Forenindex » Programmierung/Entwicklung » JavaScript » Fehlerhafte Nicht-ASCII-Zeichen in zusammengebautem Mail-subject

Fehlerhafte Nicht-ASCII-Zeichen in zusammengebautem Mail-subject

jmst
Beiträge gesamt: 15

15. Aug 2011, 21:06
Bewertung:

gelesen: 2232

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

es ist jetzt nicht das Riesenroblem, aber irgendwie nervig:
Ich habe ein HTML-Formular, bei dem per JS in einer Funktion das subject zusammengesetzt wird, ehe es an den Strato-Mailmanager geschickt wird:

document.getElementById("subj").value = "utf_HS-LH" + "_" + document.getElementById("namen").value + "_" + document.getElementById("email").value ;

Gelesen werde die Mails mittels des Webmailers Strato Communicator. Ich habe verschiedene Zeichensatzkodierungen im Head der HTML-Datei des Formulars probiert, mit den Ergebnissen:

1.) kein Zeichensatz definiert: Content mit korrekten Umlauten UND "ß", im Betreff eine "?-Raute" bei allen Sonderzeichen
2.) iso-8859-1 (das Gleiche): Content mit korrekten Umlauten UND "ß", im Betreff im Betreff eine "?-Raute" bei allen Sonderzeichen
3.) utf-8: Content mit fehlerhafter Darstellung aller Sonderzeichen, im Betreff "ä.ö,ü" richtig, ABER "ß" als "?-Raute"

Ich habe keine Ahnung, was der Mailmanager im Hintergrund genau macht, kann mir leider auch nicht selbst was programmieren, es funktioniert ja sonst auch alles tadellos.
Muss ich beim "Übergeben" von JS zum HTML also beim Zusammenbau, was bedenken?

Danke schon mal!
Jürgen

(Dieser Beitrag wurde von jmst am 15. Aug 2011, 21:08 geändert)

Fehlerhafte Nicht-ASCII-Zeichen in zusammengebautem Mail-subject

crisies
  
Beiträge gesamt: 135

21. Sep 2011, 22:54
Bewertung:

gelesen: 2078

Beitrag als Lesezeichen
hi jmst,

also ich begreife noch nicht ganz, was Du denn genau als Mail übergiebst und wie du es dort hin schickst... aber gem. rfc2047 sollte ein Mail Subject mit dem sogenannten quoted printable ASCII Hex mechanismus encodiert werden.

Das gibt dann solche Konstrukte (je nach verwendetem Charset für das Mail Encoding) mit den eigentlichen Umlauten/Sonderzeichen etc. in Hex Encodiert:

=?ISO-8859-1?Q?Und hier steht dann das Subject?=

=?UTF-8?Q?Und hier steht dann das Subject?=

mfg
chris.w.

*************************************
Chris Würsch
http://www.chriswuersch.com
*************************************