Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Rechner infiziert?

Rechner infiziert?

Wolfram H
Beiträge gesamt: 106

19. Feb 2010, 10:28
Bewertung:

gelesen: 1784

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hab das 1. mal im Programm Schlüsselbund alle Schlüsselbunde einblenden lassen.
Da gibt es ein Schlüsselbund mit dem Namen: X509Anchores.
Es ist gesichert und mit dem Systempasswort zu öffnen.
Hier sind 158 Zertifikate enthalten.
Der Bezeichnungen nach meist sicherheitsrelevante Server, weltweit verteilt.
Ist dieses Schlüsselbund vom System angelegt?
Es liegt in: /system/library/keychains
Muss ich mir Sorgen machen?
Als Virenscanner verwende ich ClamXav. Der hat noch nie was gefunden.

Danke
Wolfram

Rechner infiziert?

generalping
Beiträge gesamt: 419

19. Feb 2010, 10:55
Bewertung:

gelesen: 1771

Beitrag als Lesezeichen
Wissenswerters dazu gibts z.b. hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Digitales_Zertifikat

Rechner infiziert?

Wolfram H
Beiträge gesamt: 106

19. Feb 2010, 11:26
Bewertung:

gelesen: 1750

Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Link.
werd ich mich mal in Ruhe mit beschäftigen.
Was mir nur nicht klar ist und unter den Nägeln brennt:
1. wieso liegen diese Zertifikate in einem merkwürdig benamten Schlüsselbund?
2. wird dieses automatisch vom System angelegt?
3. kann ich davon ausgehen das der Rechner nicht manipuliert wurde?

Rechner infiziert?

generalping
Beiträge gesamt: 419

19. Feb 2010, 11:47
Bewertung:

gelesen: 1737

Beitrag als Lesezeichen
Ich nehme an, du bist mit OS 10.4 unterwegs!

zu1: Zitat: "Am weitesten verbreitet ist der Standard X.509 der internationalen Fernmeldeunion. "
zu2: ja
zu3: ja, was den von dir beschriebenen "Fall" anbelangt...

Rechner infiziert?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19367

19. Feb 2010, 11:48
Bewertung:

gelesen: 1736

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Wolfram H ] Danke für den Link.
werd ich mich mal in Ruhe mit beschäftigen.
Was mir nur nicht klar ist und unter den Nägeln brennt:
1. wieso liegen diese Zertifikate in einem merkwürdig benamten Schlüsselbund?

Schon mal danach gegoogelt?

Antwort auf [ Wolfram H ] 2. wird dieses automatisch vom System angelegt?

Ja.

Antwort auf [ Wolfram H ] 3. kann ich davon ausgehen das der Rechner nicht manipuliert wurde?

Wie sollen wir das aus den paar Informationen pauschal beantworten?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Rechner infiziert?

Wolfram H
Beiträge gesamt: 106

19. Feb 2010, 12:50
Bewertung:

gelesen: 1700

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ generalping ] Ich nehme an, du bist mit OS 10.4 unterwegs!

So ist das.

Antwort auf [ generalping ] zu1: Zitat: "Am weitesten verbreitet ist der Standard X.509 der internationalen Fernmeldeunion. "
zu2: ja
zu3: ja, was den von dir beschriebenen "Fall" anbelangt...

Danke