung:

gelesen: 1268

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hab hier einen Text für ne Seite mit CSS-Klassen (.normtext). Das klappt bei mir mit dem Mac auch ganz gut.. Safari, Netscape, IE, Opera und Feuerfux können dies darstellen.. aber hier im Büro nimmt mir der IE anstatt der definierten Schrift Arial die Geschäfts-Schrift.. Arial ist aber auch vorhanden.

Woran kann das liegen? Und kann ich das irgendwie umgehen?

.normtext (font-family: Arial, Helvetica, Sans-Serif;)

(Die Klammern sind natürlich geschweift! (Weiss nur nicht genau, wo ich die hier finde!)
Vielen Dank!
Grüsse

CSS Stylesheet Textformatierung & IE Darstellung?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

6. Jul 2005, 13:14
Bewertung:

gelesen: 1263

Beitrag als Lesezeichen
>> Woran kann das liegen?

Wahrscheinlich an den IE-Einstellungen.
Welche Schriftart zeigt er denn, wenn gar keine Schriftart im CSS festgelegt wurde?
Hast Du die CSS-Angaben und den HTML-Code mit dem Validator geprüft?
Das wären auch noch mögliche Fehlerquellen.

Gruß Sabine

CSS Stylesheet Textformatierung & IE Darstellung?

Selfmaidman
Beiträge gesamt: 51

6. Jul 2005, 14:08
Bewertung:

gelesen: 1253

Beitrag als Lesezeichen
Hab CSS & HTML überprüft. CSS ist in Ordnung. Keine Fehler..

und auch beim HTML meldet er keine "groben" Fehler ausser: der Fehlende Alt-Tag bei Bildern (ist der wirklich nötig? wenn ja, kann ich auch einfach alt="" schreiben.. will dort keinen alternativen Text reinstellen...) sowie einen height="100%" Tag in ner Tabelle.. den brauch ich aber für das ganze Seitenlayout. Sonst melden beide Validators keine Fehler..

Das mit den IE einstellungen hab ich mir auch schon gedacht, leider kann ich hier nix schauen, weil alles gesperrt ist..

"Normalerweise" sollte die Textformatierung aber so funktionieren wie oben beschrieben, nicht?

Werde heut' abend mal noch ne Textformatierungs-Test-Seite machen.. mal schau'n, ob der IE hier immer die gleiche Schrift nimmt..

Ich nehme an, hier wurde die "Standart-Sans-Serif" Schrift des IE auf die Firmeninterne gestellt.. dies hab ich zuhause beim Safari auch gemacht, aber die Schriften über CSS-Formatierungen kommen dort auch so wie sie definiert sind..

Heisst das, dass IE hier die "höhere" Macht hat?
Vielen Dank!
Gruss

CSS Stylesheet Textformatierung & IE Darstellung?

Selfmaidman
Beiträge gesamt: 51

6. Jul 2005, 14:12
Bewertung:

gelesen: 1245

Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag: Die anderen Text-Formatierungen wie grösse & text-decoration interpretiert der IE aber.. deshalb find' ich das auch komisch mit der Schrift..
Grüsse

CSS Stylesheet Textformatierung & IE Darstellung?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

6. Jul 2005, 14:29
Bewertung:

gelesen: 1242

Beitrag als Lesezeichen
>> der Fehlende Alt-Tag bei Bildern (ist der wirklich nötig?

Ja, der ist nötig, ansonnsten würde ja der Validator nicht meckern.
Der Alt-Text wird angezeigt in Browsern, die keine Bilder darstellen.
Googlebot zum Beispiel liebt besonders diese Alt-Texte.

>> enn ja, kann ich auch einfach alt="" schreiben.
Ja, genauso ist es üblich, es gibt ja auch Bilder ohne inhaltliche Bedeutung.

>> "Normalerweise" sollte die Textformatierung aber so funktionieren wie oben beschrieben, nicht?
Nein, nicht wenn der IE die Schriftangaben ignoriert. Es gibt so eine Einstellung im IE.
Das ist natürlich richtig: .normtext {font-family: Arial, Helvetica, Sans-Serif;}

>> Heisst das, dass IE hier die "höhere" Macht hat?
Der Browser und der Benutzer dahinter haben immer die "höhere" Macht.
In Firefox z.B. kann man eigene CSS einbinden und die CSS der Seite völlig ignorieren.
Auch in Netscape4 läßt sich die Darstellung der CSS abschalten.

Gruß Sabine

(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 6. Jul 2005, 14:30 geändert)