Forenindex » Archiv » Was die Branche bewegt » Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

10. Jan 2007, 08:32
Bewertung: |

gelesen: 16875

Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Forum

Nun haben sich also die Gerüchte doch bestätigt:
Apple (Steve Jobs) hat an der MacWorld Eröffnung das iPhone
vorgestellt. Das erste Mobiltelefon von Apple verfügt über di-
verse Neuerungen wie einen integrierten iPod mit CoverFlow Aus-
wahl und läuft unter OS X (was auch immer das heissen mag...).

Wirklich gelungen ist die Fotobearbeitung, wo zum Zoomen zwei
Finger auf dem touch-sensitive Display voneinander weg bewegt
werden. Solche Innovationen - vor allem aber die Integration des
iPod in ein Telefon - habe ich bei Mobiles doch schmerzlich ver-
misst. Der Megapixelstreit ist auch nicht mehr alles ;)

http://www.apple.com/iphone

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

10. Jan 2007, 11:50
Bewertung:

gelesen: 16838

Beitrag als Lesezeichen
hi stefan

wenn die bedienung in der realität wirklich so klappt wie auf den videos bei apple, dann sag ich nur "huiii"....
bin zwar noch etwas skeptisch, aber bei uns wirds ja wohl sowieso ende jahr. und bis dann ist mein schrottiges nokia (ausmasse annähernd wie bei iphone, einfach fetter) sowieso abgeserbelt...

mal schauen. ab juni wird man wohl mit den ersten tests rechnen können...

und .mac-integration wäre natürlich für mich auch extrem wünschenswert!


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

10. Jan 2007, 12:17
Bewertung:

gelesen: 16825

Beitrag als Lesezeichen
Was ich nicht verstehe, und was ich auch in keinem Kommentar beantwortet finde, ist die Sache mit dem Namen.
iPhone wurde doch von Cisco gerade eingeführt.
http://www.linksys.com/...mon%2FVisitorWrapper
Wird es jetzt zwei Handies geben, die iPhone heißen???

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

swisscheese
Beiträge gesamt: 387

10. Jan 2007, 13:03
Bewertung:

gelesen: 16807

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Christoph Steffens ] Was ich nicht verstehe, und was ich auch in keinem Kommentar beantwortet finde, ist die Sache mit dem Namen.
iPhone wurde doch von Cisco gerade eingeführt.

Guck mal hier:
http://www.macrumors.com/...20070109230510.shtml

Gruss, swisscheese

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

10. Jan 2007, 16:28
Bewertung:

gelesen: 16753

Beitrag als Lesezeichen
bin ich der einzige der die keynote nicht anschauen
kann? irgendwie klappt bei mir der link auf der apple
iPhone page nicht... :(

gruss
stefan

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

setup
Beiträge gesamt: 43

10. Jan 2007, 16:51
Bewertung:

gelesen: 16745

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Christoph Steffens ] Was ich nicht verstehe, und was ich auch in keinem Kommentar beantwortet finde, ist die Sache mit dem Namen.
iPhone wurde doch von Cisco gerade eingeführt.
http://www.linksys.com/...mon%2FVisitorWrapper
Wird es jetzt zwei Handies geben, die iPhone heißen???



Scheinbar konnten die sich einigen, ist aber noch nicht bekannt, wie genau.
Siehe z.B. hier: http://www.engadget.com/2007/01/09/iphone-vs-iphone-cisco-and-apple-play-nice/
Gruss David

http://www.mediazeit.ch

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

10. Jan 2007, 18:39
Bewertung:

gelesen: 16727

Beitrag als Lesezeichen
Du bist nicht der einzige. Mir und ein paar anderen, will es auch nicht gelingen...

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

11. Jan 2007, 10:53
Bewertung:

gelesen: 16688

Beitrag als Lesezeichen
nun ist es also soweit ;-)
http://www.heise.de/...ticker/meldung/83526


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

11. Jan 2007, 12:48
Bewertung:

gelesen: 16667

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Wehrmutstropfen:

- kein UMTS (!!!)

- keine Installation von Software-Paketen, die nicht von Apple zertifiziert wurden möglich. Sprich: zusätzliche Software (Games?) wird wohl nur exklusiv von Apple vertrieben werden und sicher kostenpflichtig sein :-(

Dennoch, das Einzige, was verhindern könnte, daß ich mir so ein Teil zulege, wäre wenn das Gerät in Deutschland nur exklusiv mit einem T-Mobile- oder Mannesmann-Vertrag angeboten werden würde. Diesen beiden Anbietern habe ich schon lange den Rücken gekehrt.

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5133

11. Jan 2007, 12:57
Bewertung:

gelesen: 16664

Beitrag als Lesezeichen
Ich frage mich gerade, wie lecker das Display wohl nach einer halben Stunde telefonieren aussehen mag... :-)

Gruß
Bernhard

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

11. Jan 2007, 13:08
Bewertung:

gelesen: 16655

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ koder ] Wehrmutstropfen:

EIn weiteres Problem ist auch, dass es keine Erweiterungsmöglichkeit per Speicherkarte gibt.

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

11. Jan 2007, 13:09
Bewertung:

gelesen: 16651

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Werner ] Ich frage mich gerade, wie lecker das Display wohl nach einer halben Stunde telefonieren aussehen mag... :-)

Wenn man das mitgelieferte Bluetooth Headset nutzt, sieht das immer klasse aus.

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

11. Jan 2007, 13:10
Bewertung:

gelesen: 16650

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ koder ] Dennoch, das Einzige, was verhindern könnte, daß ich mir so ein Teil zulege, wäre wenn das Gerät in Deutschland nur exklusiv mit einem T-Mobile- oder Mannesmann-Vertrag angeboten werden würde. Diesen beiden Anbietern habe ich schon lange den Rücken gekehrt.

Ja, das liegt mir auch im Magen! Ich brauch keine Vertrag und will auch keinen.
Aber ich fürchte, dass das Teil unsubventioniert 1500 Euro kosten würde.

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

11. Jan 2007, 13:14
Bewertung:

gelesen: 16648

Beitrag als Lesezeichen
Zitat - kein UMTS (!!!)

naja... erstens ist das ja eigentlich wurscht, weil umts ja im moment nicht wirklich schneller ist als EDGE. In der Theroie natürlich...
Ausserdem hat Apple in der Fragestunde nur davon gesprochen, dass man sich in den USA für EDGE ausgesprochen hat. Bis in einem 3/4-Jahr das Teil in Europa vorhanden sein wird, könnte sich da also noch etwas ändern.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

11. Jan 2007, 13:20
Bewertung:

gelesen: 16643

Beitrag als Lesezeichen
noch mehr infos für unsere deutschen kollegen hier ;-)

http://www.golem.de/0701/49889.html


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

11. Jan 2007, 13:31
Bewertung:

gelesen: 9759

Beitrag als Lesezeichen
WOOPS!

"Cupertino start your photocopiers now!"

http://www.engadget.com/...0-separated-at-birth

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

11. Jan 2007, 13:41
Bewertung:

gelesen: 9753

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ]
Zitat - kein UMTS (!!!)

naja... erstens ist das ja eigentlich wurscht, weil umts ja im moment nicht wirklich schneller ist als EDGE. In der Theroie natürlich...

- Aber nur T-Mobile hat EDGE :-(((((

Antwort auf: Ausserdem hat Apple in der Fragestunde nur davon gesprochen, dass man sich in den USA für EDGE ausgesprochen hat. Bis in einem 3/4-Jahr das Teil in Europa vorhanden sein wird, könnte sich da also noch etwas ändern.

Da hilft nur Prinzip Hoffnung. Von EDGE/UMTS verstehe ich zwar nicht viel, aber ich werde definitiv nicht Kunde bei T-mobile!

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

11. Jan 2007, 14:19
Bewertung:

gelesen: 9735

Beitrag als Lesezeichen
Das iPhone wird mit 4 GB Speicher für 500 $ und mit 6 GB Speicher für 600 $ zu haben sein. Nur mit einem 2-Jahresvertrag bei Cingular in den USA bzw. einem Roaming-Partner. Nix mit Telekom, Mannesmann und Konsorten ;-)

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.medien-schmie.de/

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

11. Jan 2007, 14:27
Bewertung:

gelesen: 9732

Beitrag als Lesezeichen
Zitat Das iPhone wird mit 4 GB Speicher für 500 $ und mit 6 GB Speicher für 600 $ zu haben sein. Nur mit einem 2-Jahresvertrag bei Cingular in den USA bzw. einem Roaming-Partner. Nix mit Telekom, Mannesmann und Konsorten ;-)

wie? es ist für 4. quartal 07 ja auch schon in europa angekündigt. es liegt wohl nahe, dass Sie auch hier in jedem land einen exklusiv-vertrieb suchen werden.
zumindest rechne ich jetzt mal damit.
mir wurde mal gesagt, dass in den usa handys weit weniger subventioniert werden über den vertrag als das bei uns üblich sei.
keine ahnung ob es stimmt, wenn ja könnte es evtl bei uns deutlich weniger kosten als die 750 CHF...
mal schauen. bis ende jahr gehts ja noch lange ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

11. Jan 2007, 14:50
Bewertung:

gelesen: 9725

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ] Nur mit einem 2-Jahresvertrag bei Cingular in den USA bzw. einem Roaming-Partner. Nix mit Telekom, Mannesmann und Konsorten ;-)

?
Entweder ich habe nicht verstanden, was du damit sagen willst, oder aber du hast die Problematik nicht verstanden. Denn, wie Säsch schon richtig gesagt hat:
Zitat von Säsch es liegt wohl nahe, dass Sie auch hier in jedem land einen exklusiv-vertrieb suchen werden.


Also entweder du weißt mehr als wir alle hier (dann bitte so ein Statement mit aussagekräftigen Links belegen), oder du liest anderer Leute Beiträge/Links nicht richtig.
Denn nach diesem Artikel zu urteilen: http://www.golem.de/0701/49889.html
kommt T-mobile durchaus in Frage, vorallem weil sie als einziger über die EDGE-Technik verfügen. Außerdem ist Cingular von der Verbreitung her am ehesten mit T-Mobile vergleichbar, auf deutsche Verhältnisse übertragen.

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

11. Jan 2007, 15:19
Bewertung:

gelesen: 9707

Beitrag als Lesezeichen
hi koder

der bericht von heise setzt jetzt allerdings wieder ein fragezeichen hinter den exklusiv-vertrieb in europa
Zitat http://www.heise.de/newsticker/meldung/83564


ausserdem habe ich gelesen, dass jobs während der keynot gesagt haben soll, das eine 3G-Variante in der mache sei. (also UMTS --> evtl für europa & asien, wer weiss).
In den USA soll UMTS scheinbar wirklich keine Rolle spielen, hört man so...


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

11. Jan 2007, 15:35
Bewertung:

gelesen: 9703

Beitrag als Lesezeichen
und weil ich gerade so im schuss bin; soeben in den weiten des Internets gefunden:
Zitat Ich zitiere mal aus dem Macuser-Forum:
"Im Stream der iPhone-Einführung (also nicht der gesamte
Keynote-Stream) redet er bei ungefähr Minute 24 über die unterstützen
Standards und sagt das auch 3G (UMTS) kommen soll. Bei späteren
Interviews soll er das explizit im Zusammenhang mit Europa wiederholt
haben."

Aus einem anderem Forum (Teltarif):
"Ich habe mir das über ein Stunde dauernde Video der Präsentation
angeschaut. Steve Jobs sagt darin, dass es nach der Veröffentlichung
der GSM-only Variante auch eine 3G-Variante geben wird, also mit
UMTS.
Ein wenig wundert mich schon, dass dies bisher nirgends in den
hiesigen Medien steht. Naja, einer schreibt ne Pressemeldung und alle
schreiben ab..."


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9469

11. Jan 2007, 17:15
Bewertung:

gelesen: 9682

Beitrag als Lesezeichen
Und dazu passend, die aktuelle Karikatur
von der taz:

http://www.taz.de/pt/2007/01/11.1/kari

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
https://www.levy-media.de

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

11. Jan 2007, 17:43
Bewertung:

gelesen: 9680

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Nur mit einem 2-Jahresvertrag bei Cingular in den USA bzw. einem Roaming-Partner. Nix mit Telekom, Mannesmann und Konsorten ;-)

Antwort auf: Entweder ich habe nicht verstanden, was du damit sagen willst, oder aber du hast die Problematik nicht verstanden.

Ups, da habe ich wohl zu früh aus der Hüfte geschossen. Aber ich habe ausdrücklich dazu geschrieben … Roaming-Partner. Oder eben einem Vertriebspartner, wie Ihr es genannt habt.

Antwort auf: Also entweder du weißt mehr als wir alle hier, oder du liest anderer Leute Beiträge/Links nicht richtig.

Das ist Stand der Dinge nach der Lektüre eines halbseitigen Artikels über das iPhone in der heutigen Süddeutsche Zeitung.

Antwort auf: (dann bitte so ein Statement mit aussagekräftigen Links belegen)

Tja, den Artikel gibt's nur in der Druckversion, nicht auf der Website der SZ, also mein Link: Aus der Haustüre raus, 5 Min. zum Kiosk, SZ von heute für 2 € oder so kaufen, nach Hause, gemütlich in die Küche setzen, Kaffee schlürfen, die "Wissen"-Seite aufschlagen, nach 10 Min. ist man schlauer.

Dass oben genannte Hinweise sich natürlich nur auf den amerikanischen Markt beziehen, versteht sich von selbst. Habe ich vielleicht vergessen zu erwähnen. Ich beziehe meine (publizistischen) Infos nicht aus dem Internet bei Heise oder sonstwo. Außerdem ist das Ganze für uns ja erst in einem 3/4 Jahr spruchreif, oder?

Grüße

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.medien-schmie.de/

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Gast
Beiträge gesamt:

11. Jan 2007, 17:44
Bewertung:

gelesen: 9681

Beitrag als Lesezeichen

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

11. Jan 2007, 17:46
Bewertung:

gelesen: 9678

Beitrag als Lesezeichen
>Ooops, das war ich. Das ist mir ja seit Jahren nicht mehr passiert :-o

(Dieser Beitrag wurde von koder am 11. Jan 2007, 17:46 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

loesches
Beiträge gesamt: 231

11. Jan 2007, 18:40
Bewertung:

gelesen: 9663

Beitrag als Lesezeichen
... und wer nicht bis Ende 2007 warten kann oder will ;-)
http://www.mac-essentials.de/...iphone_readymech.pdf

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

12. Jan 2007, 10:28
Bewertung:

gelesen: 9621

Beitrag als Lesezeichen
grrrrrrr(ins) ;)

habe mir die keynote angeschaut - hier mein kurzes fazit:
- in 10 minuten vista UND zune runtergeputzt :p
- danach iPhone vorstellung (ich armes techkiddie - sabbernd vor dem mac...)

jobs wie erwartet the man in black und anstelle von MacTV
immer wieder iTV rausgerutscht... nobody's perfect :)

was allerdings nach der vorstellung des iPhone gelaufen ist
halte ich für das mieseste was ich je in einer keynote ge-
sehen habe. der cingular-präser liest 10-15 minuten lang
eigenwerbung ab vorgedruckten karten... nicht nur dass die-
ser mensch optisch und motivationstechnisch absolut gar
nichts hermacht, nein, auch die werbung ist so offensicht-
lich dass es so GAR nicht geht...

jobs hat eine motivierend-mitreissende art sachen zu prä-
sentieren und man merkt ihm die verbundenheit zu seinen
produkten an... die funktionen des iPhone lassen doch ei-
niges hoffen. in der schweiz wird als "solidster" provider
wohl swisscom zum zug kommen... aber dies ist nur eine
weitere spekulation.

persönliches fazit:
ich habe bereits ein zelt und eine iso-matte zuhause und
werde es mir ab juli vor meinem apple-händler bequem ma-
chen... damit ich auch ja rechtzeitig bin :)

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

12. Jan 2007, 10:37
Bewertung:

gelesen: 9620

Beitrag als Lesezeichen
hab die keynote gestern auch noch geschaut ;-)
Zitat - in 10 minuten vista UND zune runtergeputzt :p
- danach iPhone vorstellung (ich armes techkiddie - sabbernd vor dem mac...)

hehe. genau. und nicht zu vergessen: während der iPhoto vorstellung sämtliche anderen smartphones als "schrott aus dem letzten jahrhundert" abgestempelt. war wirklich in form :-D

der typ von cingular ist wirklich eine pfeiffe... aber kärtchen hat er den müll runtergespuhlt...

mich hat eher erstaunt:
- nix mac
- nix leopard 10.5!!

ich frage mich obs da mal noch eine presentation oder etwas gibt vor dem release. sind ja immernoch einige features ganz im dunklen inkl. allfälliger neuer Oberfläche.
Und Macs dürfte es auch mal wieder aktualisierte geben, denke ich...

Ma kuckn`


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

12. Jan 2007, 11:06
Bewertung:

gelesen: 9610

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] - nix leopard 10.5!!

ich frage mich obs da mal noch eine presentation oder etwas gibt vor dem release. sind ja immernoch einige features ganz im dunklen inkl. allfälliger neuer Oberfläche.


xerox arbeitet an der entwicklung eines feature kopierers
für redmond darum will apple 10.5 bis zum release geheim-
halten... :p

hab auch nach 10.5 infos gelechzt aber man kann nicht alles haben...

mfg
stefan

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

12. Jan 2007, 11:37
Bewertung:

gelesen: 10212

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] jobs wie erwartet the man in black und anstelle von MacTV
immer wieder iTV rausgerutscht... nobody's perfect :)

Stimmt, "nobody is perfect", denn es heißt richtig Apple TV
http://www.apple.com/appletv/

;-)

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

12. Jan 2007, 12:15
Bewertung:

gelesen: 10201

Beitrag als Lesezeichen
"xerox arbeitet an der entwicklung eines feature kopierers
für redmond darum will apple 10.5 bis zum release geheim-
halten... :p"

Diesen link gelesen?
http://www.engadget.com/...-separated-at-birth/

Auch wenn es nur "Ähnlichkeiten" sind ("Product Evolution"), dann ist das LG-Telefon schon verblüffend ähnlich ;-)
Solche Ähnlichkeiten werden in anderen Produkten (MS?) auch gerne mal als totaler Apple-Ripoff hingestellt. Hier spricht man aber in der "Community" überwiegend von "zufälligen Ähnlichkeiten"... ;-) Also, ganz so "revolutinary" ist das Design wohl doch nicht.

Apropos:
Wen es interessiert - das iPhone läuft mit einem ARM-Prozessor, der von Samsung geliefert wird (nicht etwa mit Intels XScale, wie ich erst vermutet habe).
http://community.zdnet.co.uk/...o-2000331777b,00.htm

(Dieser Beitrag wurde von koder am 12. Jan 2007, 12:20 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

12. Jan 2007, 12:35
Bewertung:

gelesen: 10192

Beitrag als Lesezeichen
 
naaaaaja wenn die lg menuführung immer noch die lg
menuführung ist ist das ein antikaufargument :)

ach ja der eingebaute iPod ist für mich das kriterium
nr.1 fürs iPhone. und calendar. und überhaupt :D

p.s. das mit xerox war 'n witz... microsoft hat im feature
kopieren einfach einen zu grossen wissensvorsprung :p

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19374

12. Jan 2007, 13:18
Bewertung:

gelesen: 10181

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Meine Gedanken dazu:

Wenn da wer vom anderen abgekupfet hat, dann nicht erst seit 2 Monaten, die das LG jetzt früher war.
Da dürfte es wohl eher irgendwo eine undichte Stelle gegeben haben.
Eieiei, das gibt sicherlich noch ordentlich dicke Backen.

Was die Keynote angeht:
M.E. hatte Steve da ein Dummy in der Hand. Sprich, der Apple Teil geht (und auch da ist es mitunter etwas asynchron was man bei Steve sieht, und was auf dem Beamer zu sehen ist), aber das bei einem Internetvideo zu beurteilen, dessen zweiter Name; Asynchron ist, ist schwierig. Also gesehen haben wir ein MiniaturtablettPC mit OS X aussehen.

Besonders die Telefonate schienen mir nicht ganz echt zu sein (wobei die Gespräche in der Halle das kleinste Problem gewesen sein dürfte).

Aber sonst: Das Headset in Funktion?
Der Terminplaner?
Bluetooth?
WLAN?
Die Kamera?
Nichts wirklich konkret.

Aber auf der anderen Seite: Das lässt noch viel Spielraum für die tatsächlichen Features bis zum endgültigen release.

Aber was die Behauptung angeht, das Telefon neu erfunden zu haben...
Kein wechselbarer Akku, keine externe Speicherkarten, keine G3 Unterstützung?
In Japan haben die Teile neben Touchscreens (und das auch nur begrenzt, weil die Teile leider nicht blind zu bedienen sind (man muss immer sehen wo man tippt, weil man es ja nicht fühlt.), inzwischen Barcodescanner, Navi, Bezahlsysteme und Zugangskontrollen eingebaut.


Da hatte es einfach wer verdammt eilig, damit herauszukommen. Das durcheinander um den Namen weist in die selbe Richtung.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

12. Jan 2007, 14:21
Bewertung:

gelesen: 10170

Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,

naja, ob bei den Keynote-Präsentationen überhaupt irgendetwas "echt" ist halte ich für fragwürdig. Jedenfalls haben die das schnellst-reagierende WLAN, daß man sich nur vorstellen kann. Schneller als mein Gigabit-Netzwerk ...

Eine interessante Frage zu dem Them wäre noch:
"Mac - iPod - iPhone". Wird das Produkt einen ähnlichen "Kult-Faktor" entwickeln? Ich denke ohne das Gerät bisher mit eigenen Augen gesehen zu haben, ist da ziemlich grosses Potenzial. Ich habe ohnehin das Gefühl, daß die Entwicklung der Smartphones vor 4 Jahren stehengeblieben ist. Außer mehr Speicher, Megapixel und etwas besseren Displays hat sich da nichts getan, die Benutzerführung ist immer noch eine Katastrophe.

EDIT:
Man muß schon sehr filtern, wenn man dem Web noch interessante Artikel zu dem Thema entlocken will, alles spricht vom iPhone, aber überall steht das Selbe. Folgenden Artikel fand ich noch sehr interessant (u.a einige aufschlussreiche Quotes von Steve):
http://www.nytimes.com/...ogin&oref=slogin
(via slashdot)

(Dieser Beitrag wurde von koder am 12. Jan 2007, 14:27 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

12. Jan 2007, 14:39
Bewertung:

gelesen: 10166

Beitrag als Lesezeichen
hi mal wieder ;-)

Zitat naja, ob bei den Keynote-Präsentationen überhaupt irgendetwas "echt" ist halte ich für fragwürdig. Jedenfalls haben die das schnellst-reagierende WLAN, daß man sich nur vorstellen kann. Schneller als mein Gigabit-Netzwerk ...

ehrlich gesagt kann ich mir fast nicht vorstellen wie man das faken will...
mr. jobs müsste auf die 10tel-sekunde genau jeden klick auswenig können. bei einer demo-zeit von sicherlich knapp 30 min insgesamt scheint mir das ziemlich unwahrscheinlich...
also ich könnte das nicht. aber wer weiss ;-)
Im Gegenteil hat mich z.b. das surfen im Mobile-Safari extrem langsam gedünkt. also mein WLAN zuhause kann das deutlich besser...
Aber so oder so hat jedes Produkt schlussendlich auch in etwa so funktioniert wie es gezeigt wurde, was einen auch fürs iPhone hoffen lassen kann... :-D

Zitat daß die Entwicklung der Smartphones vor 4 Jahren stehengeblieben ist. Außer mehr Speicher, Megapixel und etwas besseren Displays hat sich da nichts getan, die Benutzerführung ist immer noch eine Katastrophe.

genau das gefühl habe ich auch. oder auch wenn ich schon nur "normale" handys anschaue. mein nokia 6270 (?) ist etwas kleiner als das iPhone, aber dafür doppelt so fett! und es kann absolut nix. kein UMTS, kein EDGE, kein Quadband. Das highlight darauf ist das Golf-Game ;-)

@ thomas
Zitat Aber was die Behauptung angeht, das Telefon neu erfunden zu haben...
Kein wechselbarer Akku, keine externe Speicherkarten, keine G3 Unterstützung?

weiss man das wegen dem akku denn schon? ich habe irgendwo gelesen es soll eine klappe unten und oben haben (oben für sim, unten für akku, stand zumindest dort). obs stimmt weiss ich ja nicht... würde mich auch etwas wundern ;-)
Speicherkarten: ist schade. mir persönlich aber völlig wurscht.
keine G3 Unterstützung: daran zweifle ich noch (zumindest in europa).
in den USA ist UMTS für 2% der Bevölkerung erschlossen. Da kann man sich das wohl wirklich sparen.

Wir werden es sehen ;-)

Und sicher haben Sie das Telefon nicht neu erfunden. Aber ich glaube trotzdem es ist ein toller schritt! (und auch den computer oder mp3 player haben sie ja nicht neu erfunden :-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

12. Jan 2007, 15:22
Bewertung:

gelesen: 10160

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] M.E. hatte Steve da ein Dummy in der Hand. Sprich, der Apple Teil geht (und auch da ist es mitunter etwas asynchron was man bei Steve sieht, und was auf dem Beamer zu sehen ist.


stevie hatte ein funktionstüchtiges teil in der hand aber:
da man das gehäuse ja nicht 1:1 filmen konnte hat man den
bildschirminhalt per kabel (das ja zu sehen war) in eine gra-
fik des gehäuses eingebastelt (das grosse auf der leinwand).
deshalb auch die asynchronitäten z.b. beim kippen.

wlan wurde übrigens live präsentiert...

gruss
stefan

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

12. Jan 2007, 15:51
Bewertung:

gelesen: 10146

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Säsch,

Antwort auf [ Säsch ] ehrlich gesagt kann ich mir fast nicht vorstellen wie man das faken will...

Ich spiele da mehr auf die Demo der AppleTV-Box an. Daß das Ding richtig schnelles WLAN haben soll ist ja bekannt. Aber ob gestreamter Content wirklich_sofort_ ohne jegliche Verzögerung abgespielt wird, nachdem man geklickt hat, als wäre es lokal abgespeichert? So etwas lässt sich sehr leicht faken: die Settopbox steht auf einem Sockel. Perfekt um ein Kabel zu verbergen. Der Mann mit dem MacBook... muß ja im Prinzip nichts tun, das erledigt alles die "Steuer-Zentrale". ;-)
Ich stelle mir das so vor, wie in diesem Comic:
http://www.geekculture.com/...joyarchives/772.html

Zitat und auch den computer (...) haben sie ja nicht neu erfunden :-)

[klugscheissermodus]Äh, doch. Ich würde sagen, das haben sie tatsächlich getan. Vor dem Apple One gab es (so sagt man) keine Computer, die auf einen Schreibtisch passten und mit Bildschirm und Tastatur statt Schaltern und Lämpchen zu bedienen waren.[/klugscheissermodus]

(Dieser Beitrag wurde von koder am 12. Jan 2007, 15:55 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

12. Jan 2007, 16:00
Bewertung:

gelesen: 10138

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ koder ] [klugscheissermodus]Äh, doch. Ich würde sagen, das haben sie tatsächlich getan. Vor dem Apple One gab es (so sagt man) keine Computer, die auf einen Schreibtisch passten und mit Bildschirm und Tastatur statt Schaltern und Lämpchen zu bedienen waren.[/klugscheissermodus]


...und die maus wurde kurzerhand bei xerox geklaut :)

übrigens: apple (d.h. steve wozniak) hat sehr wohl den
personal computer erfunden. im occasion / tauschmarkt
forum steht sein buch zu einem günstigen preis drin da
könnt ihr's nachlesen...

hin oder her: ich campe fürs iPhone :p

gruss
stefan

(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 12. Jan 2007, 16:02 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

12. Jan 2007, 16:12
Bewertung:

gelesen: 10129

Beitrag als Lesezeichen
ich gebs ja zu!
ich meinte den computer mit GUI...
So besser ;-)???


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

12. Jan 2007, 16:12
Bewertung:

gelesen: 10139

Beitrag als Lesezeichen
AHAHAHA, noch ein guter iPhone-Joke:
http://www.geekculture.com/joyoftech/
*wie gemein* ^_^

Antwort auf [ Freeday ] übrigens: apple (d.h. steve wozniak) hat sehr wohl den
personal computer erfunden.


Ich kann nur den Film "Pirates of Silicon Valley" empfehlen. Der ist zwar nicht immer ganz akkurat, ist aber sehr humorvoll und bringt das Feeling von der Zeit sehr gut rüber. Ein Must-See, vorallem für Apple-Fans.

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

12. Jan 2007, 16:15
Bewertung:

gelesen: 10138

Beitrag als Lesezeichen
der ist auch ganz gut:
http://www.theregister.co.uk/.../11/top_iphone_tips/
punkt 5 ist mien persönlicher favorit, hehe.
schönes wochenende wünsch ich allen!


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Reitschuster
Beiträge gesamt: 371

14. Jan 2007, 00:02
Bewertung:

gelesen: 10102

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
oder so
http://www.youtube.com/watch?v=1xXNoB3t8vM&mode=user&search=
Es fehlt nur noch der I-Vibrator (Scherz)
VG
Reitschuster / Catch-22

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

14. Jan 2007, 13:26
Bewertung:

gelesen: 10075

Beitrag als Lesezeichen
conan o’brian ist einfach genial ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

14. Jan 2007, 14:23
Bewertung:

gelesen: 10073

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Reitschuster ] Es fehlt nur noch der I-Vibrator (Scherz)
VG


da isser doch:
http://www.ohmibod.com/


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

14. Jan 2007, 21:05
Bewertung:

gelesen: 8949

Beitrag als Lesezeichen
Tja, jetzt müssen alle iPhone Fans Farbe bekennen; es wird ernst:
http://www.amazon.de/...?ie=UTF8&s=ce-de

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

15. Jan 2007, 08:06
Bewertung:

gelesen: 8935

Beitrag als Lesezeichen
das glauben die bei amazon ja wohl selbst nicht, oder?
da wimmelt es nur so von fehlern. (z.B.: "Verfügbar bei amazon seit august 2004 --> aha!!).
ich glaube das ist wie damals mit der PS3. Amazon nimmt mal irgendetwas rein so um die 1000€ (wird schon stimmen ungefähr) und schreibt einfach irendetwas dazu.

lustig finde ich, dass das teil in der bestsellerliste der elektronik auf platz 6 ist!! haha.

die werden auch noch staunen, wenn man merkt das das iPhone sim-locked für cingular ist. zumindst habe ich das gelesen.

tja, wenn di bestellungen kommen (wenn überhaupt) werden wir es sehen ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Jan 2007, 13:10
Bewertung:

gelesen: 8908

Beitrag als Lesezeichen
 
hallo forum :)

neuigkeiten. GUTE neuigkeiten. gemäss dem macwelt podcast
wird apple in europa sein iPhone nicht an einen anbieter binden.
angeblich weil hier die mechanismen anders spielen würden.

Zitat von zdnet.de Der europäische Markt sei viel komplexer und folglich auch in keiner Weise mit dem amerikanischen vergleichbar, denn dort gebe es gerade einmal drei große Netzbetreiber, so Gutberlet. Auch falle die fehlende UMTS-Unterstützung in Europa weitaus stärker ins Gewicht. Er rechne zum jetzigen Zeitpunkt daher eher nicht mit einem Exklusivanbieter für das Iphone in Europa, wenngleich eine derartige Partnerschaft für die großen Netzbetreiber sicherlich nicht uninteressant sei.

quelle: http://www.zdnet.de/...3142,39150733,00.htm

meine meinung: europa hat zu viele kleine länder mit viiiiiiiiel
zu vielen mobilfunkanbietern... einzig telefonica und ev. voda-
fone haben "konzessionärtaugliche" grösse. und die sind ja
auch nicht überall...

lassen wir's: ich freue mich in diesem fall auf iPhone mit lau-
fendem vertrag :D

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 16. Jan 2007, 13:14 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

16. Jan 2007, 13:57
Bewertung:

gelesen: 8903

Beitrag als Lesezeichen
hi stefan

nachteil wird dann wohl unter umständen, dass visual voicemail nicht funktionieren wird.
ich bin mir ziemlich sicher, dass z.b. die pfeiffen (man entschuldige) von sunrise dieses feature nicht hinbekommen werden...
Das wäre nämlich für mich ein riesen-feature. die aktuellen combox-mechanismen, wo ich immer anrufen muss um die meldungen abzuhören habe ich nämlich ziemlich auf dem kicker!


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Jan 2007, 15:27
Bewertung:

gelesen: 8894

Beitrag als Lesezeichen
ach säsch da baust du dir 'n widget
wozu läuft das fon unter os x

theorie:
- sms "sie haben eine neue voicemail" kommt an
- iPhone ruft selbst meine combox an und nimmt die message auf
- iPhone löscht die sms und gleich auch die original voicemail...
- iPhone sagt: du freeday guck mal: ein voicemail!

that's it :) nix als wenn dann sonst
(wenn sms dann anrufen & abfragen sonst haue)

sunrise ist (man entschuldige) echt unfähig was dienste angeht
drum bin ich bei onki swisscom die wissen was sie tun und wenn
nicht haben sie wenigstens gute ausreden :p

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

17. Jan 2007, 09:48
Bewertung:

gelesen: 8875

Beitrag als Lesezeichen
Kein Vetrag?

Da wird das Ding hier aber teuer. SEHR teuer für ein Telefon.

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

17. Jan 2007, 09:51
Bewertung:

gelesen: 8873

Beitrag als Lesezeichen
Zitat Kein Vetrag?

wie kommst du darauf?
es wird natürlich mit vertrag verkauft, aber vermutlich bei verschiedenen netzbetreibern.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Jan 2007, 10:29
Bewertung:

gelesen: 8859

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ]
Zitat Kein Vetrag?

wie kommst du darauf?
es wird natürlich mit vertrag verkauft, aber vermutlich bei verschiedenen netzbetreibern.


sicher in verbindung mit einem vertrag aber nicht wie
bei cingular "monopolistisch" an einen anbieter gebunden.
(war etwas unglücklich formuliert...).


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

17. Jan 2007, 15:41
Bewertung:

gelesen: 8825

Beitrag als Lesezeichen
Ah! Sehr beruhigend.

Ich hoffe Telefonica/o2 wird das Teil hier im Angebot haben.

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Jan 2007, 16:17
Bewertung:

gelesen: 8820

Beitrag als Lesezeichen
hallo koder
da telefonica (o2 wurde ja von telefonica gekauft) einer der
weltweit grössten anbierter ist würde es mich schwer wundern
wenn sie das handy nicht im angebot haben...

ich jedenfalls freue mich wie damals beim erscheinen des gameboy :p

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

koder
Beiträge gesamt: 1743

20. Jan 2007, 21:22
Bewertung:

gelesen: 8766

Beitrag als Lesezeichen

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

21. Jan 2007, 22:04
Bewertung:

gelesen: 8734

Beitrag als Lesezeichen
Also das Teil will ich auch unbedingt haben !!

http://www.youtube.com/...xXNoB3t8vM&eurl=

Sieht sehr vielversprechend aus.

Gruß Sven


http://www.aurahysil.de?hds Mit Aurahysil Freizeit schaffen - Beschichtungen der besonderen Art - http://www.intermedia-bg.de?hds INTERMEDIA bürogemeinschaft

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

31. Jan 2007, 09:08
Bewertung:

gelesen: 8673

Beitrag als Lesezeichen
ach du heilige: gemäss einem interview mit apple-europa-sprecher
soundso "wäre apple froh, auch hier nur einen partner für den mobil-
funksektor zu haben, da dies die feature entwicklung erleichtert."
im fall dass dies nicht möglich sei, verhandle man mit mehreren pro-
vidern...

na was denn nun :) ich will swisscom da kann ich gemütlich mein abo
verlängern lassen...

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

loesches
Beiträge gesamt: 231

8. Feb 2007, 20:38
Bewertung:

gelesen: 8606

Beitrag als Lesezeichen
Nach LG will jetzt auch Samsung Apple's iPhone ein bißchen Konkurrenz machen.

http://www.heise.de/...ung/85018/from/rss09

Meiner Meinung nach bringt das Samsung-Produkt einige Verbesserungen
mit sich, dass das iPhone noch nicht besitzt (UMTS, 5-Megapixel, ausfahrbare Tastatur,....)

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

9. Feb 2007, 09:52
Bewertung:

gelesen: 8589

Beitrag als Lesezeichen
die 5 megapixel sind schon fesch aber ohne blitz kaum
vernünftig einsetzbar (ich halte schon die 2mp im iPhone
für überflüssig... nur zum kontaktbildchen machen wär
die vielleicht gut...). über den 3.2 von sony ericsson wür-
de ich eine "echte" digicam nehmen...

let's see ;)

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

11. Jun 2007, 23:52
Bewertung:

gelesen: 8936

Beitrag als Lesezeichen
 
und hier das neuste commercial fürs iPhone.

http://www.youtube.com/...P6WE&feature=dir


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

19. Jun 2007, 15:43
Bewertung:

gelesen: 8881

Beitrag als Lesezeichen
 
ach wie geil. einer meiner kritikpunkte, der akku, wurde verbessert!!
zudem ist die scheibe oben jetzt aus glas anstelle von kunststoff...
no kratzer no cry ;)

http://www.apple.com/...007/06/18iphone.html

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 19. Jun 2007, 15:44 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

19. Jun 2007, 15:47
Bewertung:

gelesen: 8879

Beitrag als Lesezeichen
 
info über info.... hier neues zum übernehmen von daten:

http://www.apple.com/...ysetup/getready.html


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

29. Jun 2007, 00:03
Bewertung:

gelesen: 8824

Beitrag als Lesezeichen
 
ein bisschen spass muss sein...

http://bp3.blogger.com/.../Last+supper+FSJ.jpg

************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

29. Jun 2007, 07:32
Bewertung:

gelesen: 8810

Beitrag als Lesezeichen
Gester hat steve jobs übrigens angekündigt, dass alle apple-mitarbeiter ein 8GB iPhone bekommen... tja, mich hat er nicht angerufen. typisch! :-)

Er hat ausserdem angekündigt, dass der nächste iPod ebenfalls mit OSX laufen wird.
Man kann dann ja wohl wie erwartet mit einem Multitouch iPod als nachfolger des aktuellen rechnen. Sozusagen iPhone ohne Phone denke ich. Wird dann evtl auch deutlich richtung PDA gehen. Mal schauen.

Hier noch die ersten Schlangen:
http://www.fscklog.com/...-von-der-a.html#more


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

(Dieser Beitrag wurde von Säsch am 29. Jun 2007, 07:45 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

christiandigital
Beiträge gesamt: 490

29. Jun 2007, 09:31
Bewertung:

gelesen: 8791

Beitrag als Lesezeichen
Säsch, wenn Dich das beruhigt, weil Onkel Steve Dich ignoriert hat... Du darfst mir gerne eine 4GB iPhone schenken. Nein, danke mir nicht, ich mache das gerne, wenn es Dir hilft ;-)

Naja, ein PDA von Apple ist IMHO längst überfällig. Telefonie hin oder her.
______________________________

Mit freundlichen Grüßen,
Christian Kurz

www.koenigreich.com

Alles wird gut.
______________________________

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

29. Jun 2007, 09:54
Bewertung:

gelesen: 8788

Beitrag als Lesezeichen
Zitat Naja, ein PDA von Apple ist IMHO längst überfällig. Telefonie hin oder her.

gibts doch schon lange... den newton. man will doch nicht so heikel sein, nur weil das teil schon 14 jahre alt ist :-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19374

29. Jun 2007, 10:45
Bewertung:

gelesen: 8781

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] Gester hat steve jobs übrigens angekündigt, dass alle apple-mitarbeiter ein 8GB iPhone bekommen... tja, mich hat er nicht angerufen. typisch! :-)


So wie ich das gestern irgendwo gelesen hab, hat schon jeder der gestern an der internen Keynote teilnehmen durfte, eines unter seinem Sitz finden dürfen.

[find natürlich mal wieder die Quelle nicht, drum Sorry wenns nur ein Gerücht oder eine Spekulation war/ist.]


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5171

29. Jun 2007, 14:03
Bewertung:

gelesen: 8764

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] …, hat schon jeder der gestern an der internen Keynote teilnehmen durfte, eines unter seinem Sitz finden dürfen.


Die Frage ist doch dann, auf wen der Vertrag mit AT&T läuft …

Gott grüß die Kunst,
Jens

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

29. Jun 2007, 14:14
Bewertung:

gelesen: 8762

Beitrag als Lesezeichen
Zitat Die Frage ist doch dann, auf wen der Vertrag mit AT&T läuft …

nö... aktiviert wird das telefon ja von zuhause über iTunes.
ich nehme an man kann das dort dann angeben...


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19374

29. Jun 2007, 19:26
Bewertung:

gelesen: 8743

Beitrag als Lesezeichen
Ich denke, das übernimmt Apple für die Mitarbeiter, die haben doch nen guten Draht zu AT&T ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

29. Jun 2007, 22:06
Bewertung:

gelesen: 8732

Beitrag als Lesezeichen
das denke ich eher nicht denn will wirklich jeder ein iPhone, der bei
apple arbeitet? gibt es da keine "billigarbeiter" die sich das gar nicht
leisten können? falls doch sollen sie sich bitte per PN melden. i can
help you to recycle this expensive thing... i will even pay the shipping
cost to switzerland! gern sogar! :P

mfg stefan ;)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

30. Jun 2007, 12:09
Bewertung:

gelesen: 8719

Beitrag als Lesezeichen
Zitat i will even pay the shipping
cost to switzerland! gern sogar! :P

nützt dir ja leider nicht mal was, wegen dem sim-lock. tja. :-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

30. Jun 2007, 16:22
Bewertung:

gelesen: 8710

Beitrag als Lesezeichen
 
druff g'schissn ich will doch nur 'n fummel-iPod *lach*


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

30. Jun 2007, 21:33
Bewertung:

gelesen: 8699

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ säsch ] wegen dem sim-lock

Der wird hier bei uns üblicherweise für max. 10 Euro geknackt... zumindest war es vor ein paar Jahren so.

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

2. Jul 2007, 08:44
Bewertung:

gelesen: 9392

Beitrag als Lesezeichen
so langsam trudeln die ersten deutschsprachigen tests ein:
Zum Beispiel:
Zitat http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/0,1518,491554,00.html



Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

2. Jul 2007, 10:10
Bewertung:

gelesen: 9378

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] die ersten deutschsprachigen tests...


hier gehts schon recht ausführlich zur sache wobei das iPhone nicht
nur lob einfährt:
http://neuerdings.com/ (einfach durchscrollen und ev. auf "ältere Beiträge" klicken)

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

christiandigital
Beiträge gesamt: 490

2. Jul 2007, 10:14
Bewertung:

gelesen: 9378

Beitrag als Lesezeichen
Nicht ablenken Säsch!
An das mir von Dir versprochene geschenk Exemplar denken ;-)

Die aktuellen "Testberichte" sind IMHO sicher nur Momentaufnahmen und je nach Publikation eher Werbe- oder Abwerbeversuche.
______________________________

Mit freundlichen Grüßen,
Christian Kurz

www.koenigreich.com

Alles wird gut.
______________________________

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

2. Jul 2007, 13:22
Bewertung:

gelesen: 9358

Beitrag als Lesezeichen
 
hier gleich mal ein verbesserungsvorschlag für die tastatur
beim schreiben von SMS, da es ja einen rotations-sensor hat
(s. Anhang – jaja ich hab mir nicht viel mühe gegeben :p)

es geht um die idee, nicht ums design aber so hätte man die
grösseren tasten...

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 2. Jul 2007, 13:23 geändert)

Anhang:
vorschlag.jpg (70.3 KB)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

2. Jul 2007, 13:41
Bewertung:

gelesen: 9350

Beitrag als Lesezeichen
hey

das gibts schon, aber leider momentan nur in safari und nicht für sms...
http://www.fscklog.com/...iphone-tastatur.html


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

2. Jul 2007, 17:05
Bewertung:

gelesen: 9335

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] das gibts schon, aber leider momentan nur in safari und nicht für sms...

will aber sms *mecker* ;-)

***

hier noch was von newswireless.net:
Zitat von newswireless.net A new 3G (European) version of the iPhone will be launched Monday in the UK by Apple - in a join promotion with Vodafone, T-Mobile of Germany, and Carphone Warehouse. It should answer the disappointment with the US version of the iPhone which has been widely slammed for its poor performance as a phone.

Hints of the European launch emerged yesterday when Bill Condie of the London Evening Standard tipped Vodafone to be the official carrier, which will be confirmed Monday. But Voda is just part of the picture, with Apple going for a three-pronged European strategy with carriers - again, responding to disappointment in America with the exclusive deal with AT&T/Cingular.

Shipment date is still unknown, but "on course" for the year-end date predicted last October by Apple CEO Steve Jobs.

Vodafone is currently in an ideal position to take on the iPhone, because its 3G network is hugely under-utilised. Pricing on mobile data is normally prohibitive, but Vodafone has recently revised its 3G data charges down, following "rip-off" complaints from users.

It may even be possible that European data prices will match, or be an improvement on the eye-watering charges announced by AT&T in North America.

The iPhone requires a high speed Internet connection to function properly, both because of its excellent Internet browsing capacity, and also because of its requirement for high quality video, which limits the appeal of the US version.

Writer Condie quoted sources inside Credit Suisse which suggested that France Telecom was in line for a franchise. That is unlikely to be fulfilled, possibly because of Orange's insistence on "strong branding" on any handset it carries. Orange has irritated several phone makers by insisting on disabling technical and user-oriented features which didn't sit with Orange commercial policy.

The appointment of Carphone Warehouse as a virtual network carrier will be a big surprise, however.

T-Mobile CEO Rene Oberman was reported to be "ecstatic" at getting a joint contract, according to insiders. He's expected to be present at the Apple party Monday when the new device is unveiled.

The American version, using only 2G phone technology, goes on sale today. Queues have been forming outside Apple (and other) retail outlets in New York since Tuesday this week.


is aber wohl fake...


mfg stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

3. Jul 2007, 12:42
Bewertung:

gelesen: 9316

Beitrag als Lesezeichen
 
und hier ein "testbericht-fazit" von neuerdings.com

http://neuerdings.com/...das-fazit/#more-2907


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

loesches
Beiträge gesamt: 231

5. Jul 2007, 23:30
Bewertung:

gelesen: 9279

Beitrag als Lesezeichen
Wenn man es glauben darf macht jetzt T-Mobile das Rennen.

...und ich bin bei O2! ;-(

http://www.dsltarife.net/news/3316.html
http://www.tagesschau.de/...7047450_REF1,00.html

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch

(Dieser Beitrag wurde von loesches am 5. Jul 2007, 23:34 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

10. Jul 2007, 10:32
Bewertung:

gelesen: 9232

Beitrag als Lesezeichen
 
für die ganz geekigen unter den geeks bin ich per zufall auf das hier
gestossen:
http://www.hackint0sh.org/...howthread.php?t=1408
sim- und alle anderen locks dürften demnächst kein thema mehr sein
*hrhr* wie damals mit meinen nokias *schwärm*...

ganz verstanden hab ich es nicht aber die scheinen eine interaktive
shell gefunden zu haben, womit man alle daten des iPhone editieren
kann. ich würde mal sagen lassen wir DIE basteln und warten bis
sie fertig sind. danach gibt es ein one klick progrämmchen :P

aber:
allerdings ist das iPhone ohne daten-flat kaum zu gebrauchen :-(

edit:
nice one:
Zitat Hinweise auf die geplante Einführung von iChat auf dem iPhone gab eine Umfrage im Web, die vom Telekom-Unternehmen AT&T bei aktuellen Besitzern des iPhone durchgeführt wurde. Jedenfalls umfasste der Fragebogen auch den Punkt “iChat” neben “Wetter”, “Youtube”, “Stocks” und “GoogleMaps”.


gruss stefan
(kein geek)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 10. Jul 2007, 10:37 geändert)

Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

18. Jul 2007, 00:25
Bewertung:

gelesen: 9147

Beitrag als Lesezeichen
 
breaking news! :-)

Der deutsche Provider scheint klar zu sein:
http://www.focus.de/...handy_aid_66725.html


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

28. Jul 2007, 21:47
Bewertung:

gelesen: 9082

Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Feiertag,

das ist doch sicherlich ganz nach Deinem Geschmack, oder?

http://www.marketcircle.com/iphoney/index.html

Grüße


Thobie


--
Freier Journalist
Gustav-Adolf-Str. 34a · 22043 Hamburg · Deutschland
Fon +49 40 61169771 · Fax +49 40 61189026 · Mobil +49 171 1048789
http://www.thomas-biedermann.de · biedermann@mac.com


Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

30. Jul 2007, 14:06
Bewertung:

gelesen: 9039

Beitrag als Lesezeichen
 
aus der schwarz'schen iPhone-ideen-küche:

wenn datentransfer schon nix mehr kostet dank flat könnte man
sms komplett vergessen und durch voice messaging ersetzen und
kurze sprachnachrichten hin und her schicken... der vorteil gegen-
über telefon wäre, dass der empfänger wählen kann wann er die
message abhört. wie bei sms. krakeliges keyboard ade ;)

na? was haltet ihr davon

gruss stefan schwarz


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

30. Jul 2007, 15:33
Bewertung:

gelesen: 9034

Beitrag als Lesezeichen
Zitat durch voice messaging ersetzen ... wählen kann wann er die
message abhört

und vor allem: ob er die Message abhört. Endlich könnten wir selbst entscheiden ob wir uns das Gesülze mancher Leute (und davon gibt es in meinem Wirkungskreis genug) überhaupt noch anhören oder die Message gleich in die Tonne kloppen.

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Endeavour
Beiträge gesamt: 66

21. Aug 2007, 22:31
Bewertung:

gelesen: 8903

Beitrag als Lesezeichen
Hier paar neuere "Testberichte" aus dem richtigen Leben:

http://www.heise.de/...ticker/meldung/94225

http://www.macazin.de/...-touchscreen/131125/

;)

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

22. Aug 2007, 07:58
Bewertung:

gelesen: 8890

Beitrag als Lesezeichen
na und?
rechnet jemand ernsthaft damit, dass dieses gerät nicht kaputt gehen kann?
meine "normalen" handy halten ja schon selten länger als ein jahr durch.
das nokia meiner mutter war in einem halben jahr 3x in der reperatur.

ganz normal also ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Aug 2007, 09:44
Bewertung:

gelesen: 9442

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] na und?


Apple tauscht die Dinger ja sogar noch aus! Alle 3 Monate ein
brandneues iPhone... Was will man denn noch mehr :D

Gruss Stefan

p.s. ich wäre schon mit einem zufrieden. Spendenkonto via PN erfragen.


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Endeavour
Beiträge gesamt: 66

22. Aug 2007, 18:25
Bewertung:

gelesen: 9421

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] das nokia meiner mutter war in einem halben jahr 3x in der reperatur.


Um die Spanne noch etwas zu verkürzen, bietet sich an, ihr auch gleich ein iPhone schenken.

;))

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Aug 2007, 07:51
Bewertung:

gelesen: 9410

Beitrag als Lesezeichen
Zitat Um die Spanne noch etwas zu verkürzen, bietet sich an, ihr auch gleich ein iPhone schenken.

ich finde es immer wieder lustig wie man sich schon auf ein produkt einschiessen kann bevor man es überhaupt irgendeinmal gesehen hat... geschweige denn ausprobiert.
aber das war ja eigentlich schon immer so ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

(Dieser Beitrag wurde von Säsch am 23. Aug 2007, 07:51 geändert)

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

23. Aug 2007, 11:05
Bewertung:

gelesen: 9397

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] ...auf ein produkt einschiessen kann bevor man es überhaupt irgendeinmal gesehen hat... geschweige denn ausprobiert....


Wenn genügend Spenden zusammenkommen fliege ich über den
Teich um eins zu organisieren. Und für euch zu testen...


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Endeavour
Beiträge gesamt: 66

26. Aug 2007, 02:22
Bewertung:

gelesen: 9370

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ]
Zitat Um die Spanne noch etwas zu verkürzen, bietet sich an, ihr auch gleich ein iPhone schenken.

ich finde es immer wieder lustig wie man sich schon auf ein produkt einschiessen kann bevor man es überhaupt irgendeinmal gesehen hat... geschweige denn ausprobiert.
aber das war ja eigentlich schon immer so ;-)


Säsch & Freeday, faßt euch diesbezüglich mal an die eigene Nase. Wer schießt sich denn hier seit Januar auf ein Produkt ein, bevor er es denn gesehen ... geschweige denn ausprobiert hat??

Ich habe hier lediglich über Erfahrungen von Leuten berichtet, die das Produkt nicht nur gesehen, sondern - im Gegensatz zu Euch - auch gekauft und ausprobiert haben!

Selbst habe ich mich - ebenfalls im Gegensatz zu Euch - überhaupt nicht zum Produkt geäußert!

Alles klar?

Gruß, Wolfgang

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

26. Aug 2007, 13:13
Bewertung:

gelesen: 9351

Beitrag als Lesezeichen
moin

Zitat faßt euch diesbezüglich mal an die eigene Nase. Wer schießt sich denn hier seit Januar auf ein Produkt ein, bevor er es denn gesehen ... geschweige denn ausprobiert hat??

hab ich das? wo? ausserdem kann wohl niemand bezweifeln, dass endlich mal jemand in der Handy-Branche IRGENDWAS anders macht. ich sehe das durchaus positiv obwohl ich kein iPhone kaufen werde. ist mir zu gross.

Zitat Ich habe hier lediglich über Erfahrungen von Leuten berichtet, die das Produkt nicht nur gesehen, sondern - im Gegensatz zu Euch - auch gekauft und ausprobiert haben!

und ich habe nur gesagt, dass du bei jedem produkt kaputte geräte findest. ich sehe nicht warum es hier anders sein sollte???


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Aug 2007, 09:30
Bewertung:

gelesen: 9334

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Endeavour ] Säsch & Freeday, faßt euch diesbezüglich mal an die eigene Nase.


Na aber hallo? Von CTP und der Mondlandung wurde auch nicht erst dann ge-
redet als es schon Tatsache war. Ich mag die Diskussion und den Pre-Product-
Kult der sich um das iPhone aufbaut. Das nennt man Marketing und war sicher
nicht ganz unbeabsichtigt von unseren Apfel-Kollegen.

Dieser Thread soll kein Review sein – ohne Gerät macht das ja wenig Sinn.
Aber in all den *äh...* 95 Beiträgen finden sich sicher interessante Links mit
Fakten, Tests, Gerüchten... Alles was der Wartende braucht. :-)

Und ums gleich so weiterzuführen: Die SIM-Sperre ist geknackt und das zahlt
sich anscheinend aus wie die Kollegen bei Neuerdings berichten. Ich sag nur
Nissan 350Z! http://neuerdings.com/...ffen-mit-steve-jobs/

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Aug 2007, 10:09
Bewertung:

gelesen: 9325

Beitrag als Lesezeichen
 
weiter gehts – wie erwartet – mit Klagen:
http://neuerdings.com/...mmerz-iphone-hacker/


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19374

3. Sep 2007, 20:24
Bewertung:

gelesen: 9236

Beitrag als Lesezeichen
ZunePhone - Microsoft schlägt zurück:

http://www.youtube.com/watch?v=nRKIDdIaFyE

Cool


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

christiandigital
Beiträge gesamt: 490

6. Sep 2007, 12:46
Bewertung:

gelesen: 9175

Beitrag als Lesezeichen
http://www.spiegel.de/...,1518,504186,00.html

...

Ich bin auf den Herbst gespannt...
______________________________

Mit freundlichen Grüßen,
Christian Kurz

www.koenigreich.com

Alles wird gut.
______________________________

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

6. Sep 2007, 12:54
Bewertung:

gelesen: 9180

Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ich bin auf den Herbst gespannt...

wenn ich so rausschaue ist doch schon herbst ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

6. Sep 2007, 13:20
Bewertung:

gelesen: 9169

Beitrag als Lesezeichen
 
Geil! Preissenkung und ich bin nicht angepisst wie die hier:
http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=350348.
Psychologie-Gratislektion à la Macrumors-Forum...

Zum Glück gibts hier das iPhone noch nicht... ;)

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 6. Sep 2007, 13:21 geändert)

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

6. Sep 2007, 13:28
Bewertung:

gelesen: 9167

Beitrag als Lesezeichen
ich wäre wohl auch angepi*st... ;-).
ist wirklich etwas gar früh den preis so rabiat zu senken.
hätten sie ja auch die weihnachten oder den europastart machen können.

allerdings ist der effekt ja im prinzip bekannt.
meine digicam könnte ich heute auch 30% billiger kaufen als vor ein paar monaten.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

6. Sep 2007, 14:16
Bewertung:

gelesen: 9160

Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Säsch

Die hatten ja eine Gewinnmarge von über 50% plus die 10% von
den Gesprächsgebühren. Ich finde die Preissenkung nur fair. Auch
im Hinblich auf den iPod touch, mit dem sie sich aus meiner
Sicht selbst abschiessen...

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

6. Sep 2007, 14:50
Bewertung:

gelesen: 9146

Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ich finde die Preissenkung nur fair

stimme dir natürlich zu. nur der zeitpunkt ist etwas unverständlich für mich...


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

6. Sep 2007, 15:10
Bewertung:

gelesen: 9224

Beitrag als Lesezeichen
wieso denn. ist ja nach angaben von steve genau die zeit, bevor die
verkäufe so richtig abgehen (holiday season).

mfg stef

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

6. Sep 2007, 15:35
Bewertung:

gelesen: 9222

Beitrag als Lesezeichen
Zitat wieso denn.

also ich würde mich schon etwas verarscht fühlen, wenn ich eines gekauft hätte vor noch nicht mal zwei monaten und es jetzt so viel billiger ist...
habe ja aber keines gekauft, hahahaha. :-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

6. Sep 2007, 16:44
Bewertung:

gelesen: 9214

Beitrag als Lesezeichen
*mit dem finger auf die amis zeig und lach* :P

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

7. Sep 2007, 09:11
Bewertung:

gelesen: 9192

Beitrag als Lesezeichen
tadaaaa:
http://www.heise.de/...ticker/meldung/95624


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19374

9. Sep 2007, 12:01
Bewertung:

gelesen: 9161

Beitrag als Lesezeichen
Erste vorboten der Preisgestaltung _und_ der Ausstattung sind aufgetaucht:
http://www.macbidouille.com/news/2007-09-08/#14915
16GB - UMTS - 500,- und Tarif ab 50,- Euro
Wie im Text von macbidouille auch geschrieben: Ohne Gewähr ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 9. Sep 2007, 12:02 geändert)

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

adfisch
Beiträge gesamt: 203

10. Sep 2007, 15:10
Bewertung:

gelesen: 9133

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

im Netz wird das allerdings als Fake diskutiert ...

Die Punkte im T-Mobil Logo sprechen dafür ;-)

MfG
Andreas
Dual 2 GHz PowerPC G5

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

19. Sep 2007, 20:48
Bewertung:

gelesen: 9090

Beitrag als Lesezeichen
Nu isses offiziell
http://www.t-mobile.de/iphone

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5171

20. Sep 2007, 09:59
Bewertung:

gelesen: 9059

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das, was mich am Meisten interessiert, habe ich aber nicht finden können: Welche Bedingungen bringt der dazu nötige Vertrag mit?

Ich habe nur folgende Information gefunden bei t-mobile:
Zitat von t-mobile Das iPhone ist mit einem T-Mobile Zweijahresvertrag als 8GB Modell zum Preis von 399 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Heißt das, dass es mit jedem Vertrag erhältlich ist?

Gott grüß die Kunst,
Jens

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4917

20. Sep 2007, 10:20
Bewertung:

gelesen: 9050

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jens Naumann ] das, was mich am Meisten interessiert, habe ich aber nicht finden können: Welche Bedingungen bringt der dazu nötige Vertrag mit?

Ich meine bei Spiegel Online habe ich gelsesen, dass bei der Pressekonferenz gesagt wurde, die Tarife würden zeitnah zum 9.11. verkündet.

Grüßle
Christoph Steffens

www.pug-stuttgart.de
www.satzkiste.de/blog

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5171

20. Sep 2007, 11:17
Bewertung:

gelesen: 9040

Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Hinweis, Christoph.

Gott grüß die Kunst,
Jens

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

21. Sep 2007, 15:34
Bewertung:

gelesen: 9002

Beitrag als Lesezeichen
 
Stimmt Christoph,

im Artikel über die iPhone-Einführung in der heutigen SZ sagte der
Chef von T-Mobile, dass die Tarife kurz vor Einführung des iPhone am
9.11. bekannt gegeben werden.

Thobie


> --- Antwort auf [Jens Naumann]: ---
> das, was mich am Meisten interessiert, habe ich aber nicht finden
> können: Welche Bedingungen bringt der dazu nötige Vertrag mit?
> ----------------
> Ich meine, bei Spiegel Online habe ich gelesen, dass bei der
> Pressekonferenz gesagt wurde, die Tarife würden zeitnah zum 9.11.
> verkündet.

--
Freier Autor
Gustav-Adolf-Str. 34a · 22043 Hamburg · Deutschland
Fon +49 40 61169771 · Fax +49 40 61189026 · Mobil +49 171 1048789
http://www.thomas-biedermann.de · mail@thomas-biedermann.de


Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4492

24. Sep 2007, 07:54
Bewertung:

gelesen: 8962

Beitrag als Lesezeichen
@freeday: jetzt mußt du stark sein *frechgrins*
http://www.youtube.com/watch?v=qg1ckCkm8YI

Gruß

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

24. Sep 2007, 08:50
Bewertung:

gelesen: 8953

Beitrag als Lesezeichen
harr das macht mich beinahe schon glücklich 6 tage vor dem eintrudeln
meines offiziellen iPhone-killers – dem iPod touch! ich hab doch das
video schon mal gesehen aber fragt mich nicht wo... will it blend ist
fies aber unterhaltsam ;)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

loesches
Beiträge gesamt: 231

2. Okt 2007, 23:39
Bewertung:

gelesen: 8864

Beitrag als Lesezeichen
Hi Freeday,

und hast Du Deinen iPod touch schon erhalten?
Bist Du zufrieden? Hast schon erste Erfahrungswerte?

Muss jetzt schon mal fragen, bist Du jetzt wirklich vom iPhone abgekommen, oder wie?

Ich persönlich erwarte immer noch sehnsüchtig den 9. Nov.
bzw. bis T-Mobile seine Vertragskonditionen veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

2. Okt 2007, 23:52
Bewertung:

gelesen: 8859

Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Markus

Beim iPhone waren mir 3 Sachen besonders wichtig:
– Fon-und-iPod Kombination
– CoverFlow – möchte ich auch in iTunes nicht mehr missen!
– das Finger-Geflicker Multitouch


Nun bin ich aber mit meinem Fon und dessen Zusammen-
spiel mit dem Mac eigentlich sehr glücklich und sehe keinen
Anlass mehr, viel Geld für teure Abos & Handy aus dem
Fenster zu werfen. Zudem ist der iPod touch _verfügbar_
und ich krieg ihn! Morgen wahrscheinlich. Es ist einfach
so dass Apple mit dem Touch _mein_ Spielzeug gebaut hat.
16GB – gerade bei Movie-Unterstützung – sind fast schon
die untere Grenze für dieses Spielzeug :)

Ein weiterer Grund für den touch war ein Gutschein von
Apple und der Verkauf des 30GB video, der den Preis
für den touch auf knappe CHF 200.– gedrückt hat. Dieser
Gutschein wäre 2 Tage nach Freischaltung des touch im
Store verfallen *YES*

Mehr und Testberichte gibt es im iPod touch Thread, nicht
weit von hier ;-)

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

loesches
Beiträge gesamt: 231

3. Okt 2007, 00:03
Bewertung:

gelesen: 10225

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] Mehr und Testberichte gibt es im iPod touch Thread, nicht
weit von hier ;-)

Ups, sorry Stefan, den hab ich komplett übersehen.

Also ich bin immer noch auf das iPhone versiert (wenn die Tarifoptionen im Rahmen liegen)
1. iPod (hab ich noch keinen)
2. mein bisheriger Handy-Vertrag läuft bald aus
3. UMTS ist meiner Umgebung eh noch nicht so gut ausgebaut ;-)
4. und natürlich der Hauptgrund: ein schönes, funktionales, neues Apple-Spielzeug!!!

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

10. Okt 2007, 16:42
Bewertung:

gelesen: 10190

Beitrag als Lesezeichen
 
Bericht von "Apple 2.0":
3% der US-Teenager besitzen ein iPhone und 9% aller anderen
sind wohl neidisch und wollen auch eins *grins*. Wörtlich lässt sich
das ganze hier nachlesen:
http://apple20.blogs.fortune.cnn.com/...already-own-iphones/

Äusserst interessant finde ich auch die iPod Statistik, insbesondere
für den iRiver, den ich stärker eingeschätzt hätte.

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

11. Okt 2007, 23:36
Bewertung:

gelesen: 10172

Beitrag als Lesezeichen
Schweizer stellt die Schallempfänger auf Empfang:

http://www.heute-online.ch/...nd-sein-iphone-73412

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5171

5. Nov 2007, 16:24
Bewertung:

gelesen: 10107

Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen,

nun sind sie also bekannt – die deutschen Tarife zum iPhone von T-Mobile: 49, 69 und 89 Euro monatlicher Grundpreis plus 25 Euro Bereitstellungspreis. Das iPhone selbst kostet 399 Euro und ist – wie zu erwarten – nur mit Zweijahresvertrag erhältlich.

Weiteres dazu bei T-Mobile.

Gott grüß die Kunst,
Jens

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5171

5. Nov 2007, 16:28
Bewertung:

gelesen: 10106

Beitrag als Lesezeichen
Übrigens, in den technischen Details steht drin, dass als Systemvoraussetzung iTunes 7.5 nötig ist. Es wird dann wohl spätestens in vier Tagen eine neue Fassung von iTunes geben, wenn die ersten T-Mobile-iPhones funktionieren sollen.

Gott grüß die Kunst,
Jens

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

5. Nov 2007, 16:31
Bewertung:

gelesen: 10108

Beitrag als Lesezeichen
Das deutsche iPhone wird gemäss meinen Infos mit einer neuen, noch nicht
jailbreakbaren Firmware ausgeliefert, deshalb wohl auch die neue iTunes-
Version. Es kann also nicht für alle Anbieter freigeschaltet werden.


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

5. Nov 2007, 16:40
Bewertung:

gelesen: 10104

Beitrag als Lesezeichen
guckst du hier:
http://www.macnews.de/news/104097.html


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

5. Nov 2007, 16:59
Bewertung:

gelesen: 10094

Beitrag als Lesezeichen
Jeeha, recht hat er :P

Ich verstehe dieses ständige hacken-wollen nicht. Ohne Datenflat, die es zum
iPhone gibt, ist das Telefon mit Karten und und und ein sauteures Vergnügen.
Und das nur um seinen Anbieter auswählen zu können? Nee, ne?

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5171

5. Nov 2007, 17:42
Bewertung:

gelesen: 10079

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
es ist zwar nicht so komfortabel wie am Mac, aber wenigstens ein Mal will ich per iPhone einen Beitrag schreiben ...

Gott grüß die Kunst,
Jens

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

5. Nov 2007, 18:40
Bewertung:

gelesen: 10062

Beitrag als Lesezeichen
Zitat es ist zwar nicht so komfortabel wie am Mac, aber wenigstens ein Mal will ich per iPhone einen Beitrag schreiben ...

gibts das ding bei euch schon? ich dachte am 9. nov startet es bei t-mobile. (zu ziemlich horrenden preisen wie ich finde...)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5171

5. Nov 2007, 18:46
Bewertung:

gelesen: 10060

Beitrag als Lesezeichen
Entweder man geht den deutschen Weg ab 9. November oder aber man verwendet den amerikanischen …

Gott grüß die Kunst,
Jens

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Stibi
Beiträge gesamt: 832

9. Nov 2007, 12:46
Bewertung:

gelesen: 9995

Beitrag als Lesezeichen
Kaum raus und schon geknackt! http://www.tuaw.com/...ts-official-release/

---------------------
MAC OSX 10.14.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 12.5.1
Mac Mini (M1)

Notizen zu InDesign

EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider, Fortsetzung hier

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

12. Nov 2007, 17:08
Bewertung:

gelesen: 9944

Beitrag als Lesezeichen
 
Neues aus der Kategorie "von Planung keine Ahnung"

Vodafone hat als "Konkurrenz" zum iPhone das sogenannte QBowl auf den Markt
gebracht. Ich frage mich, ob die das mit der Konkurrenz wirklich ernst meinen
nachdem ich ein paar Sachen nachgeschlagen habe in den Weiten des Internet...

Gleicher Verkaufspreis wie das iPhone (hallo? naja versuchen kann man's ja)
– Es ist das Samsung F700 mit hässlichstem Vodafone Branding, einfach unter neuem Namen.
– Weder Vodafone noch Samsung vermarkten es momentan auf ihrer Start-Webseite :-)
– Die 100MB eingebauter Speicher sind ein Witz (immerhin: 4GB MicroSD werden mitgeliefert)
– Software wirkt wie "GUI von Win3.1 mit Rückfragen für alles wie in Vista" (s. Video)


Als einziges Argument führt Vodafone die offenen Preispläne an. ABER:
Wenn ein Mercedes und ein Skoda 100'000.– kosten nehme ich
sonnenklar den Mercedes (Design, Verarbeitung, Features...)
auch wenn der Verbrauch (Preispläne) höher ist.

Liebe Vodafone, das mit der Konkurrenz ist vielleicht ein bisschen gar weit nach
den Sternen gegriffen. Sieht eher nach einem Pseudo-Werbefeldzug fürs QBowl
mithilfe des iPhone Hypes aus...

Hier gibts die Katastrofe, brühwarm serviert, eiskalt abgekanzelt:
http://www.fscklog.com/...vodafones-griff.html

Und hier die Bedienung als Movie. Man beachte die nicht brauchbare
Navigation durch die Songs :-/
http://www.youtube.com/watch?v=-r4CifYj_-c

"Bestätigen Sie mit «Gehe zu...»" und unbrauchbares Scrolling:
http://www.youtube.com/watch?v=Ak2Rx1BP1go

DAS hat aus meiner – dem iPhone gegenüber mittlerweilen neutralen – Sicht
herzlich wenig bis gar nichts mit Konkurrenz zu tun. Ich habe mir mittlerweilen
ein SonyEricsson W900i gekauft, das iPhone brauche ich nicht. Könnte ich mich
aber zwischen den beiden Geräten QBowl und iPhone entscheiden würde ich –
wie wahrscheinlich jeder andere auch (ausser Apple-Hasser) – das iPhone wählen.

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

13. Nov 2007, 09:27
Bewertung:

gelesen: 9915

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] gibts das ding bei euch schon?

http://www.youtube.com/watch?v=_RdHv9jw84k


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Nov 2007, 13:29
Bewertung:

gelesen: 9868

Beitrag als Lesezeichen
Leute, gemäss "heute" von heute kommt das iPhone erst übermorgen :-(

Zitat von www.heute-online.ch/ Laut einem Insider sind Swisscom-Dokumente bezüglich des iPhones aufgetaucht, die von «Frühjahr 2008» sprechen. Dies würde zeitlich passen, da Chip-Hersteller Broadcom auf dann seine energiesparenden UMTS-Chips angekündigt hat. Es wäre plausibel, wenn Swisscom dann gleich das verbesserte, UMTS-fähige «iPhone 2.0» bringen würde.

Die Gerüchte dass Swisscom den Zuschlag erhält (phu) verdichten sich also...
Ich glaube allerdings nicht an ein iPhohe 2.0 im Frühling 08...

Gruss Stefan (der diesen Beitrag weiterhin liebevoll pflegt :p)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

16. Nov 2007, 13:37
Bewertung:

gelesen: 9803

Beitrag als Lesezeichen
grummel... swisscom.
gut, das iPhone wird wohlh sowieso über meinem budget sein, und ist mir auch etwas zu gross... auf die abo-preise bin ich gespannt. in CH lassen sich die telekoms ja die downloads vergolden.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Nov 2007, 13:56
Bewertung:

gelesen: 9799

Beitrag als Lesezeichen
mit sunscheiss hätte ich ja nicht mal empfang hier. und ich bin beim besten
willen nicht in der pampa aussen oder so (aargau würde ich ja verstehen... :p)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

16. Nov 2007, 14:40
Bewertung:

gelesen: 9782

Beitrag als Lesezeichen
Zitat (aargau würde ich ja verstehen... :p)

da habe ich aber super empfang :-).
nur kein UMTS. was mich aber nicht die bohne kratzt...


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Nov 2007, 15:25
Bewertung:

gelesen: 9774

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] da habe ich aber super empfang :-)

Die haben Telefone im Gazastreifen? Seit wann denn :P

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

19. Nov 2007, 11:29
Bewertung:

gelesen: 9737

Beitrag als Lesezeichen
Der Zune-Projektleiter hat seinen Senf zum iPhone gegeben:
Zitat von J Allard Auch zum iPhone hat er sich geäußert. So würden sich die Leute für das Gerät entscheiden, weil es ein Apple-Mobiltelefon ist und nicht etwa ein iPod - logisch, sonst würde auch ein "echter" iPod reichen. Rein auf die iPod-Funktionalität beschränkt, sei das iPhone ein lausiger iPod, dessen Bedienelemente eben nicht erfühlbar sind, was beispielsweise unterwegs unpraktisch ist, wenn das iPhone in einer Tasche verschwindet. Er lobt Apple für den konsequenten Weg, eine eigene Marke geschaffen zu haben, der Erfolg des iPhone liegt auch am Bestreben schöne Produkte zu entwerfen. ... Das iPhone zeige den Menschen, wie ein Telefon aussehen kann, wenn es von den Leuten gestaltet wird, die ihr Design-Handwerk verstehen.


Für alle die nicht wissen was so ein Zune überhaupt ist:
http://www.engadget.com/...-80-8-and-4gb-sizes/

Zur Bedeutung des Zune für die Musikwelt sage ich nur:
Mehr als 80% der Mitarbeiter von Microsoft in Redmond, die einen portablen
Musikplayer besitzen, besitzen einen iPod des Konkurrenzunternehmens Apple.
Das sind mehr als 16000 iPods bei den derzeit 25000 Angestellten in und
um Redmond.
:-)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

20. Nov 2007, 16:16
Bewertung:

gelesen: 9713

Beitrag als Lesezeichen
2 Minuten alte Meldung:
Nicht nur Vodafone sondern auch Debitel wollen wegen den Exklusiv-Partnerschaften
von Apple und T-Mobile vor Gericht gehen...
Zitat von Bundesnetzagentur "Uns liegt eine Beschwerde wegen der Exklusivvereinbarung vor"

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

21. Nov 2007, 13:54
Bewertung:

gelesen: 9696

Beitrag als Lesezeichen
so... simlock auch in DE wech...
http://www.heise.de/...ticker/meldung/99335


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4492

21. Nov 2007, 14:19
Bewertung:

gelesen: 9686

Beitrag als Lesezeichen
total irre.

Kann mir mal einer erklären, warum zwei eigenständige Unternehmen nicht einen Vertrag untereinander abschließen können ohne das da ein anderes Unternehmen hineinspucken kann?

Es gibt den Tatbestand von Wucher, Sittenwidrigkeit usw. - ist hier aber doch nicht gegeben, also wogegen klagen die?
Wenn sich zwei einig sind, was kratzt es den dritten? Hat der halt schlecht verhandelt mit Apple, Pech gehabt.

Soll ich jetzt Mini verklagen, weil Sie zum Autoradio nur eine iPod-Schnittstelle haben und nicht für meinen Cassttenrecorder aus den 80ern mit DIN-Buchse?

Gruß

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

böc
Beiträge gesamt: 842

21. Nov 2007, 14:21
Bewertung:

gelesen: 9685

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] Soll ich jetzt Mini verklagen, weil Sie zum Autoradio nur eine iPod-Schnittstelle haben und nicht für meinen Cassttenrecorder aus den 80ern mit DIN-Buchse?


He! Das ist eine fantastische Idee! Und da Mini ja mittlerweile den Bayern von BMW gehört, kann man da massig Kohle abzügeln ...
Wobei, bei mir ist es die fehlende Schnittstelle zur Wurlitzer-Musicbox auf den Rücksitzen ;–)

Grüsse

böc
magical mister mac

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

21. Nov 2007, 15:37
Bewertung:

gelesen: 9655

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] so... simlock auch in DE wech...

...zum sensationellen (auf-)preis von rund 600 euros... funktionen wie
visual voicemail und kostenloses wlan an t-mobile spots funktionieren
dann auch nicht
. und sowas für 999€? hallo "konkurrenz", arbeitet lieber
nochmal am plan das sam... äääh Qbowl gescheit zu launchen! so macht das
iPhone weder besonders viel sinn noch besonders viel spass sondern ist nur
noch ein geek-tool für spasten mit zuviel geld!

wieso müssen sich ständig irgendwelche firmen mit solchen sinnlosen
aktionen ins rampenlicht stürzen. demnächst gibts wohl iPhones mit dem
hässlich-roten vodafone branding?!?! nein danke!

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19374

21. Nov 2007, 15:44
Bewertung:

gelesen: 9653

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] Mehr als 80% der Mitarbeiter von Microsoft in Redmond, die einen portablen
Musikplayer besitzen, besitzen einen iPod des Konkurrenzunternehmens Apple.
Das sind mehr als 16000 iPods bei den derzeit 25000 Angestellten in und
um Redmond.
:-)

Tststs...

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

Oder anders ausgedrückt: Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Nov 2007, 02:01
Bewertung:

gelesen: 9615

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] Hat der halt schlecht verhandelt mit Apple, Pech gehabt.


Noch besser kommt:
Zitat Vodafone zeige sich verärgert über die Einschränkungen die Apple bei der Vermarktung des iPhone gefordert hatte, wie eine Beteiligung an den Einnahmen durch den mobilen Datenverkehr sowie eine angebliche Einschränkungsforderung auf nur durch Apple freigegebene Mobile-Web-Inhalte.

Wer nicht will... soll sich gefälligst damit abfinden und die Klappe halten :-)

Gruss Stefan *gähn


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

alexP
Beiträge gesamt: 82

22. Nov 2007, 08:50
Bewertung:

gelesen: 9593

Beitrag als Lesezeichen
ich versteh den ganzen trara wegen eines MOBILTELEFONS nicht im geringsten (wurscht von wem das ding kommt)!

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Nov 2007, 11:21
Bewertung:

gelesen: 9567

Beitrag als Lesezeichen
Dann hast Du die Philosophie des iPhone nicht verstanden. Es ist nicht einfach
ein weiteres Mobiltelefon sondern endlich mal eins mit gescheitem MP3-Player.
Und anhand des iPod touch kann ich sagen dass die Internet-Funktion einfach
nur der HAMMER ist :-) Von weitere Funktionen wie Google Maps und co. mal
ganz zu schweigen...

Die Zahlen dieses Threads (7131 mal gelesen, fast 150 Antworten) bestätigen
ausserdem den "Hype" und das Interesse der Leute am iPhone! Dass kein Hahn
mehr kräht wenn Nokia oder SonyEricsson das 1500ste Modell rausbringen ist
ja klar aber Apple ist:
– neuer Player auf dem Markt mit einem
– neuen Konzept in einem
– neuen, wirklich ausgezeichneten Produkt


Und vor allem ist Apple halt Apple ;-) Klar, dass sich alle für das neue Ding interessieren!
Wer mit dem ersten Device gleich sowas abliefert zieht das Interesse klar auf sich!

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 22. Nov 2007, 11:24 geändert)

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1710

22. Nov 2007, 19:45
Bewertung:

gelesen: 9544

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Freeday,

> (7131 mal gelesen, fast 150 Antworten)

*schmunzel*

Rate mal, wer mit (bis jetzt) über 50 Antworten seinen Beitrag dazu geleistet hat.

Sly


Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton


Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Nov 2007, 19:55
Bewertung:

gelesen: 7271

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ pixxxelschubser ] Rate mal, wer mit (bis jetzt) über 50 Antworten seinen Beitrag dazu geleistet hat.

Keiiiiiiiiiine Ahnung was Du meinst :p


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

22. Nov 2007, 20:01
Bewertung:

gelesen: 7270

Beitrag als Lesezeichen
davon wohl 6800 mal gelesen :-D.
*duckundweg*.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Nov 2007, 20:26
Bewertung:

gelesen: 7257

Beitrag als Lesezeichen
na warte säsch iiiiirgendwann zünde ich dein iglu an *grrrr* :)

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

gpo
Beiträge gesamt: 5520

23. Nov 2007, 13:02
Bewertung:

gelesen: 7231

Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich habe immer die Handys von meinen Kindern....
damit kann ich auch telefonieren...

nur laufe ich nie mit gesenktem Haupte durch die Straßen
rechte am Phone, linke in der Hose zum abspielen:))

klar das Teil ist cool....wie alles von apple nur...

was würde sie blos machen wenn sie Freeday nicht hätten?
(hast du eigentlich schon ein iPhone Plakat im Keller?...
mach doch mal ein schönes Fotto , hast doch die 350er?)

Mfg gpo

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

23. Nov 2007, 13:17
Bewertung:

gelesen: 7228

Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo

Die 300er! Und jetzt wo ich umgezogen bin habe ich einen viiiel
grösseren Keller ich überlege mir schon einen Schrein aufzubauen!
Nur sehen diese angebissenen Äpfel nach einem Tag schon recht
scheisse aus :-( Ich lass es dann doch lieber.

Designtechnisch ist der iPod touch (ne ich will kein iPhone – ausser
jemand schenkt mir eins) sowohl aussen als auch "innen" ein her-
vorragendes Gerät. Hervorragend im Sinne von positiv aus der bil-
lig produzierten Masse – mit Software, die bestenfalls als moderne
Kunst durchgeht – herausstechend.... :-)

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Nov 2007, 09:23
Bewertung:

gelesen: 7174

Beitrag als Lesezeichen
Und schon wieder was neues: T-Mobile muss sämtliche nach dem 19.
November verkauften iPhones entsperren! Und zwar kostenlos und
auf Anfrage. Alle Deutschen, die ein iPhone nach dem 19.11. gekauft
haben sollten also – alleine schon wegen der Steigerung des Wieder-
verkaufswertes – schnell zu einem T-Mobile Laden rennen oder mal
die freundlichen Mitarbeiter anrufen, um sein Handy freischalten zu
lassen :-)

(Danach das freigeschaltete Handy für ca. 600-800 € verkaufen und
sich für 399.– ein neues holen *hrhr*)

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

27. Nov 2007, 09:32
Bewertung:

gelesen: 7172

Beitrag als Lesezeichen
Zitat T-Mobile muss sämtliche nach dem 19.
November verkauften iPhones entsperren

zumindest bis übermorgen. dann könnte das ganze schon wieder vorbei sein, je nachdem was das gericht entscheidet.

übrigens gibts das iPhone demnächst auch in Österreich bei T-Mobile.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Nov 2007, 10:01
Bewertung:

gelesen: 7159

Beitrag als Lesezeichen
Schweizer: Ohren auf ;-)

– Die Swisscom hat den endgültigen Zuschlag erhalten.
– Die iPhones sind ab 29. Februar in allen Swisscom Stores erhältlich
– Es WIRD die Version 2 sein (iPhone 3G), diese verfügt über 16/32GB Speicherplatz, UMTS und GPS (!)
– Der Preis für die 16GB-Version beläuft sich mit 2-Jahresvertrag auf CHF 599.-
– Swisscom wird zeitgleich mit dem iPhone-Launch neue Abos, resp. Optionen anbieten, u.a. eine Datenflatrate (bis 10GB/Monat) und günstige zusätzlich GB’s geben.

Ich glaube alles bis auf die 32GB Version. Bei der könnte es nämlich vorkommen
dass ich die Gravur am iPod touch bereue *smile*

Quelle
http://apfelblog.ch/...februar-bei-swisscom

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------

Re: Was lange währt... Apple präsentiert iPhone

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

4. Dez 2007, 21:38
Bewertung:

gelesen: 7056

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] Kann mir mal einer erklären, warum zwei eigenständige Unternehmen nicht einen Vertrag untereinander abschließen können ohne das da ein anderes Unternehmen hineinspucken kann?

ja iiiiiiich :)

Zitat Hamburg (AP) Der Mobilfunkanbieter T-Mobile darf das iPhone weiter exklusiv vermarkten. Das entschied das Hamburger Landgericht am Dienstag. Es hob damit eine einstweilige Verfügung vom 12. November auf, die der Telekom-Tochter verboten hatte, das Apple-Handy nur in Verbindung mit einem 24-Monatsvertrag unter Sperrung anderer Mobilfunknetze anzubieten.


Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------