Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Papierformat/Seite einrichten Dialog regiert nicht

Papierformat/Seite einrichten Dialog regiert nicht

Christo
Beiträge gesamt: 42

12. Jan 2012, 12:26
Bewertung:

gelesen: 703

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
ein wirklich nervendes Problem für mich: In keinem Programm funktioniert noch der Papierformat/Seite einrichten-Dialog. Es werden keine Eingaben akzeptiert außer "Abbrechen". Ich kann also weder das Format noch die Orientierung noch die Skalierung verändern. Nicht einmal "Ok" (oder Enter) funktioniert. In Programmen, die diese Einstellungen direkt im Druckdialog haben, klappt es.
Unter einem anderen Benutzer tritt das Problem nicht auf.
Daher habe ich probeweise mal diverse Prefs (plist-Dateien und alles, was irgendwie nach "print" aussah) in meiner user-library gelöscht. Einziger Erfolg: alle Druck-Voreinstellungen waren weg, nicht aber das merkwürdige Verhalten des Papierformat-Dialogs. Drucker neu anlegen hat übrigens auch nix gebracht.
Hat jemand eine Idee, welche Datei ich für dieses Malheur verantwortlich machen könnte? Ich fische momentan ziemlich im Trüben ...

Alles auf einem MacPro mit 10.5.8 und einem Xerox Phaser 6180, einem Lexmark Optra T610, einem Canon Pixma iP4000 und dem üblichen Adobe PDF Printer.
Gruß Christo

Papierformat/Seite einrichten Dialog regiert nicht

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5957

12. Jan 2012, 12:44
Bewertung:

gelesen: 694

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christo,

setze mal die Voreinstellungen von InDesign zurück.Beim Start von InDesign Command+Option+Shift+Control gedrückt halten und den dann erscheinenden Dialog entsprechend beantworten.

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)