Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe Photoshop » Magnetische Hilfslinien in PS CS 2

Magnetische Hilfslinien in PS CS 2

watto73
Beiträge gesamt: 14

28. Apr 2006, 11:13
Bewertung:

gelesen: 2786

Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits,

kann mir irgendjemand erklären, wie das mit den verschiedenen Hilfslinien funktioniert?
Es gibt ja die normalen, die kenne ich. Aber wie funktioniert das mit den mafnetischen?
In den Voreinstellungen kann ich beiden verschieden Farben zuordnen, aber wenn ich eine neue Hilfslinie platziere bekomme ich immer nur die Standart-Hilfslinien. Was mach ich falsch oder muss irgend wo noch was aktiviert werden?

Gruß watto73

Magnetische Hilfslinien in PS CS 2

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18837

28. Apr 2006, 11:29
Bewertung:

gelesen: 2775

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Watto,


wieder jemand der der unbrauchbaren Lokalisierung auf den Leim gegangen ist ;-)

Magnetische Hilfslinein sind keine Magnetischen Hilfslinien, das sind die Blauen ja auch schon, wenn das entsprechende Häkchen gesetzt ist, bzw. die richtige Zusatztaste gedrückt wird.

Was mit den Magentafarbenen, angeblichen Hilfslinien gemeint ist, sind 'automagische Hilfslinien', sie tauchen nur bei bedarf auf. Zieh mal eine Auswahl auf und mach eine neue Eben daraus. Wenn du jetzt was anderes auswählst und im Bild hin und her schiebst, wirst du die magentafarbenen Hilfslinien zu sehen bekommen, sobald du dich den Ebenenkanten näherst.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Magnetische Hilfslinien in PS CS 2

watto73
Beiträge gesamt: 14

28. Apr 2006, 12:34
Bewertung:

gelesen: 2771

Beitrag als Lesezeichen
Super Danke,

jetzt habe ich es kapiert, funktioniert so ähnlich wie die magnetischen Hilfslinien in Illustrator.
Hätte ich auch selbst darauf kommen.