Forenindex » Archiv » Adobe GoLive » Tabellengrösse nicht überall gleich

Tabellengrösse nicht überall gleich

GreenApple
Beiträge gesamt: 29

7. Okt 2006, 10:17
Bewertung:

gelesen: 1550

Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag miteinander

Ich habe wohl wieder ein Anfängerproblem (hoffe ich zumindest):
Ich habe eine Tabelle erstellt und dazu musste ich einige Zellen miteinander verknüpfen (vereinigen),damit das auch aufgeht. (siehe Quelltext)

<td colspan="2" width="180" height="56"><a onmouseover="changeImages('fotos','../Slices/diverses/fotos_over.gif');return true" onmouseout="changeImages('fotos','../Slices/diverses/fotos.gif');return true" href="diverses_fotoalben1.html"><img id="fotos" src="../Slices/diverses/fotos.gif" alt="" name="fotos" height="56" width="180" border="0" /></a></td>

Die Darstellung der Tabelle in Safari und Firefox ist tiptop, nur in Explorer verstellt es genau die Tabellen, die ich miteinander verknüpft habe. Explorer nimmt dann wahrscheinlich die unverknüpfte Grösse oder so.
Wie kann ich das umgehen? ich meine, es ist ja wenig sinnvoll, wenn man Zellen miteinander verbinden kann und es dann nicht funktioniert!
Hat irgendwer eine Idee?
Ich wäre da seeeehr dankbar.

Viele Grüsse

Tabellengrösse nicht überall gleich

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9409

7. Okt 2006, 10:32
Bewertung:

gelesen: 1548

Beitrag als Lesezeichen
Der Explorer verhält sich schon manchmal
anders, das ist möglich, aber ich glaube es
liegt am Gesamtaufbau, aber um das sagen
zu können bräuchten wir einen Link...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de

Tabellengrösse nicht überall gleich

GreenApple
Beiträge gesamt: 29

7. Okt 2006, 11:09
Bewertung:

gelesen: 1534

Beitrag als Lesezeichen
Ich hoffe, es funktioniert so....

http://www.mgwahlendorf.ch/NEU_Steffi/taetigkeiten_auftritte1.html

Tabellengrösse nicht überall gleich

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9409

7. Okt 2006, 12:29
Bewertung:

gelesen: 1525

Beitrag als Lesezeichen
Also erstmal würde ich oben für die Breite
ein entsprechendes Gif einbauen, das diese
vorgibt, natürlich transparent, damit Dein
Hintergrundbild auch zu sehen ist,
ist bei Dir oben die erste Zelle.

Dann hast Du relative Schriftgrößen reingebaut,
das im Zusammenhang mit diese Layout-Raster
gibt sofort Probleme, definiere alle Größen
über CSS, wie Du es auch teilweise gemacht
hast....

Solch eine Tabelle kann man mit transparenten
Gifs oder Bildern richtig schön stabil bauen, dann
können die Größen der Tabelle auch auf auto
stehen, genauso die der Zellen.

Deine Umrandung solltest Du besser so lösen,
je ein entsprechendes Eckstück für die vier
Ecken, die Linien brauchen dann z.B. für vertikal
nur die Höhe von 1px als Bild haben bei richtiger
Breite, die Höhe skalierst Du einfach hoch. Bei
den waagerechten Linien gilt das Gleiche. Dadurch
hast Du schön kleine Bilder drinnen....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de

Tabellengrösse nicht überall gleich

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9409

7. Okt 2006, 12:31
Bewertung:

gelesen: 1524

Beitrag als Lesezeichen
Was mir noch einfällt, versuche es auch mal
mit dem kurzen Doctype, dann ist der IE vielleicht
gnädiger, also:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN">

statt

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/...ransitional.dtd">

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de

Tabellengrösse nicht überall gleich

GreenApple
Beiträge gesamt: 29

7. Okt 2006, 13:43
Bewertung:

gelesen: 1519

Beitrag als Lesezeichen
aaah, super, danke herzlich für die Tips! Ich weiss, meine Seite ist etwas komisch aufgebaut, aber ich kanns nicht anders. Ich werde dann alles mal testen, sobald ich Zeit habe. Aber so wie ichs verstanden habe, ist es problematisch, wenn man ein Bild als Hintergrund definiert, oder?

Vielen Dank!

Tabellengrösse nicht überall gleich

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9409

7. Okt 2006, 15:21
Bewertung:

gelesen: 1511

Beitrag als Lesezeichen
Nein, das ansich nicht, aber benutze transparente
Gif um die Tabelle in Form zu halten, die geben
dann die Größe vor und Du mußt nicht mehr
die Größe in die Zellen schreiben.....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de