Forenindex » Archiv » Was die Branche bewegt » Quo vadis Touchscreen?

Quo vadis Touchscreen?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

29. Mai 2008, 11:29
Bewertung:

gelesen: 1638

Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Forum

Mit Freude stelle ich fest, dass sich eine "neue" alte Technologie kontinuierlich
durchsetzt: der Touchscreen / das Grafik-Tablett.

Nach dem iPod touch / iPhohe folgt nun das Asus eee mit Touchscreen, Wacom
baut Tablett-Monitore und Windows 7 soll Multitouch an Bord haben. Nur auf
"mein" Mac tablet warte ich (noch) vergebens. Werden zukünftige PCs riesige
Tabletts sein, mit ausfahrbarer Tastatur? Bringt Windows 7 hier den Startschuss
zu etwas grossem?

Wie seht ihr die Entwicklung? Kommen wir auf Dauer weg von der Maus und hin
zu einer noch ungewohnten aber sehr intuitiven Methode der Eingabe:
dem Stift und / oder dem Finger? Viele Fragen – eure Meinungen?

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------