Forenindex » Programme » Office » Microsoft Office » Excel-Daten in Word importieren

Excel-Daten in Word importieren

der-markus
Beiträge gesamt:

31. Mai 2006, 12:04
Bewertung:

gelesen: 3090

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich möchte aus einer Excel-Datei Adressen in Word importieren. Normalerweise macht man dies ja über die Funktion "Serienbrief". Jedoch möchte ich nicht immer nur einen Datensatz angezeigt bekommen, sondern möchte, dass das Word-Dokument fortlaufend mit allen Datensätzen befüllt wird (weil daraus später eine Broschüre erstellt werden soll). Habe dabei an den Einsatz von einer .dot-Datei in Verbindung mit Tabellen gedacht, jedoch habe ich (leider) noch keine Ahnung, mit welchen Funktionen ich das ganze schaffe. Kann jemand helfen?

Danke.

Excel-Daten in Word importieren

peppi
Beiträge gesamt: 347

31. Mai 2006, 13:19
Bewertung:

gelesen: 3078

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht so richtig... Was soll wie und wo erscheinen? Was sind das für Daten. Wenn Du den Serienbrief in ein neues Dokument "drucken" läßt, siehst Du alle Datensätze. In der Steuerdatei natürlich nur einen wenn Du auf die ABC-Schaltfläche klickst.

Du müßtest schon mal näher erklären, was Du wirklich machen möchtest, da es ja noch die Katalog-Funktion des Serienbriefes gibt...
_________________________________

Gruß peppi
(Windows XP Prof. / Office 2003)

Excel-Daten in Word importieren

der-markus
Beiträge gesamt:

31. Mai 2006, 13:39
Bewertung:

gelesen: 3076

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peppi,

sorry, hatte nur einen Fehler gemacht: Habe statt der Option "Verzeichnis" die Option "Brief" gewählt, darum gings nicht. Hat sich mittlerweile geklärt, aber vielen Dank für die schnelle Antwort.