Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe Illustrator » Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

RhettButler
Beiträge gesamt: 17

6. Mär 2012, 08:47
Bewertung:

gelesen: 3760

Beitrag als Lesezeichen
Einen Schönen!


Bisher habe ich Vektorgrafiken nicht für den Druck gebaut, was ich allerdings jetzt brauche.

Für die Druckerei - mittels PostScript - wird eine PDF erstellt. Alles paletti bis dahin!

Die Druckerei meint allerdings, dass eine darin vorkommende Vektorgrafik 300dpi benötigt. Und da steige ich aus.


Herzlichen Dank!

Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

6. Mär 2012, 08:57
Bewertung:

gelesen: 3751

Beitrag als Lesezeichen
Herzliches Beileid! Und weiterhin viel Vertrauen in die Kompetenz deiner Druckerei!

Frohes Schaffen!
mac_heibu

Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2286

6. Mär 2012, 09:20
Bewertung:

gelesen: 3731

Beitrag als Lesezeichen
hallo

und

ja, das klingt erst einmal befremdlich ;-)

Aber kannst Du auch dahingehend "Stille Post" ausschliessen, dass eine ehemalige Vektorgrafik (unter einem transparenten Objekt liegend) über den postscript-Weg nun in ein 150dpi aufgelöstes Bild gerechnet wurde und die Druckerei im Prinzip damit zum Ausdruck bringen will:

Wenn schon das Vektorelement nicht Ebenen-hierarchisch so weit wie möglich oben liegend platziert wurde, dann bitte wenigstens auf 300dpi reduzieren?

Gruß,

Ulrich

(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 6. Mär 2012, 09:20 geändert)

Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

RhettButler
Beiträge gesamt: 17

6. Mär 2012, 09:30
Bewertung:

gelesen: 3709

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ulrich Lüder ] hallo
Wenn schon das Vektorelement nicht Ebenen-hierarchisch so weit wie möglich oben liegend platziert wurde, dann bitte wenigstens auf 300dpi reduzieren?


Meine Hand könnte ich nicht ins Feuer legen, ob das wirklich so gemeint war.

Aber die Fakten sind:
Die besagte Vektorgrafik liegt als zweit-letzte Ebene unten.
Darüber liegen Vektorgrafiken mit transparenten Verlauf, welchen ich allerdings - unter "Attributen" - "Fläche überdrucken" zugewiesen habe.

(Dieser Beitrag wurde von RhettButler am 6. Mär 2012, 09:35 geändert)

Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

6. Mär 2012, 09:42
Bewertung:

gelesen: 3693

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ulrich Lüder ] ...über den postscript-Weg nun in ein 150dpi aufgelöstes Bild gerechnet wurde...


Hallo Ulrich,

hat es einen bestimmten Grund warum Du hier eine Auflösung von 150ppi erwähnst?
Beim PDF-Export in der Transparenzreduzierung und »mittlerer Qualität« werden Bilder auf 150ppi gerechnet, aber über PostScript??

Viele Grüße
Antonio

Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2286

6. Mär 2012, 10:04
Bewertung:

gelesen: 3669

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ antonio_mo ] hat es einen bestimmten Grund warum Du hier eine Auflösung von 150ppi erwähnst?


Nein, ich erinnerte mich lediglich daran, wie ich es früher ab und an geschafft hatte, nach einer LowRes-PDF-Erzeugung via Distiller für den Versand, dann zu vergessen, wieder auf die Print-Einstellungen zu wechseln beim nächstfolgenden, händischen Distillen für Druckzwecke.

Mir ist so, als ob auch (bzw. gerade) beim PS-Drucken die Transparenzreduzierungsauflösung genauso gewählt oder übersehen werden kann wie beim Export in PDF 1.3. "Mittlere Qualität" sind doch wahrscheinlich 150dpi oder?

Ulrich

(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 6. Mär 2012, 10:04 geändert)

Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2286

6. Mär 2012, 10:12
Bewertung:

gelesen: 3658

Beitrag als Lesezeichen
hallo RhettButler,

Du weißt aber schon, daß beim Drucken in Postscript (so hatte ich Dich verstanden) dann transparente Objekte "reduziert" werden (also die darunter liegenden Objekte in Pixel gerechnet werden)?

Hast Du nun eine entsprechende (minderqualitative) Tranzparenzreduzierungsauflösung eingestellt wie im angehängten screen, dann könnten so 150 dpi oder noch pixligere Bilder aus den ehemaligen Vektoren gerechnet worden sein, die dann völlig zu recht angemahnt wurden.

Gruß,

Ulrich

(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 6. Mär 2012, 10:13 geändert)

Anhang:
TransRed.png (53.6 KB)

Vektorgrafik auf 300dpi aufrechnen

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

6. Mär 2012, 10:22
Bewertung:

gelesen: 3644

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ulrich Lüder ] Mir ist so, als ob auch (bzw. gerade) beim PS-Drucken die Transparenzreduzierungsauflösung genauso gewählt oder übersehen werden kann wie beim Export in PDF 1.3. "Mittlere Qualität" sind doch wahrscheinlich 150dpi oder?


Ja, »Mittlere Qualität« wird auf 150ppi reduziert.

Ich dachte eine ähnliche Einstellung gibt es im Distiller da ich diesen schon lange nicht mehr benutzt habe.



Viele Grüße
Antonio


Nachtrag:

Danke für Dein Screenshot...genau das hatte ich gemeint/gesucht, wo die Transparenzierungseinstellungen stehen :-)

(Dieser Beitrag wurde von antonio_mo am 6. Mär 2012, 10:23 geändert)