Forenindex » PrePress allgemein » CMS (Color-Management) » [TIPP] Windows 7 - OS-eigenen LUT-Loader "aktivieren"

[TIPP] Windows 7 - OS-eigenen LUT-Loader "aktivieren"

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

18. Sep 2011, 06:02
Bewertung:

gelesen: 2768

Beitrag als Lesezeichen
Für's Protokoll und damit ich weiß, wo ich's wiederfinde. ;-)

Der ominöse Windows-eigene LUT-Loader ist von Hause aus deaktiviert. Selbst erstellte und zugewiesen Monitor-Profile müssen mit Tools wie dem "basICColor display4 VideoLUT Loader" manuell ausgeführt werden.

Bin bei einer anderen Suche zufällig über diesen Beitrag gestolpert, demnach man ein (1) Mal das Prozedere einer manuellen Bildschirm-Kalibrierung (Systemsteuerung -> Farbverwaltung -> Reiter "Erweitert" -> Button "Bildschirm kalibrieren") durchführen muss, damit danach die LUT "on-the-fly" an die Grafikkarte übergeben wird. Danach ist ebenfalls der Button "Aktuelle Kalibrierung neu laden" in o.g. Fenster aktiv. Nun kann man in der Farbverwaltung im Reiter "Gerät" wieder das richtige Profil verknüpfen.

Gut zu wissen das! :-)

Gruß
Bernhard