Forenindex » PrePress allgemein » PDF in der Druckvorstufe » Pitstop - Fehlermeldung?

Pitstop - Fehlermeldung?

UK
Beiträge gesamt: 498

30. Okt 2006, 17:15
Bewertung:

gelesen: 1791

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich prüfe meine PDF Dateien mit Pitstop 7.01. (G4 / 10.3.9)
Wenn ich mein Prüfprofil starte erhalte ich folgenden Hinweis.

Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von Illustrator.
Klicken Sie auf OK um die Bearbeitung fortzusetzen, oder auf Abbrechen zum Beenden.

Das PDF ist o.k.

Was soll mir diese Meldung sagen?


und tschüss
HARRY

Pitstop - Fehlermeldung?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

30. Okt 2006, 17:45
Bewertung:

gelesen: 1783

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ UK ] Was soll mir diese Meldung sagen?


Hallo UK,

dass die PDF-Datei mit Adobe Illustrator erzeugt wurde und dieser proprietäre Zusatzinformationen (Metadaten) in die PDF-Datei eingebettet hat, die es ihm erlauben die PDF-Datei wieder verlustfrei zu öffnen.

Wenn Sie die PDF-Datei nun mit Hilfe von Enfocus PitStop Professional (oder welchem Tool auch immer) bearbeiten, dann laufen Sie Gefahr, dass Sie
- die Metadaten verlieren
- oder die Metadaten zwar erhalten bleiben, aber nicht mehr mit dem veränderten Seiteninhalt übereinstimmen

Die erste Variante ist das kleinere Übel, deshalb würde ich nach erfolgter Bearbeitung auf alle Fälle diese anwendungsspezifische Zusatzinformation (der Fachausdruck ist "PieceInfo") über eine Enfocus Aktionsliste entfernen lassen.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de

Pitstop - Fehlermeldung?

UK
Beiträge gesamt: 498

30. Okt 2006, 18:30
Bewertung:

gelesen: 1754

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

vielen Dank für die Info, aber mir ist das noch nicht ganz klar.

Die Metadaten, das ist die Beschreibung der Dokumenteneigenschaften!?
Verfasser, Titel usw.? Die kann ich doch vernachlässigen.

Wenn das PDF o.k. ist, stören die Metadaten doch nicht weiter!?

Und wenn ich das PDF bearbeite, sollte es doch auch nichts machen. Da es nur für den Druck verwendet wird und nicht noch an dritte geht.


und tschüss
HARRY

Pitstop - Fehlermeldung?

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

30. Okt 2006, 18:55
Bewertung:

gelesen: 1744

Beitrag als Lesezeichen
Hallo HARRY,

nein, das geht es schon um einiges mehr - es geht um den gesamten Code, den Illustrator benötigt, um das PDF als natives Illustrator-Dokument zu öffnen. Also regelrechter Illustrator-Programmcode, eingebettet vermutlich als Kommentar. Die eigentlichen Metadaten (= Beschreibung der Dokumenteigenschaften) sind davon m. W. gar nicht betroffen.

Viele Grüße
Peter
-----
Peter Linzenkirchner
http://www.lisardo.de