Forenindex » Programmierung/Entwicklung » JavaScript » JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

fp
Beiträge gesamt: 16

4. Apr 2012, 18:56
Bewertung:

gelesen: 3920

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich möchte gerne dieses Script von scriptiny verwenden:
http://www.scriptiny.com/...ascript-fade-in-out/

Es klappt auch wunderbar, wenn der Vorgang genau bei einem Element auf der Seite ausgeführt werden soll.

Nun möchte ich aber das Script modifizieren und mehrere Elemente einbauen, die ein- und dann wieder ausgeblendet werden sollen.

Wie muss ich das Script umschreiben, dass Element 1, Element 2 ... jeweils getrennt von einander ein und aus geschaltet werden können?


Kann ich mehrere Scripte einbinden, die sich nicht gegenseitig stören und diese den jeweiligen Elementen zuordnen?

Wer hat eine Idee?

Vielen Dank schon einmal fürs Mitdenken ;o)

(Ich hatte das Thema zuerst fälschlicherweise im Dreamweaver Forum gepostet.)

fp

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

8. Apr 2012, 15:10
Bewertung:

gelesen: 3877

Beitrag als Lesezeichen
Diese URL ist nicht korrekt: http://www.scriptiny.com/...ascript-fade-in-out/
kannst du sie nochmals posten? evtl. mit einem Tool wie https://bitly.com/

(Vermutlich ein HDS Forum Bug beim kürzen von allzu langen URLs)

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

fp
Beiträge gesamt: 16

8. Apr 2012, 22:04
Bewertung:

gelesen: 3850

Beitrag als Lesezeichen
http://www.scriptiny.com/...ascript-fade-in-out/

Sollte der Link nicht weiterleiten, dann auf der Seite scriptiny rechts den Pfad JavaScript Fade Tutorial - Fading Elements In/Out folgen.

Lg, fp

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

13. Apr 2012, 10:58
Bewertung:

gelesen: 3786

Beitrag als Lesezeichen
Hmm, das ist reichlich veraltet und unnötig kompliziert. Versuch's mal mit jQuery:
http://api.jquery.com/category/effects/fading/

Im HTML selber sollte wenn möglich kein "inline" Javascript stehen, das sollte alles im JS selber definiert sein, wir haben schliesslich 2012 :-)

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

13. Apr 2012, 11:05
Bewertung:

gelesen: 3781

Beitrag als Lesezeichen
hmm, hab's nochmals angeschaut: einfach in der Funktion den DIV-Namen ändern: Hier ein einfaches Beispiel mit zwei weiteren DIVs: http://www.sendspace.com/file/9dxaba

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

fp
Beiträge gesamt: 16

14. Apr 2012, 07:15
Bewertung:

gelesen: 3735

Beitrag als Lesezeichen
Hi ganesh,

danke erst einmal für Deine Antworten. jQuery werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Auch den zweiten LINK http://bit.ly/HQAQvG werde ich testen. :o)
sonnige Grüße fp