Forenindex » PrePress allgemein » PDF in der Druckvorstufe » Auflösungen innerhalb Transparenzgruppen ändern möglich?

Auflösungen innerhalb Transparenzgruppen ändern möglich?

t-kittel
Beiträge gesamt: 254

9. Dez 2011, 17:34
Bewertung:

gelesen: 2583

Beitrag als Lesezeichen
Hallo HDS'ler!

Bezugnehmend auf einen älteren Post aus 2007 ( http://www.hilfdirselbst.ch/...sparenzgruppe#290894 ) würde ich gerne wissen, ob es heutzutage mit aktueller Software möglich ist, die im Indesign-Exportmenü eingestellte Transparenzreduzierungsauflösung (egal ob ausgegraut oder nicht) nachträglich im Export-PDF noch zu manipulieren. In o.g. Thread wurde festgestellt, dass in Indesign CS1 und CS2 (bei vorhandener Transparenz) die zum Zeitpunkt des PDF-Exports eingestellte Transparenzreduzierungsvorgabe immer zum Zuge kam, selbst wenn sie ausgegraut war. Dieses Verhalten kenne ich auch noch aus CS3, was in angelieferten CS3-PDFs z.T. in Schlagschatten mit 200 dpi resultierte, welche ja "Softmasked Bitmap Images" innerhalb von Transparenzgruppen darstellen.

Dieses Verhalten scheint nach meinen (vorerst nur 'groben') Tests beim PDF 1.6-Export aus Indesign CS 5 (7.0.4) immer noch vorzuherrschen, so dass auch hier die eingestellte (ausgegraute) Transparenzreduzierungsvorgabe "niedrig" (= 144 dpi) in höherer Aufösung (immer noch 200 dpi?) resultiert.

Leider gelingt es mir momentan mit keinem Tool, die im Schlagschatten vorhandene Bitmap-Auflösung anzuzeigen.

Weitergehend suche ich nun nach einer NACHTRÄGLICHEN Bearbeitungsmöglichkeit mit Hilfe eines vorhandenen PDF-Editors (Acrobat Professional 9/10, pdfToolbox 5.3 oder PitStop 10), um z.B. zu hohe Schlagschatten-Auflösungen für Ansichts-PDFs herunter zu rechnen (ohne vorab die Transparenzen reduzieren zu müssen!).

Mit freundlichen Grüßen
Thomas
----
OSX 10.13.6, Acrobat DC, Adobe CC2020, PitStop Server 13, pdfToolbox Server/Standalone 8, Switch 2018 update 1

Auflösungen innerhalb Transparenzgruppen ändern möglich?

t-kittel
Beiträge gesamt: 254

12. Dez 2011, 21:14
Bewertung:

gelesen: 2512

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

meine Suche nach einem Bearbeitungstool für Auflösungen innerhalb einer Transparenzgruppe hat sich vorerst erledigt, da es sich um einen Bug in der aktuellen pdfToolbox 5.3 (150) handelt (siehe Beitrag #28 in http://www.hilfdirselbst.ch/...eunigen_P475791.html).

Weiterhin interessieren würde mich das Verhalten von Indesign bzgl. der definierten Auflösung von Verlauf und Gitter innerhalb der ausgegrauten Transparenzreduzierungsvorgabe, wofür ich weiterhin einen PDF-Editor/-Inspektor suche, welcher in der Lage ist die Auflösung der (neu-erzeugten) Bildmasken innerhalb von Transparenzgruppen anzuzeigen.

MfG
Thomas
----
OSX 10.13.6, Acrobat DC, Adobe CC2020, PitStop Server 13, pdfToolbox Server/Standalone 8, Switch 2018 update 1