Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » QuarkXPress » xpress 9.2 und cursorprobleme

xpress 9.2 und cursorprobleme

erika16
Beiträge gesamt: 6

23. Apr 2012, 08:51
Bewertung:

gelesen: 777

Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,
wie haben das problem, das bei manchen kollegen der cursor bei den textrahmen verschwindet. es kann immer nur die erste zeile des textrahmens ausgewählt werden. die kollegen arbeiten mit mac book pro, liegt es vielleicht an den macbooks?..

weiß evtl. jemand woran das liegt? oder könnte uns jemand einen tipp geben.

vielen dank für eure hilfe.

xpress 9.2 und cursorprobleme

JohanneS.
Beiträge gesamt: 1043

23. Apr 2012, 10:02
Bewertung:

gelesen: 751

Beitrag als Lesezeichen
Moin erika,

wird wirklich nur die erste Zeile ausgewählt oder ist nur für diese Zeile die Auswahlmarkierung sichtbar?
Letzteres habe ich gelegentlich, manchmal ist auch nur ein schmaler Auswahlfarbenrand entlang des Rahmen sichtbar, andernmals gar keine Auswahlfarbe — aber ausgewählt ist mehr.
Doofe Sache, gelegentlich hilft sichern, gelegentlich nicht. Andere Ansichtsgröße kann auch hilfreich sein.
Auf die Idee, dass es am MacBook liegen kann, kam ich noch nicht, taucht das denn nur mit denen auf?

Grüße
Johannes

xpress 9.2 und cursorprobleme

erika16
Beiträge gesamt: 6

23. Apr 2012, 10:15
Bewertung:

gelesen: 741

Beitrag als Lesezeichen
hallo johannes,
es liegt wirklich an den macbooks, hab dieses mit einer magicmouse getestet und das problem war gelöst. hier konnten wir den text im textrahmen komplett auswählen und bearbeiten. also in zukunft nur mit magicmouse.

liebe grüße