Forenindex » PrePress allgemein » CMS (Color-Management) » Zeitungsdruck (Pantone-Werte/Farbprofil ändern?)

Zeitungsdruck (Pantone-Werte/Farbprofil ändern?)

mondi
Beiträge gesamt:

25. Jan 2007, 07:22
Bewertung:

gelesen: 4739

Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

ich hoffe ich stelle meine Frage im richtigen Forum, falls nicht sorry bin neu hier ;-) und hoffentlich könnt Ihr mir weiterhelfen.

Also zur Sachlage:
Es soll eine Anzeige in der Zeitung geschalten werden (4c).
Ich habe die Vorlage vom Format her auch schon geändert, da die Grundlage ein Flyer (ebenfalls 4c) war.
Jetzt ist es so, den Hintergrund der Vorlage (1 Bild und farbige Flächen) habe ich in PS CS1 erstellt, diesen platziert in ID CS1 platziert und Texte, Logo in ID drauf gesetzt.
(Betriebssystem WinXP, PC)

Mein Problem ist folgendes, im Hintergrund des psd sowie im Logo ist die Pantone 188 verarbeitet, allerdings mit den ungefähren CMYK-Werten (0/97/100/50).
Jetzt ist die Frage, was ich machen soll, damit im Zeitungsdruck auch ungefähr diese Pantone-Farbe (weinrot-ähnlich) rauskommt und nicht irgendein dreckiges braun.

In den Mediadaten der Zeitung steht, dass die mit dem neuen ISO newspaper Profil zurecht kommen/arbeiten. Konvertiere ich jetzt die psd-Vorlage in dieses Profil ändern sich ja die CMYK-Werte. Platziere ich das psd dann neu in ID und verwende dort ebenfalls dieses Profil - bin ich dann auf der sicheren Seite? Aber die CMYK-Werte sind ja anders...
Oder soll ich einfach das Farbprofil des Flyers beibehalten?

Das Problem ist, dass ich bis jetzt noch nie eine 4c-Anzeige für die Zeitung erstellt habe und ehrlich gesagt jetzt überhaupt nicht mehr sicher bin.
Normalerweise würde ich (wenn es sich um HKS-Farben handeln würde) auch HKS Z-Werte angeben, aber für Pantone gibt es ja - meines Wissens nach - noch keine Zeitungswerte.

Achso im Übrigen schreibe ich dann aus ID raus ein PDF/X-3 und dieses würde ich dann weitersenden.

Könnt Ihr mir folgen und könnt Ihr mir weiterhelfen?
Vielen Dank schonmal!

mondi

(Dieser Beitrag wurde von mondi am 25. Jan 2007, 07:27 geändert)

Zeitungsdruck (Pantone-Werte/Farbprofil ändern?)

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

25. Jan 2007, 08:07
Bewertung:

gelesen: 4732

Beitrag als Lesezeichen
Hallo mondi und welcome auf hds,
Antwort auf: Aber die CMYK-Werte sind ja anders...


na logisch. Du willst ja auch die Farbe erhalten und nicht die CMYK-Werte. Die passen ja nur, wenn man auf gestrichenem Papier druckt. Für die Zeitung sind es andere. Dafür stimmt der Farbort. (so weit im Zeitungsdruck möglich)


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------

Zeitungsdruck (Pantone-Werte/Farbprofil ändern?)

mondi
Beiträge gesamt:

25. Jan 2007, 08:30
Bewertung:

gelesen: 4725

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Loethelm,

vielen Dank für Deine Antwort.

Okay, aber heißt das jetzt im Klartext das der Vorgang dann wie folgt richtig ist/ausschaut:

- den Hintergrund (psd) im Photoshop konvertieren in das
Farbprofil "ISOnewspaper26v4" (Änderung der CMYK-Werte)
- in ID ebenfalls dieses Profil zuweisen, "neuen" Hintergrund
platzieren
- speichern u. aus ID direkt ein pdf/x-3 (ohne weitere
Einstellungen) schreiben
-> FERTIG?

Ist das dann der richtige Lösungsweg, oder muss ich trotzdem irgendwelche Einstellungen händisch vornehmen?
Was passiert eigentlich wenn ich die Vorlage jetzt so lasse, ohne dieses Newspaper-Profil?

Danke Dir vorab für Deine Hilfe!
Mondi

Zeitungsdruck (Pantone-Werte/Farbprofil ändern?)

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

25. Jan 2007, 08:42
Bewertung:

gelesen: 4722

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Okay, aber heißt das jetzt im Klartext das der Vorgang dann wie folgt richtig ist/ausschaut:

- den Hintergrund (psd) im Photoshop konvertieren in das
Farbprofil "ISOnewspaper26v4" (Änderung der CMYK-Werte)
- in ID ebenfalls dieses Profil zuweisen, "neuen" Hintergrund
platzieren


Ja.
Antwort auf: - speichern u. aus ID direkt ein pdf/x-3 (ohne weitere
Einstellungen) schreiben
-> FERTIG?


Wenn die Einstellungen im PDF-Export passen, ja.
Wenn du keine weitere Farbkonvertierung willst, die du steuren willst, weil du z.B. auch noch RGB im Dokument hast, ja.

Antwort auf: Was passiert eigentlich wenn ich die Vorlage jetzt so lasse, ohne dieses Newspaper-Profil?


Dann wird dem Drucker die Farbe um die Ohren spritzen oder du bekommst eine Rechnung für die Datenkonvertierung, die die Druckvorstufe der Druckerei vornehmen musste.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------

Zeitungsdruck (Pantone-Werte/Farbprofil ändern?)

mondi
Beiträge gesamt:

25. Jan 2007, 09:50
Bewertung:

gelesen: 4704

Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank Loethelm für die Ausführungen.
Ich werde mich nochmal in Ruhe daran setzen...
Schönen Tag noch!

Viele Grüße
mondi

Zeitungsdruck (Pantone-Werte/Farbprofil ändern?)

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18734

25. Jan 2007, 11:13
Bewertung:

gelesen: 4698

Beitrag als Lesezeichen
Momentchen...

Wenn du in ID CMYK Farben angelegt hast, die mit Farben in der PSD Korrespondieren, und in ID mit CMYK Werten gearbeitet hast, musst du die auch noch umstellen.
Denn die CMYK Werte der Farbtabelle ändern sich ja nicht durch zuweisen eines neuen Dokumentfarbraums.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Zeitungsdruck (Pantone-Werte/Farbprofil ändern?)

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

25. Jan 2007, 11:29
Bewertung:

gelesen: 4694

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

danke fürs aufpassen :-)


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------