Forenindex » Job » Büro, Existenzgründung, Recht ... » buchhaltung: rückstellung für kommende investition verbuchen - wie geht's?

buchhaltung: rückstellung für kommende investition verbuchen - wie geht's?

Marty2
Beiträge gesamt: 2

3. Jan 2012, 15:13
Bewertung:

gelesen: 1933

Beitrag als Lesezeichen
hallo

ich bin freischaffend im kulturbereich und habe vor, im jahre 2012 eine grössere anschaffung/investition zu tätigen.

frage: kann ich in der buchhaltung des jahres 2011 z.b. chf 5'000 rückstellen, welche ich dann im jahre 2011 für die investition ausgebe?

wenn ja, wie würden die buchungssätze lauten? wäre dies über transitorische passiven zu tätigen?

besten dank für die auskunft!