Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Tiger + G5Dual2.7 + CS2

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

Ronnie
Beiträge gesamt: 79

8. Jul 2005, 08:58
Bewertung:

gelesen: 1324

Beitrag als Lesezeichen
Tiger und G5-Dual-2.7 und CS2-Illustrator:

Ich kann machen, was ich will: der neue CS2-Illu beendet sich immer wieder von selbst nach Startversuch. Alle Schriften deaktiviert - bringt nichts. Illu neu installiert - bringt nichts. Den alten 11er installiert: startet zwar und öffnet, aber wenn ich auf Menü Schrift >Schrift gehe: Beendung (ich kann nicht mal klicken, nur mit dem Cursor auf den Begriff gehen, schon schliesst das Programm).

Wer weiss Rat?

Mfg, Ronnie
Ro

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

mpeter
Beiträge gesamt: 4620

8. Jul 2005, 09:14
Bewertung:

gelesen: 1320

Beitrag als Lesezeichen
Laufen die anderen CS-Programme?
Hast du schon versucht die Prefs von Illu zurückzusetzen (alt+apfel+umschalt beim Programmstart gedrückt halten)?
Wie verwaltest du deine Schriften?
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

Ronnie
Beiträge gesamt: 79

8. Jul 2005, 09:33
Bewertung:

gelesen: 1314

Beitrag als Lesezeichen
Ja, Magnus, PS und ID laufen, nur Illu macht Probleme.

Es scheint, dass es den Pref-Ordner nicht füllt, der ist immer leer. Ich habe alles gelöscht und nur Illu ab CD neu installiert - dasselbe.

Die Schriften habe ich mit der Fontverwaltung gehändelt, dann aber alle deaktiviert - dasselbe Problem.

Jetzt versuche ich, den CS-1er-Illu ab CD sauber zu installieren und zu schauen, ob dieser läuft.

Gruss,
Ronnie
Ro

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

mpeter
Beiträge gesamt: 4620

8. Jul 2005, 10:04
Bewertung:

gelesen: 1308

Beitrag als Lesezeichen
Hi,
hast du die Prefs von Illu zurückgesetzt? Evtl. hilft es das Installer-Pack. von der CD auf HD zu kopieren und dann die Installation von der HD aus zu starten.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

8. Jul 2005, 12:27
Bewertung:

gelesen: 1292

Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wenn der Prefs-Ordner nicht gefüllt wird, hat er vielleicht die falschen Rechte.

Warst du auch schon hier?
Wolfgang


Mach mit bei Illustrator Praxis, dem Wiki rund um Illustrator.

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

11. Jul 2005, 20:09
Bewertung:

gelesen: 1208

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ronnie

Seit Tiger hat etwas mit dem Fontmanagement gewechselt:

Illustrator braucht alle Fonts, die in "System/Library/Fonts" liegen. Sonst kommt es zu diesen Problemen. Unter Panther war das noch anders.

Also Schriften wieder rein, Mac neustarten und nochmals probieren.


Gruss, David Uhlmann

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

mpeter
Beiträge gesamt: 4620

11. Jul 2005, 22:04
Bewertung:

gelesen: 1202

Beitrag als Lesezeichen
Hi Dave,
was heißt alle Fonts, alle die bei der Installation von Panther draufgespielt werden? Das wäre ja ein Mist!
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

pkleinheider
Beiträge gesamt:

12. Jul 2005, 06:43
Bewertung:

gelesen: 1172

Beitrag als Lesezeichen
Hallo DAvid

Dieses Verhalten kann ich nicht bestätigen.

Ich habe die Base14 Schriften aus System/Library/Fonts entfernt und über FontReserve aktiviert.

Illu CS2 funtklioniert aber auch ohne der aktivierten Base14 Schriften

Tiger + G5Dual2.7 + CS2

Ronnie
Beiträge gesamt: 79

12. Jul 2005, 08:14
Bewertung:

gelesen: 1159

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dave, vielen Dank für Deine Replik.

Effektiv geholfen hat mir folgender Tip von Peka, 3.6.05:

«Ich hatte ebenfalls riesige Probleme mit beiden Illustrators 10 und CS unter Tiger.
Aufstarten von CS erst beim 2. Mal; 10 und CS: Text auswählen Format ändern: Absturz. Voreinstellung, fnt.lst und all die Tips zum Löschen halfen nix.Was nun definitiv geholfen hat war der Tip von Extensis: Gehe zu folgendem Verzeichnis:
/Library/Application Support/Adobe/Fonts/ hier löscht Du alles ausser den Ordner Reqrd. So lief bei mir wieder alles sehr flott und anständig.

Ich bin sprachlos, aber der Illustrator CS2 auf dem neuen Göppel startet tatsächlich normal auf und hat zurzeit keine Macken gezeigt.

Besten Dank an alle, die geantwortet haben und herzliche Grüsse
Ronnie
Ro