Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe InDesign » Tabulatorenpalette leer!

Tabulatorenpalette leer!

Tanny
Beiträge gesamt: 65

21. Nov 2006, 14:09
Bewertung:

gelesen: 2013

Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Spezialisten,
meine Tabulatorenpalette zeigt leider gar nichts mehr an - sie ist komplett leer. Es verändert sich auch nichts wenn ich einen gesetzten Tabulator im Dokument markiere. Hat irgend jemand eine Ahnung was das sein könnte bzw. wie man den Fehler beheben kann? (Bin mir keiner Schuld bewusst! :-) )
Dank und Gruß,
Tanny

Tabulatorenpalette leer!

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

21. Nov 2006, 15:00
Bewertung:

gelesen: 2003

Beitrag als Lesezeichen
Da hilft wahrscheinlich, die Prferences neu anzulegen. Halten Sie beim Start des Programms, sofort nach dem Doppelklick, alle Sondertasten gedrückt.

Tabulatorenpalette leer!

Tanny
Beiträge gesamt: 65

22. Nov 2006, 08:10
Bewertung:

gelesen: 1967

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Singelmann,
vielen Dank für den Tipp - werde ich gerne versuchen. Aber welches sind die Sondertasten?
Grüße,
Tanny

Tabulatorenpalette leer!

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

22. Nov 2006, 08:27
Bewertung:

gelesen: 1962

Beitrag als Lesezeichen
Win: STRG-ALT-Shift
Mac: Apfel-Alt-ctrl-Shift
Der sogenannte "Affengriff".
Interessante Umfrage: welche Begriffe gibt es noch für das gleichzeitige Drücken aller Modifier Keys?

Tabulatorenpalette leer!

Tanny
Beiträge gesamt: 65

22. Nov 2006, 08:59
Bewertung:

gelesen: 1952

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
habe ich gemacht (Win-Version: Strg.+Alt+Shift) aber mir geht dann nur das InDesign -Eigenschaftenfenster auf. Muss ich da dann etwas bestimmtes einstellen oder eintragen?
Danke!

Tabulatorenpalette leer!

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

22. Nov 2006, 09:07
Bewertung:

gelesen: 1947

Beitrag als Lesezeichen
Was ist denn das InDesign-Eigenschaften-Fenster?

Ich meine:
- Sie beenden InDesign
- Sie rufen InDesign über das Start-Menü wieder auf
- innerhalb einer halben Sekunde, nachdem Sie den Eintrag im Start-Menü geklickt haben, halten Sie STRG-ALT-Shift.
Das einzige, was dann passieren sollte ist eine Nachfrage, ob die Voreinstellungen von InDesign wirklich gelöscht werden sollen.

Tabulatorenpalette leer!

Tanny
Beiträge gesamt: 65

22. Nov 2006, 09:45
Bewertung:

gelesen: 1938

Beitrag als Lesezeichen
Ich habe den Fehler gemacht und GLEICHZEITIG Affengriff+Doppelklick angewendet. Dann geht besagtes InDesign-Eigenschaften-Fenster auf.
Aber jetzt hat es geklappt und siehe da: Meine Tabulatoren-Palette ist wieder PERFEKT!

Vielen lieben Dank!
Tanny