Forenindex » Programmierung/Entwicklung » JavaScript » POPUP MIT JAVASCRIPT

POPUP MIT JAVASCRIPT

René69
Beiträge gesamt: 18

1. Jul 2003, 16:45
Bewertung:

gelesen: 486

Beitrag als Lesezeichen
Ich will im HTML bei einem Link ein Popup öffnen lassen. Mit dem Code unten kann ich zwar anklicken und das Fenster öffnet sich, jedoch wird der Link-Text "Tabak" nicht als deren markiert und das "Händchen" erscheint nicht.

Was fehlt mir im Text?

So sieht das momentan aus:

<a
onclick="javascript:window.open('tabak.htm','Popup','width=300,height=300')"
>Tabak</a>

Danke

POPUP MIT JAVASCRIPT

Markus Walker
Beiträge gesamt: 494

1. Jul 2003, 17:33
Bewertung:

gelesen: 486

Beitrag als Lesezeichen
<a href="javascript:void()" onclick="javascript:window.open('tabak.htm','Popup','width=300,height=300')" >Tabak</a>

Zum «a» Tag brauchts zwingend ein «href» oder «name» Attribut. Ersteres ergibt ein Hyperlink und letzteres ein Scrolltarget. Damit keine Änderung der Location vorgenommen wird, kann dort mit dem Pseudoprotokoll «javascript:» ein solches gestartet werden, welches nicht tut (void-Operator ohne Anweisung). Der void-Operator führt die Anweisung in der Klammer aus, ohne eine Rückmeldung zu erzeugen.

HTH

POPUP MIT JAVASCRIPT

René69
Beiträge gesamt: 18

1. Jul 2003, 18:54
Bewertung:

gelesen: 486

Beitrag als Lesezeichen
Herzlichen Dank, funktioniert prima.

Gruss

René